Die Rückkehr des Faltrad-Trends, das sind 5 Vorteile des Radfahrens für den Körper

, Jakarta – Klappräder sind im Moment der aktuellen Corona-Pandemie wieder ein Trend. Fast jeden Morgen, Nachmittag und Abend können Sie in der Gegend von Sudirman, im HI-Kreisverkehr und in Monas Fahrradfahrer sehen.

Berichtet von mehreren Medien wie Tribunnews und Trenasia, erwähnt, dass ein Fahrradladen täglich 10–30 Fahrräder verkaufen kann. Falträder sind aufgrund ihrer einfachen, leicht zu tragenden und leichten Modelle eine Option.

Vorteile des Radfahrens für die Gesundheit

Laut Gesundheitsdaten veröffentlicht von Besserer Gesundheitskanal, Erwähnt, dass regelmäßiges Radfahren die Herzfunktion stimulieren und verbessern, die Arbeit der Lunge und des Blutkreislaufs maximieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann.

Lesen Sie auch: Ratgeber für gesundes Radfahren in New Normal

Radfahren stärkt den Herzmuskel, senkt den Ruhepuls und senkt die Blutfettwerte. Was sind die anderen Vorteile des Radfahrens für die Gesundheit?

  1. Gewicht kontrollieren

Radfahren ist eine der besten Möglichkeiten, um Gewicht zu kontrollieren oder zu verlieren. Denn Radfahren kann den Stoffwechsel des Körpers steigern, Muskeln aufbauen und Körperfett verbrennen. Radfahren ist eine bequeme Bewegungsform und Sie können die Zeit und Intensität nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen.

  1. Vermeiden Sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Wie bereits erwähnt, kann Radfahren Sie vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen bewahren. Dazu gehören Schlaganfälle, Bluthochdruck und Herzinfarkte. Eine dänische Studie, die über 14 Jahre mit 30.000 Menschen im Alter von 20 bis 93 Jahren durchgeführt wurde, ergab, dass regelmäßiges Radfahren Menschen vor Herzerkrankungen schützen kann.

  1. Senkung des Diabetesrisikos

Mangelnde körperliche Aktivität gilt als der Hauptgrund, warum Menschen die Erkrankung Diabetes entwickeln. Als aktive Sportart reduziert das 30-minütige Radfahren das Risiko, an Diabetes zu erkranken, jedoch um 40 Prozent.

Lesen Sie auch: 6 Tipps für sicheres Radfahren

  1. Verbesserung der Knochengesundheit

Radfahren kann Kraft, Gleichgewicht und Koordination verbessern. Es kann auch die Knochenstabilität stärken und verhindern, dass der Körper die Koordination verliert, was dazu führt, dass eine Person leicht fällt.

Radfahren ist auch bei Arthrose eine ideale Bewegungsform. Dies liegt daran, dass Radfahren eine schonende Übung ist, die die Gelenke weniger belastet.

  1. Psychische Gesundheit und Radfahren

Psychische Erkrankungen wie Depressionen, Stress und Angstzustände können durch regelmäßiges Fahrradfahren reduziert werden. Dies liegt an der Wirkung der Übung selbst und der Freude, die sie beim Radfahren erzeugt.

Die beim Radfahren aufgebauten Muskeln

Radfahren kann Muskelstruktur und Herz-Kreislauf-Ausdauer aufbauen. Beim Radfahren arbeiten Sie einige der Muskeln des Körpers optimaler. Ausgehend von der Unterkörpermuskulatur, der Armmuskulatur und Körperteilen Kerne.

Die Kombination der Arbeit dieser Muskeln führt zu einem schlanken und fitten Körper und erhöhter Ausdauer. Folgende Muskelgruppen werden beim Radfahren angesprochen:

  1. Kalb.
  2. Die Kniesehnen und Quadrizeps.
  3. Hintern.
  4. Arme, sowohl Bizeps als auch Trizeps.
  5. Schulter.
  6. Sohle, einzig, alleinig.

Viele Radfahrer wechseln während der Fahrt die Position. Ob im Stehen, nach vorne gebeugt oder beim Klettern nach unten schauen. Diese Verschiebung der Körperbewegung übt Druck auf den Oberkörper aus und hilft, den Bereich zu formen und zu stärken Ader Karosserie.

Radfahren hat viele Vorteile, aber denken Sie daran, dass Sie in Ihrem Lebensstil ein Gleichgewicht halten müssen. Heute sind viele Radfahrer bis spät in die Nacht unterwegs und bekommen möglicherweise nicht genug Schlaf.

Wenn Sie sportlich aktiv sind, ist ausreichend Schlaf der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Ausdauer. Mindestens 7–8 Stunden ist die ideale Schlafdauer. Wenn möglich, kann ein Nickerchen helfen, den Mangel an Ruhe in der Nacht auszugleichen.

Vergessen Sie nicht, die Flüssigkeitsaufnahme durch den Konsum von Wasser aufrechtzuerhalten. Da es derzeit eine Corona-Pandemie gibt, ist natürlich die Aufrechterhaltung der Sauberkeit, das Einhalten von Abstand zu anderen Radfahrern, die weitere Einhaltung der Gesundheitsprotokolle ein Muss.

Wenn du das Gefühl hast, dein Körper ist es nicht fit Zögern Sie nicht plötzlich über die App nach Gesundheitsinformationen zu fragen . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern , jederzeit und überall, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Referenz:
Besserer Gesundheitskanal. Zugegriffen 2020. Vorteile für die Gesundheit des Radfahrens.
Bill Bone Fahrradgesetz. Zugegriffen 2020. Muskelgruppen, die beim Radfahren gezielt und verwendet werden.
Tribunnews. Zugriff im Jahr 2020. Auswirkungen der zunehmenden Fahrradtrends, der Verkauf von Falträdern in Pontianak verkauft sich gut.
Asiatische Trends. Zugriff im Jahr 2020. Der Fahrradverkaufsumsatz auf dem Grasmarkt ist um 100 % in die Höhe geschnellt.

kürzliche Posts