7 gute Dessert-Alternativen für die Gesundheit

, Jakarta – Dessert ist identisch mit süßen Speisen, die oft mit Sahne, gesüßter Kondensmilch oder viel Schokoladensauce hinzugefügt werden, also ist es alles andere als gesund. Deshalb gelten Desserts oft als leckeres Essen, das immer Schuldgefühle hervorruft oder schuldiges Vergnügen .

Desserts müssen jedoch nicht immer kalorien- und fettreich sein. Selbst diejenigen unter Ihnen, die auf Diät sind, können das Dessert ohne Schuldgefühle genießen. Der Schlüssel ist, kluge Entscheidungen und Alternativen zu treffen.

Keri Gans, eingetragene Ernährungsberaterin und Autorin Die Small-Change-Diät schlagen vor, Lebensmittel zu wählen, die einen natürlichen süßen Geschmack haben und bereits köstlich sind, ohne dass Zusätze erforderlich sind. Anstatt Desserts mit fettigen Zutaten zu essen, wie z Schlagsahne oder Butter, wählen Sie frisches Obst und andere fettarme Lebensmittel.

Hier sind Desserts, die nicht nur lecker, sondern auch gut für die Gesundheit sind:

1. Gebackenes Obst

Versuchen Sie, Ananas-, Bananen-, Apfel- oder Birnenscheiben auf den Grill zu legen. Es gibt kein gesünderes Dessert als frisches Obst und das Backen macht sie süßer. Das Backen kann den Geschmack der Frucht konzentrieren, indem der Wassergehalt reduziert wird, während der natürliche Zucker der Frucht karamellisiert wird. Eine Portion gegrillte Ananas liefert normalerweise etwa 80 Kalorien.

2.Dunkle Schokolade

Auch Dawn Jackson Blatner, registrierte Ernährungsberaterin und Autorin von The Flexitarian Diet, gibt Tipps für die Zubereitung eines gesunden Desserts: Zartbitterschokolade schmelzen, dann mit gesunden Zutaten wie Sauerkirschen oder Sonnenblumenkernen bestreuen und fünf Minuten kühlen, bevor sie zerkleinert werden Stücke.

Laut Jackson Blatner ist dunkle Schokolade eine gesündere Wahl als Milchschokolade, da sie weniger Zucker enthält.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die erstaunlichen Vorteile von dunkler Schokolade

3. Gemischter Ricotta-Käse und Beeren

Wenn Sie Lust auf Eis haben, schlägt Gans vor, dass eine Mischung aus Ricotta-Käse und Beeren eine gesündere Dessertalternative sein kann. Dieses Dessert ist strukturiert, cremig, süß und kalorienarm. Eine Portion liefert nur 150 und 200 Kalorien. Wie man es macht, pürieren Sie 1 Tasse Beeren und mischen Sie sie dann mit einer Tasse fettarmen Ricotta-Käse.

Lesen Sie auch: Wie man gesund naschen kann, muss man mit Käse gesund wissen

4. Gesunder Apfelkuchen

Backäpfel, die halbiert wurden, bis sie weich sind. Fügen Sie dann 2 Esslöffel fettarmer Joghurt, eine Prise Zimt und die Krümel eines zerkleinerten Kekses hinzu. Dieses Dessert liefert etwa 150 Kalorien.

5. Biscotti

Diese ovalen Kekse aus Italien schmecken nicht nur hervorragend, sondern sind auch kalorienarm und somit ein gesundes Dessert.

6.Brûlée Joghurt und Beeren

Mageren Joghurt in eine kleine Schüssel mit frischen Beeren geben, dann einen Teelöffel Zucker darüberstreuen und verwenden Fackel Zucker für 1-2 Minuten goldbraun backen.

Dieses Dessert ist nicht nur köstlich, sondern Joghurt ist auch voller Protein und reich an Vitamin C sowie Kalzium.

Lesen Sie auch: Das ist der Vitamingehalt von Beeren

7. Bananen-Eiscreme mit Zimt und Walnüssen

Gefrorene Bananenstücke mit etwas Mandelmilch zu einer cremigen, eiscremeartigen Textur zerdrücken, dann Walnüsse und Zimt oder Zimtflocken darüber streuen. Wussten Sie, dass Zimt entzündungshemmende Eigenschaften hat und Menschen mit Diabetes hilft, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren?

Laut Jackson Blatner ist dieses Bananen-Eis mit Zimt und Walnüssen die perfekte Dessert-Alternative zu Eis. Dieses Dessert hat weniger Kalorien, kein Fett, keinen Zuckerzusatz und ist voller Ballaststoffe und Kalium als eine Banane.

Nun, das ist eine gesunde Dessert-Alternative, die Sie ausprobieren können. Über die App können Sie auch mit den Experten über Ernährung und Ernährung diskutieren . Also nicht vergessen herunterladen Anwendung ja als Freund, der Ihnen hilft, Ihre tägliche Gesundheit zu erhalten.

Referenz:
UNS. Nachrichten. Zugriff auf 2020. 10 gesunde Desserts – und sie sind auch lecker

kürzliche Posts