Bakterielle Pneumonie-Behandlung, die zu Hause durchgeführt werden kann

, Jakarta - Lungenentzündung ist in Indonesien keine seltene Krankheit. In unserem Land wird diese Krankheit auch als feuchte Lunge bezeichnet. Die Infektion, die das Aufblähen der Luftsäcke auslöst, kann in einer oder beiden Lungen auftreten. Eine Ansammlung winziger Luftsäcke am Ende der Atemwege in der Lunge schwillt an und füllt sich mit Flüssigkeit.

Die Ursachen einer Lungenentzündung variieren und reichen von Viren, Pilzen, Mykoplasmen und Bakterien. Bei einer bakteriellen oder bakteriellen Lungenentzündung gelangen diese Bakterien über die Atemwege oder das Blut in die Lunge. Eine durch Bakterien verursachte Lungenentzündung (bakterielle Lungenentzündung) verläuft im Allgemeinen mild. In einigen Fällen kann es jedoch auch tödlich sein.

Lesen Sie auch: Das ist der Unterschied zwischen Bronchitis und Lungenentzündung, den Eltern kennen müssen

Die Bakterien, die die Schuldigen sind, variieren. Die häufigste Ursache sind jedoch Bakterien Streptococcus pneumoniae. Laut Experten der Lungen- und Intensivmedizin am Weill Cornell Medical College in New York, USA, Lungenentzündung durch Bakterien Streptococcus pneumoniae Dies ist eine Infektion in den Gasaustauscheinheiten der Lunge (Alveolen). Dieser Zustand wird auch als Lungenentzündung bezeichnet, die mit Flüssigkeit oder Eiter gefüllt ist.

Nun, am Ende können Lungenentzündungsbakterien dazu führen, dass der Körper Sauerstoff verliert, um in das Blut zu gelangen. Dieser Zustand führt dazu, dass die Körperzellen aufgrund von Sauerstoffmangel nicht richtig funktionieren.

Was können wir dann tun, um die bakterielle Lungenentzündung zu Hause zu bekämpfen?

Lesen Sie auch: 7 Anzeichen, dass Ihr Baby eine Lungenentzündung hat

Von Brustschmerzen bis Müdigkeit

Bevor Sie die obigen Fragen beantworten, ist es gut, sich zuerst mit den Symptomen vertraut zu machen. Denken Sie daran, diese Krankheit muss ernst genommen werden. Denn laut UNICEF-Daten (2015) starben 2015 mindestens 5,9 Millionen Kinder unter fünf Jahren. Davon starben rund 15 Prozent oder 920.136 Kinder an einer Lungenentzündung. Mit anderen Worten, täglich infizieren sich mehr als 2.500 Kleinkinder mit einer Lungenentzündung. Ärgerlich, oder?

Also, was sind die Symptome einer bakteriellen Lungenentzündung?

  • Brustschmerzen.

  • Kopfschmerzen.

  • Zittern.

  • Husten.

  • Muskelschmerzen.

  • Schmerzen beim Atmen.

  • Die Zweige sind gelb oder grün (manchmal können sie bluten).

  • Schwierigkeiten beim Atmen.

  • Müde.

Lesen Sie auch: Verstehen Sie die Eigenschaften von Typen und Möglichkeiten, um feuchte Lungen zu verhindern

Bakterielle Pneumonie-Behandlung zu Hause

Zumindest gibt es einige Anstrengungen, die wir unternehmen können, um diese Krankheit zu Hause zu überwinden. Nun, hier sind die Tipps.

  • Fragen Sie den Arzt, wo wir Medikamente kaufen können.

  • Nehmen Sie Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet oder verschreibungspflichtig ein. Nehmen Sie alle Antibiotika ein.

  • Um Fieber zu lindern, verwenden Sie Paracetamol oder Aspirin (nicht für Kinder).

  • Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder andere Krankheiten haben.

  • Suchen Sie einen Arzt auf, wenn sich der Zustand innerhalb von 2-3 Tagen nicht verbessert oder verschlechtert.

  • Um die Ausbreitung der Infektion zu stoppen, waschen Sie sich regelmäßig die Hände.

  • Gönnen Sie sich viel Ruhe.

  • Machen Sie keine übermäßigen Aktivitäten.

  • Erhöhen Sie die Flüssigkeitsaufnahme, um eine Dehydrierung zu vermeiden.

  • Vermeiden Sie Umwelt mit Umweltverschmutzung und Zigarettenrauch.

  • Zögern Sie nicht, Ihren Arzt aufzusuchen, wenn Sie Fieber, grünen/gelben Speichel, Brustschmerzen, Verdunkelung der Haut, Atemnot und blasse Lippen und Nägel haben.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Sie können über die Anwendung direkt beim Arzt nachfragen . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts