Wie oft sollten Schwangere Sport treiben?

„Übungen für schwangere Frauen sollten nach dem ersten Trimester durchgeführt werden, wenn die Gebärmutter 12 Wochen oder drei Monate alt ist. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass der Fötus stark genug ist, damit körperliche Aktivität nicht schädlich ist. Wie oft sollten Schwangere Sport treiben?“

Jakarta – Sport für Schwangere ist nicht nur in der Lage, die Gesundheit von Schwangeren zu erhalten, sondern kann auch dazu beitragen, dass der Geburtsprozess reibungsloser verläuft. Dabei können bei Schwangeren eine Reihe von Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Verstopfung auftreten. Hören Sie aus diesem Grund jedoch nicht mit dem Training auf, okay? Hier sind die Vorteile und Tipps zum Sport während der Schwangerschaft.

Lesen Sie auch: Wie wahrscheinlich ist es, das Geschlecht eines Babys im Ultraschall zu verwechseln?

Sollte jeden Tag gemacht werden

Das Training während der Schwangerschaft sollte täglich 30 Minuten lang oder mindestens dreimal pro Woche durchgeführt werden. Wenn Sie Ihren Körper während der Schwangerschaft aktiv halten, kann dies viele gute Vorteile haben, wie zum Beispiel:

  • Reduzieren Sie Stress während der Schwangerschaft.
  • Kontrolle des Gewichts von schwangeren Frauen.
  • Erhöhen Sie Ausdauer und Muskelkraft, damit die Wehen reibungslos verlaufen.
  • Die Stimmung verbessern.
  • Reduziert das Risiko einer Depression.
  • Reduziert das Risiko von Schwangerschaftsdiabetes.
  • Reduziert das Risiko von Bluthochdruck.
  • Reduzieren Sie das Risiko, dass Babys mit Übergewicht geboren werden.
  • Reduziert Verstopfung, Blähungen und Rückenschmerzen während der Schwangerschaft.

Schwangere Frauen müssen Sport treiben, müssen aber auch auf die Intensität achten. Trainieren Sie nicht übermäßig. Anstatt gesund zu sein, kann übermäßige Bewegung dem Fötus im Mutterleib tatsächlich schaden.

Um herauszufinden, ob die Übung, die Sie machen, Ihre Fähigkeiten überschritten hat, können Sie dies bei schwangeren Frauen sehen, die kurzatmig sind, Schwierigkeiten beim Sprechen haben oder andere Beschwerden haben. Tritt dieser Zustand bei der Mutter während des Trainings auf, ist es ratsam, sofort eine Pause einzulegen.

Lesen Sie auch: Wie oft können schwangere Frauen Sex haben?

Tipps für das Training während der Schwangerschaft

Wenn Sie während der Schwangerschaft Sport treiben möchten, muss dies sorgfältig erfolgen. Wenn Sie das Training vorher nicht gewohnt sind, können Sie mit einer kurzen Dauer von 10-15 Minuten mit dem Training beginnen. Die Dauer kann jeden Tag langsam erhöht werden, bis die Dauer bis zu 30 Minuten beträgt. Einige Sportarten, die für Schwangere geeignet sind, nämlich:

  • Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang.
  • Schwimmen.
  • Spezialisierte Aerobic.
  • Tanzen.
  • Yoga und Pilates.
  • Schwangerschaftsübung.

Wenn Sie Sport treiben möchten, müssen Sie im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier sind einige dieser Dinge:

  • Tragen Sie lockere und bequeme Kleidung.
  • Verwenden Sie einen BH, der die Brüste gut stützen kann.
  • Verwenden Sie Sportschuhe mit der richtigen Größe, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Iss kalorienreiche Lebensmittel vor dem Sport.
  • Aufwärmen und abkühlen.
  • Übungen auf einer ebenen Fläche machen.
  • Ändern Sie die Körperposition nicht plötzlich.
  • Trinke viel Wasser.
  • Wenn Sie sich für eine Schwangerschaft mit Yoga oder Pilates entscheiden, folgen Sie am besten den Anweisungen des Trainers.

Hervorzuheben ist, dass das Training bei schwangeren Frauen auf der Grundlage von Ratschlägen oder Empfehlungen eines Gynäkologen durchgeführt werden sollte. Der Grund dafür ist, dass schwangeren Frauen mit bestimmten Gesundheitszuständen möglicherweise nicht empfohlen wird, Sport zu treiben.

Lesen Sie auch: Ist es für Schwangere sicher, Ziegenfleisch zu essen?

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie dies zuerst mit Ihrem Arzt besprechen. Vergessen Sie nicht, sich immer gesund zu ernähren, genügend Ruhe zu finden und sich von schlechten Gewohnheiten wie Rauchen oder Alkoholkonsum fernzuhalten. Mütter können auch die notwendigen Schwangerschaftsergänzungsmittel einnehmen und über die Funktion „Gesundheitsshop“ in der App beziehen .

Referenz:
NHS Großbritannien. Zugegriffen im Jahr 2021. Übung in der Schwangerschaft.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Schwangerschaft und Bewegung: Baby, Let's Move!
Babyzentrum. Zugriff im Jahr 2021. Acht große Vorteile von Schwangerschaftsübungen.
Babyzentrum Großbritannien. Zugriff im Jahr 2021. Leitfaden für das Training in der Schwangerschaft
WebMD. Zugriff im Jahr 2021. Schwangerschaft: Übung während der Schwangerschaft.

kürzliche Posts