5 Gewohnheiten, die Gewichtszunahme verursachen können

, Jakarta - Für diejenigen unter Ihnen, die sich ständig Sorgen um eine Gewichtszunahme machen, müssen Sie anscheinend mit bestimmten Gewohnheiten vorsichtig sein. Es stellt sich heraus, dass es mehrere Gewohnheiten gibt, die zu einer Gewichtszunahme führen können. Neugierig auf etwas? Komm schon, sieh dir die Rezension unten an.

1.Schlafmangel

Oft lange aufbleiben, so dass Schlafmangel eine der Gewohnheiten ist, die zu einer Gewichtszunahme führen kann. Es gibt verschiedene Studien, die besagen, dass Schlafmangel zu einer Gewichtszunahme führen kann. Was hat Schlafmangel mit Gewichtszunahme zu tun?

Lesen Sie auch: Gewichtszunahme? Das passiert mit dem Körper

Es stellt sich heraus, dass Schlafstörungen das Hormon Leptin beeinflussen können, dessen Funktion es ist, den Stoffwechsel des Körpers zu regulieren und den Appetit zu kontrollieren. Wenn die Spiegel dieses Hormons zu hoch sind, erfährt der Körper eine Störung des Sättigungsempfindens.

Infolgedessen wird der Körper weiterhin hungrig sein, obwohl er eine Vielzahl von Lebensmitteln zu sich genommen hat. Also nicht wundern, wenn das Gefühl aufkommt weiterzumachen Snack, besonders in der Nacht.

2. Essen Sie gerne verarbeitete Lebensmittel

Für diejenigen unter Ihnen, die gerne verarbeitete Lebensmittel essen oder Junkfood, Ich habe das Gefühl, dass ich mir Sorgen machen muss. Der Grund dafür ist, dass dies eine Angewohnheit ist, die zu einer Gewichtszunahme führen kann. Der Grund dafür ist, dass Fast Food oder verarbeitete Lebensmittel viel zugesetzten Zucker, Konservierungsstoffe und ungesunde Fette enthalten, die gesundheitliche Probleme auslösen können, darunter Gewichtszunahme.

Es gibt interessante Studien zur Gewichtszunahme mit stark verarbeiteten oder stark verarbeiteten Lebensmitteln. Die Studie mit dem Titel " Konsum von hochverarbeiteten Lebensmitteln und Fettleibigkeit in Kanada Es wurden 19.363 Erwachsene in Kanada untersucht.

Laut der Studie waren diejenigen, die verarbeitete Lebensmittel aßen, 32 Prozent häufiger fettleibig als diejenigen, die am wenigsten aßen.

3. Selten oder nicht trainieren

Eine weitere Angewohnheit, die zu einer Gewichtszunahme führen kann, ist selten oder nicht regelmäßig zu trainieren. Tatsächlich ist Bewegung oder körperliche Aktivität eine wirksame Methode, um Gewicht zu verlieren und zu kontrollieren. Die Gewichtszunahme erfolgt schneller, wenn eine Person keine körperliche Aktivität ausübt und von übermäßigem Nahrungsverbrauch begleitet wird.

Lesen Sie auch: Vorsicht, falsche Ernährung führt sogar zu Gewichtszunahme

Übermäßiger Verzehr dieser Lebensmittel kann Kalorien im Körper speichern und zu einer Gewichtszunahme führen. Tatsächlich können beim Training überschüssige Kalorien durch den Stoffwechselprozess verbrannt werden, sodass sie sich nicht im Körper ansammeln.

4. Ignoriere oft Stress

Stress, der nicht richtig gehandhabt wird, kann sich auch auf das Gewicht auswirken. Bei Stress produziert der Körper mehr Cortisol (Stresshormon). Dieses Hormon soll den Appetit steigern. Laut einigen Experten neigt eine gestresste Person auch dazu, kalorienreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Nun, beide Kombinationen können eine Gewichtszunahme verursachen.

5. Übermäßige Zuckeraufnahme

Zusätzlich zu den vier oben genannten Dingen ist der häufige Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln oder Getränken eine Angewohnheit, die zu einer Gewichtszunahme führen kann. Der regelmäßige Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken (Süßigkeiten, Kuchen, Limonade, Sportgetränke, Eiscreme, Eistee usw.) kann zu einer schnellen Gewichtszunahme führen.

Lesen Sie auch: Mythos oder Tatsache, Abendessen macht fett

In den Vereinigten Staaten zum Beispiel hängt der Konsum von zuckerhaltigen Getränken eng mit der Gewichtszunahme der Menschen dort zusammen. Laut einer Überprüfung von 30 Studien mit 242.352 Kindern und Erwachsenen stellt sich heraus, dass die Einnahme von zuckerhaltigen Getränken die Gewichtszunahme erhöhen und zu Fettleibigkeit führen kann.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können sich jederzeit und überall an einen erfahrenen Arzt wenden. Praktisch, oder?

Referenz:
US-amerikanische Nationalbibliothek für Medizin - PubMed. Zugriff im Jahr 2020. Konsum von hochverarbeiteten Lebensmitteln und Fettleibigkeit in Kanada
US National Library of Medicine National Institutes of Health. Zugriff im Jahr 2020. Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Ein systematischer Überblick von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien
WebMD. Zugegriffen 2020. Überraschende Gründe für Ihre Gewichtszunahme
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. 9 Gründe, warum Sie möglicherweise unbeabsichtigt an Gewicht zunehmen

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found