Rollersport kann auch für Kinder ein spannender Sport sein

Jakarta- Sportrolle ist eine der neuen Sportarten, die bei den Asienspielen 2018 ausgetragen werden. Diese Sportart wurde zu einer offiziellen Sportart, die an internationalen Veranstaltungen teilnimmt, nachdem sie vom Internationalen Olympischen Komitee (OCA) im Jahr 2007 genehmigt wurde.

Lesen Sie auch: 9 Asian Games Sportarten, die zu Hause nachgeahmt werden können

Sportrolle ist ein Sport, bei dem von Menschen angetriebene Fahrzeuge verwendet werden, sei es mit Schwerkraft oder Schubtechniken. Eigentlich gibt es viele Arten Rollersport das kann man machen. Bei den Asienspielen 2018 wurde diese Art von Rollersport das einzige was bestritten wird ist Skateboarden und Roller Skates. Was ist also der Unterschied zwischen den beiden Typen? Rollersport das? Das ist die Antwort.

1. Skateboardfahren

Das ist ein Typ Rollersport die ein vierrädriges Brett für Gleitaktivitäten verwendet. Dieser Sport wird ausgeführt, indem ein Fuß auf das Brett gestellt wird, dann wird der andere Fuß verwendet, um das Brett zu schieben, damit es gleiten kann. Genau wie Rollerblading kann dieser Sport auch von Kindern ausgeübt werden, sofern sie von ihren Eltern besondere Unterstützung erhalten. Vor allem, wenn Ihr Kleines nicht daran gewöhnt ist Skateboards. Neben dem Spaß gibt es hier die Vorteile: Skateboarden für die Kleinen:

  • Erhöhen Sie die Muskelkraft und Ausdauer Ihres Kindes.
  • Verbessert Kraft, Gleichgewicht, Flexibilität und Koordination der Körpermuskulatur.
  • Eine Möglichkeit, Aerobic-Übungen mit einem geringeren Verletzungsrisiko als Laufen durchzuführen. Dies geht aus einer Studie der University of Massachusetts in den USA hervor.
  • Hilft, das Gewicht Ihres Kleinen zu kontrollieren und vermeidet so das Risiko von Fettleibigkeit. Beim Spielen Skateboards, Der Kalorienverbrauch beträgt etwa 330-600 Kalorien pro Stunde.

2. Rollschuh

Ein anderer Name für Rollschuh sind Rollschuhe. Obwohl viele diese körperliche Aktivität ausüben, wissen nicht viele, dass Rollerblading eine Sportart ist. Dieser Sport macht nicht nur Spaß, sondern hat auch viele gesundheitliche Vorteile, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Was sind also die Vorteile von Rollerblading?

  • Verbrennen Sie Kalorien und reduzieren Sie so das Risiko von Fettleibigkeit beim Kleinen. Im Durchschnitt werden beim Inlineskaten für 1 Stunde 500 Kalorien verbrannt.
  • Trainieren Sie Gleichgewicht und Körperkoordination. Denn wenn Sie es tun, müssen Sie Ihre Körperbewegungen ausbalancieren, damit Sie nicht fallen und auf Rollschuhen laufen oder laufen können.
  • Gesundes Herz. Dies liegt daran, dass Rollschuhlaufen den Blut- und Sauerstofffluss im ganzen Körper verbessern kann, so dass es gesund für das Herz ist und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert, wie zum Beispiel: Schlaganfall , Bluthochdruck (Hypertonie) und Herzerkrankungen.
  • Trainieren Sie Konzentration und motorische Nerven. Denn beim Rollschuhlaufen braucht es Konzentration und gute Konzentration. Das Spielen von Rollschuhen kann auch die Arbeit der motorischen Nerven trainieren, da die Muskeln der Füße, Hände und des Körpers zusammenarbeiten, um Sie bei der Verwendung von Rollschuhen zu unterstützen.

Lesen Sie auch: 4 Asian Games Sportarten, die für Kinder geeignet sind

Obwohl diese beiden Sportarten mit Kindern Spaß machen, sollten Mütter nicht vergessen, ihren Kleinen das Aufwärmen und Abkühlen beizubringen. Ziel ist es, die Muskulatur des Körpers auf das Inlineskaten vorzubereiten und Verletzungen vorzubeugen. Vergessen Sie nicht, Ihren Kleinen beim Rollerblading immer zu begleiten, bevor er es selbst tun kann.

Das ist der Vorteil Skateboarden und Rollschuh für die Gesundheit der Kinder. Bei weiteren Fragen zu Rollersport Ansonsten frag einfach den Arzt . Über die App Sie können jederzeit und überall einen Arzt Ihres Vertrauens fragen über Plaudern , und Sprach-/Videoanruf . Also, lass uns die App herunterladen jetzt im App Store oder bei Google Play!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found