Brustveränderungen können ein Zeichen für eine Schwangerschaft sein

Jakarta - Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Sie schwanger sind oder nicht, ist die Verwendung von Testpaket oder ein Schwangerschaftstest-Kit. Es gibt jedoch tatsächlich Anzeichen einer Schwangerschaft, die Sie kennen können. Nicht nur eine späte Menstruation, denn manche Frauen haben unregelmäßige Zyklen, so dass sie es möglicherweise nicht bemerken.

Aber auch Veränderungen an den Brüsten und Brustwarzen. Welche Brustveränderungen werden als Zeichen einer Schwangerschaft empfunden? Erfahren Sie mehr in der anschließenden Diskussion.

Lesen Sie auch: Lernen Sie das Schwangerschaftsprogramm näher kennen

Was sind die Brustveränderungen, die zu schwangeren Merkmalen werden?

Wenn Sie die Schwangerschaft begrüßen, zeigt der Körper verschiedene Signale. Zu spüren ist eine Veränderung der Brust, die sich fester anfühlt. In einigen Fällen können sich die Brüste auch etwas schmerzhaft, empfindlich, unangenehm, größer und schwerer als gewöhnlich anfühlen.

Darüber hinaus treten auch an den Brustwarzen Veränderungen auf, die für die Schwangerschaft charakteristisch sind. Im Bereich der Brustwarzen können Venen auftreten, die sich verdunkeln und sich weiten. Diese Schwangerschaftsmerkmale treten normalerweise in der 4. bis 6. Schwangerschaftswoche auf, während die Veränderungen der Brustwarzen um die 11. Schwangerschaftswoche beginnen.

Durch hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft treten verschiedene Veränderungen an Brüsten und Brustwarzen auf. Schwangerschaftshormone können den Blutfluss zum Brust- und Brustwarzenbereich erhöhen, um sich auf die Milchproduktion vorzubereiten.

Verschiedene andere Merkmale der Schwangerschaft im Allgemeinen

Neben Brustveränderungen und verspäteter Menstruation sind noch mehrere weitere Schwangerschaftsanzeichen zu erkennen, nämlich:

1.Übelkeit

Auch bekannt als morgendliche Übelkeit , da dieses Übelkeitssymptom oft morgens auftritt. Unter Berufung auf die Seite der American Pregnancy Association erfahren mehr als 50 Prozent der schwangeren Frauen morgendliche Übelkeit im ersten Trimester ihrer Schwangerschaft. Im Allgemeinen tritt Übelkeit ohne Erbrechen auf, obwohl sie in einigen Fällen auch von Erbrechen begleitet sein kann.

Lesen Sie auch: Erfolgreiches Schwangerschaftsprogramm, laden Sie Paare dazu ein

2. Ausfluss von Blutflecken aus der Vagina

In den frühen Stadien der Schwangerschaft können werdende Mütter blutigen Ausfluss bemerken. Im Gegensatz zum Menstruationsblut handelt es sich bei der Schmierblutung um eine Einnistungsblutung, die als Folge der erfolgreichen Einnistung des Embryos in die Gebärmutterwand auftritt.

3. Leicht müde und schwach

Beenden Sie etwas Schweres nicht, fühlen Sie sich aber schnell müde und schwach? Wenn es von verschiedenen anderen Anzeichen begleitet wird, können es Anzeichen einer Schwangerschaft sein. Das ist eigentlich normal, denn das Hormon Progesteron steigt während der Schwangerschaft dramatisch an und verändert den Stoffwechsel des Körpers.

4.Sensibler Geruchssinn

Die in der Fachzeitschrift Frontiers in Psychology veröffentlichte Studie ergab, dass die Geruchsempfindlichkeit der Nase während der Schwangerschaft dramatisch zunimmt. Dies ist ein Symptom der Schwangerschaft, das häufig von Frauen erlebt wird.

Viele schwangere Frauen verspüren beim Riechen eines Geruchs Übelkeit, Schwindel und Empfindlichkeit, auch wenn sie zuvor möglicherweise nicht durch den Geruch gestört wurden.

5. Veränderungen des Appetits

Da der Geruchssinn empfindlicher wird, verändert sich auch der Appetit. Dazu kommen natürlich Übelkeit oder morgendliche Übelkeit.

Es könnte auch umgekehrt sein, keine Übelkeit zu verspüren und tatsächlich den Appetit zu steigern. Dies ist auch noch ganz vernünftig, da das Baby im Mutterleib wächst und mehr Nahrung benötigt. Achte also darauf, immer gesunde Snacks zur Hand zu haben, um den erhöhten Appetit auszugleichen, ja.

Lesen Sie auch: Unterziehen Sie ein Schwangerschaftsprogramm, vermeiden Sie diese 6 Lebensmittel

Was sind die Symptome einer Schwangerschaft mit Zwillingen?

Die Merkmale einer Zwillingsschwangerschaft unterscheiden sich etwas von einer Schwangerschaft im Allgemeinen. Hier sind einige erkennbare Merkmale:

  • Höhere Spiegel des Hormons hCG. Um das herauszufinden, kann man nicht einen regulären Urintest verwenden, sondern durch einen Bluttest.
  • Doppelter Herzschlag. Am Ende des ersten Trimesters kann der fetale Herzschlag durch eine Doppler-Ultraschalluntersuchung gehört werden. Wenn Sie zwei Herzschläge hören, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie mit Zwillingen schwanger sind.
  • Die morgendliche Übelkeit ist schlimmer. Die Auswirkungen eines erhöhten Hormonspiegels sind höher als bei Einlingsschwangerschaften.
  • Größere Fundushöhe. Der Fundus ist der Abstand zwischen der Oberseite des Schambeins und der Oberseite der Gebärmutter. Schwangere Frauen mit Zwillingen haben ein größeres fetales Gewicht und einen größeren Bauch, sodass auch die Fundushöhe größer ist.
  • Gewichtszunahme in der Frühschwangerschaft. Schwangere Frauen mit Zwillingen weisen in der Frühschwangerschaft in der Regel eine Gewichtszunahme von etwa 4,5 Kilogramm auf. Dies liegt daran, dass die Größe der Gebärmutter und das Blutvolumen größer sind als bei alleinstehenden schwangeren Frauen.
  • Es ist einfacher, sich müde zu fühlen. Dies liegt daran, dass schwangere Frauen Nährstoffe mit mehr als einem Fötus teilen.

Um festzustellen, ob eine Zwillingsschwangerschaft vorliegt oder nicht, ist jedoch eine Untersuchung durch einen Gynäkologen erforderlich. Schwanger mit Zwillingen oder nicht, das Wichtigste ist, den Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft zu decken. Dies dient dazu, dass Mutter und Fötus immer gesund sind und verschiedene Schwangerschaftskomplikationen vermieden werden.

Das ist eine kleine Erklärung über die Merkmale einer Schwangerschaft mit Zwillingen und nicht im Allgemeinen. Um die Schwangerschaft zu bestätigen, verwenden Sie die App kaufen Testpaket oder vereinbaren Sie einen Termin bei einem Gynäkologen im Krankenhaus zur Kontrolle.

Referenz:
Amerikanische Schwangerschaftsvereinigung. Zugriff im Jahr 2021. Schwangerschaftssymptome.
Amerikanische Schwangerschaftsvereinigung. Zugegriffen 2021. Zwillinge Schwangerschaftssymptome.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Schwangerschaftssymptome: Was zuerst passiert.
Gesundheit von Stanford-Kindern. Zugriff im Jahr 2021. Symptome und Diagnose einer Mehrlingsschwangerschaft.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found