Hier ist die Untersuchung zur Behandlung von Myasthenia Gravis

, Jakarta - Die Untersuchung zur Behandlung von Myasthenia gravis variiert stark, je nach Art und Schwere der Symptome, die der Betroffene erlebt. Einige Tests, die bei der Behandlung der Erkrankung Myasthenia gravis helfen können, sind:

  • Wiederholte Nervenstimulationsuntersuchung.
  • Bluttests auf Antikörper im Zusammenhang mit MG.
  • Edrophonium-Test (Tensilon): Ein Medikament namens Tensilon (oder Placebo) wird intravenös über eine Vene verabreicht. Die Patienten werden gebeten, Muskelbewegungen unter ärztlicher Aufsicht durchzuführen.
  • Untersuchung mit Thoraxbildgebung mittels CT oder MRT zum Ausschluss von Tumoren.

Wird ein Tumor in der Thymusdrüse (Thymom) gefunden, ist in der Regel auch eine operative Entfernung des Tumors durch einen Thorax- und Herz-Kreislauf-Chirurgen erforderlich, um das Problem zu lindern. Im Prinzip ist Myasthenia gravis eine chronische Erkrankung, deren Symptome kommen und gehen. Daher ist es für Menschen mit Myasthenia gravis neben der Behandlung sehr wichtig, Folgendes zu wissen:

  • Frühe Symptome einer myasthenischen Krise sind Kurzatmigkeit oder Beschwerden beim Atmen. Wenn diese Symptome auftreten, suchen Sie sofort das nächste Krankenhaus auf.
  • Frauen, die an Myasthenia gravis leiden, müssen auch mit ihrem Arzt sprechen, wenn sie eine Schwangerschaft und Geburt planen möchten. Dies liegt daran, dass Kinder von Menschen mit Myasthenia gravis eine ähnliche Störung erleiden können.
  • Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten, die die Symptome von Myasthenia gravis auslösen können, wie Aminoglykosid-Medikamente, Ciprofloxacin, Chloroquin, Procain, Lithium, Phenytoin, Betablocker, Procainamid und Chinidin.

Lesen Sie auch : Myasthenia Gravis kennenlernen, die die Muskeln des Körpers angreift

Es gibt keine Heilung für diesen Zustand. Die Behandlung zielt nur darauf ab, die Symptome zu behandeln und die Aktivität Ihres Immunsystems zu kontrollieren. Hier erfahren Sie, wie Sie mit der Myasthenia gravis-Störung umgehen können.

  1. Arzneimittel

Kortikosteroide und Immunsuppressiva können verwendet werden, um das Immunsystem zu unterdrücken. Dieses Medikament hilft, die abnormale Immunantwort, die bei Myasthenia gravis auftritt, zu minimieren. Darüber hinaus können Cholinesterase-Hemmer wie Pyridostigm (Mestinon) eingesetzt werden, um die Kommunikation zwischen Nerven und Muskeln zu verbessern.

  1. Chirurgie zur Entfernung der Thymusdrüse

Die Entfernung der Thymusdrüse, die Teil des Immunsystems ist, kann bei vielen Menschen mit Myasthenia gravis angebracht sein. Nach Entfernung der Thymusdrüse zeigt der Betroffene meist eine mildere Muskelschwäche als zuvor. Etwa 10-15 Prozent der Menschen mit Myasthenia gravis haben einen Tumor in der Thymusdrüse. Tumore, auch gutartige, werden immer entfernt, weil sie krebsartig werden können.

Lesen Sie auch : 8 Möglichkeiten, Myasthenia Gravis bei Kindern zu erkennen

  1. Plasmaaustausch

Plasmapherese wird auch als Plasmaaustausch bezeichnet. Dieser Prozess entfernt schädliche Antikörper aus dem Blut, was zu einer Verbesserung der Muskelkraft führen kann. Die Plasmapherese ist eine Kurzzeitbehandlung. Der Körper produziert weiterhin Antikörper und die gefährliche Muskelschwäche kann wieder auftreten. Der Plasmaaustausch ist besonders vor Operationen oder in Zeiten extremer Myasthenia gravis-Schwäche hilfreich.

  1. Intravenöses Immunglobulin

Intravenöses Immunglobulin (IVIG) ist ein Blutprodukt, das von einem Spender stammt. Dieses Produkt wird zur Behandlung der autoimmunen Myasthenia gravis verwendet. Obwohl nicht vollständig bekannt ist, wie IVIG funktioniert, kann es die Antikörperproduktion und -funktion beeinträchtigen.

Lesen Sie auch : Jeder kann Myasthenia Gravis bekommen, vermeiden Sie die Risikofaktoren

Bisher gibt es keine Maßnahmen, die das Auftreten von Myasthenia gravis verhindern könnten. Dazu müssen Sie dem Arzt Ihren Gesundheitszustand über den Antrag mitteilen . Gespräch mit Arzt bei kann erfolgen über Plaudern oder Sprach-/Videoanruf jederzeit und überall. Der Rat eines Arztes kann praktisch angenommen werden durch: herunterladen Anwendung jetzt bei Google Play oder im App Store.

k├╝rzliche Posts