Nach Eid müssen diese 3 Gesundheitschecks durchgeführt werden

, Jakarta - Chicken Opor, Rendang, Beef Stew, Nastar, sind einige der typischen Eid-Gerichte in Indonesien. Leider wird dieses Lebensmittel jedoch nicht als gesundes Lebensmittel eingestuft. Obwohl es viele Nährstoffe enthält, sind einige der übermäßigen Inhaltsstoffe wie Kokosmilch, Salz, Fett und Cholesterin Auslöser für verschiedene Krankheiten.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen nach dem Feiern von Eid über gesundheitliche Probleme beschweren. Für alle Fälle sollten Sie nach Eid einen Gesundheitscheck machen. Vor allem müssen Gesundheitschecks nach Lebaran auch nicht auf das Auftreten von Symptomen warten. Führen Sie die Untersuchung sofort durch, sobald Sie das Gefühl haben, viel ungesundes Essen zu sich zu nehmen. Außerdem wird bei körperlicher Betätigung oder Sport nicht viel getan.

Lesen Sie auch: Kochen Sie gesundes Essen während Eid, Sie können!

Also, welche Art von Kontrollen müssen nach Eid durchgeführt werden? Hier ist die Rezension!

Blutzucker prüfen

Der Blutzuckertest ist ein Verfahren zur Überprüfung des Blutzuckerspiegels (Glukose). Dieser Test kann durchgeführt werden, um Ärzten zu helfen, Diabetes zu erkennen. Nicht nur das, Blutzuckertests sind auch wichtig, um Komplikationen für Menschen mit Diabetes zu kontrollieren und zu verhindern.

Der Zuckerspiegel in unserem Blut wird durch das Hormon Insulin reguliert. Bei Menschen mit Diabetes reicht das vom Körper produzierte Insulin jedoch nicht aus oder funktioniert nicht richtig. Infolgedessen reichert sich Glukose im Blut an und verursacht Organschäden, wenn sie nicht sofort behandelt wird.

Eine übermäßige Aufnahme von Kalorien und Kohlenhydraten ist die Ursache für einen erhöhten Glukosespiegel. Daher müssen Sie die Aufnahme von Lebensmitteln wie Diamanten, Gebäck wie Nastar, Schneewittchen und anderen regulieren. Denn wenn nicht, werden sie Menschen mit Diabetes schaden.

Cholesterin überprüfen

Eid-Spezialitäten enthalten normalerweise auch viel Rindfleisch und Kokosmilch, die beide Quellen für schlechtes Cholesterin sind. Es ist kein Geheimnis, dass ein zu hoher Cholesterinspiegel verschiedene Probleme für den Körper verursachen kann, wie zum Beispiel das Risiko für verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In einigen Fällen kann ein hoher Cholesterinspiegel überhaupt keine Symptome zeigen, aber es gibt auch solche, bei denen Symptome wie Herzinfarkt und Schlaganfall auftreten.

Sie müssen nicht warten, bis Symptome auftreten, bevor Sie den Cholesterinspiegel im Körper überprüfen. Wir empfehlen, diesen Cholesterin-Check regelmäßig und so früh wie möglich durchzuführen. entsprechend American Heart Association, sollte der Cholesterinspiegel im Blut alle 5 Jahre überprüft werden, nachdem eine Person 20 Jahre alt wird.

Bei Personen, deren Cholesterinspiegel im Körper 200 mg/dL überschreiten, sollten jedoch alle 3 Monate Cholesterinkontrollen durchgeführt werden, bis sich die Werte wieder normalisiert haben. Nun, nach dem Lebaran-Tag ist auch der richtige Zeitpunkt, um den Cholesterinspiegel durch die Einnahme von Fleisch und Kokosmilch zu kontrollieren, die oft schwer zu kontrollieren sind.

Lesen Sie auch: Fasten senkt den Cholesterinspiegel im Körper, wirklich?

Harnsäure prüfen

Harnsäure ist eine vom Körper produzierte natürliche Verbindung und wird durch den Abbau von Purinstoffen aus Nahrungsmitteln oder Getränken gebildet. Eigentlich spielt es keine Rolle, solange sich der Harnsäurespiegel noch im normalen Bereich befindet, aber wenn man bedenkt, dass es während Eid viele Lebensmittel gibt, die Gicht auslösen, ist es besser, eine Untersuchung durchführen zu lassen, damit es keine störenden Symptome verursacht. Harnsäurekontrollen können auf zwei Arten durchgeführt werden, nämlich den Harnsäuretest im Blut und den Harnsäuretest im Urin.

Ein Bluttest wird durchgeführt, indem eine Blutprobe zur späteren Untersuchung im Labor entnommen wird. Blutproben, die entnommen werden, zeigen eine Zahl, die den Harnsäuregehalt oder den Harnsäurespiegel einer Person angibt. Während der Urinuntersuchung erfolgt die Entnahme einer Urinprobe.

Durch diesen Test wird bekannt, wie die Nieren bei der Entfernung von Harnsäure funktionieren. Wenn die Nieren Harnsäure nicht normal aus dem Blut entfernen können, ist das Risiko von Kristallbildung oder Nierensteinen höher. Daher wird ein Urintest durchgeführt, um festzustellen, ob Nierensteine ​​auf einen hohen Harnsäurespiegel zurückzuführen sind.

Lesen Sie auch: 4 Tipps zur Aufrechterhaltung eines gesunden Essverhaltens während Eid

Dies sind einige Arten von Überprüfungen, die nach der Eid-Feier durchgeführt werden müssen. Wenn Sie noch Fragen haben oder bestimmte besorgniserregende Symptome auftreten, zögern Sie nicht, diese zuerst mit Ihrem Arzt in der App zu besprechen . Der Arzt ist erreichbar über Smartphone Sie, jederzeit und überall!

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Blutzuckertest.
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Cholesterintest.
WebMD. Abgerufen 2020. Was ist ein Harnsäure-Bluttest?

kürzliche Posts