Dies ist eine Gymnastikbewegung, die für ältere Menschen sicher ist

„Älterengymnastik ist eine Sammlung von Bewegungen, die ausgeführt werden, um den Körper zu trainieren. Diese Art von Bewegung ist für ältere Menschen sehr zu empfehlen, da es mit zunehmendem Alter schwierig sein kann, sich körperlich zu betätigen. Denken Sie daran, dass es besser ist, leichte Übungen zu machen, als gar keine Übungen zu machen."

, Jakarta – Seniorensport klingt für Sie fremd? Machen Sie keinen Fehler, diese Sportart ist heute sehr beliebt und wird weit verbreitet praktiziert. Da es nicht zu leugnen ist, ist Bewegung eine wichtige Sache für jeden. Ältere Menschen, auch ältere Menschen genannt, haben jedoch möglicherweise Schwierigkeiten, bestimmte Sportarten auszuüben.

Nun, Gymnastik kann eine der Sportmöglichkeiten für ältere Menschen sein. Gymnastik ist eine Sportart, die Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, Gleichgewicht und Körperkoordination erfordert. Diese Übung kann jederzeit durchgeführt werden. Also, was sind die sicheren Übungen für ältere Menschen?

Lesen Sie auch: So stärken Sie die Immunität älterer Menschen

Gymnastik für ältere Menschen, die Sie ausprobieren können

Es gibt mehrere Gymnastikbewegungen für ältere Menschen, die ausprobiert werden können. Obwohl es einfach klingt, hat diese Art der Übung tatsächlich Vorteile für den Körper, genau wie jede andere Sportart. Hier sind einige Übungen für ältere Menschen, die Sie zu Hause ausprobieren können:

  1. Gewichtheben

Stellen Sie sich nicht vor, schwere Gewichte wie im Fitnessstudio zu heben. Bei älteren Menschen besteht die Übung darin, gerade mit den Füßen schulterbreit auseinander zu stehen. Halten Sie dann eine leichte Langhantel oder eine Wasserflasche in beiden Händen. Beuge deine Ellbogen und bewege dann deine Hände in Richtung deiner Brust.

Lesen Sie auch: 4 Arten von Krankheiten, für die ältere Menschen anfällig sind

  1. Beinheben

Diese Bewegung wird mit Hilfe eines Stuhls ausgeführt. Stellen Sie sich hinter einen Stuhl, greifen Sie die Rückenlehne und heben Sie dann ein Bein nach hinten. Beuge deine Knie nicht. Halten Sie die Position für einen Moment, senken Sie dann das andere Bein ab.

  1. Auf einem Bein stehen

Heben Sie ein Bein auf Hüfthöhe an und halten Sie es dann einige Sekunden lang. Senken Sie und machen Sie die gleiche Bewegung für das andere Bein. Diese Übungsbewegung für ältere Menschen kann helfen, das Gleichgewicht zu trainieren.

  1. Nackendehnung

Das Dehnen des Körpers kann eine Alternative zu älteren Übungen sein, von denen eine das Dehnen des Nackens ist. Führen Sie diese Bewegung aus, indem Sie Ihren Kopf langsam nach rechts drehen, bis Sie eine leichte Dehnung spüren. Halte diese Position, drehe dann deinen Kopf in die entgegengesetzte Richtung und halte. Wiederholen Sie diese Bewegung mehrmals.

Lesen Sie auch: Ältere Menschen leiden oft unter Depressionen, hier ist die Erklärung

Älterer Sport kann für die Gesundheit des Körpers sehr vorteilhaft sein. Aber denken Sie daran, drängen Sie sich nicht. Wenn ältere Menschen krank sind oder ärztlichen Rat benötigen, verwenden Sie die App nur. Kontaktieren Sie den Arzt über Videos/Sprachanruf oder Plaudern und vermitteln den Experten Krankheitssymptome oder Fragen zur Gesundheit. Komm schon, herunterladenAnwendung jetzt im App Store oder bei Google Play!

Referenz:
NHS Großbritannien. Zugegriffen 2021. Übungen für ältere Menschen.
Nationales Institut für Altern NIA. Go4Life. Zugriff im Jahr 2021. Armbeuge.
Nationales Institut für Altern NIA. Go4Life. Zugriff im Jahr 2021. Hinteres Beinheben.

kürzliche Posts