Kann Anämie Komplikationen verursachen?

, Jakarta - Blut ist eines der Dinge, die der Körper benötigt, um Sauerstoff zu verteilen und Nährstoffe im ganzen Körper bereitzustellen. Es ist wichtig, den normalen Blutfluss aufrechtzuerhalten, damit er nicht gestört wird. Wenn dem Körper einer Person Blut fehlt, bedeutet dies, dass der Körper Anime erlebt. Diese Störungen können dazu führen, dass eine Person einen Körper erlebt, der leicht müde wird und sich schwach fühlt.

Anämie kann auftreten, wenn dem Körper die benötigten roten Blutkörperchen fehlen. Sie müssen darauf achten, dass die Störung nicht über einen längeren Zeitraum auftritt, da es zu schweren Störungen bis hin zu Komplikationen kommen kann. Hier sind einige Komplikationen, die durch Anämie verursacht werden können.

Lesen Sie auch: Leichte Müdigkeit, Vorsicht vor 7 Anzeichen von Anämie, die überwunden werden müssen

Komplikationen durch Anämie

Anämie ist eine Erkrankung, die auftritt, wenn der Körper einer Person nicht genügend rote Blutkörperchen hat. Diese Blutkörperchen verteilen sich zusammen mit Eisen und Hämoglobin im ganzen Körper, sodass Protein und Sauerstoff alle Organe des Körpers erreichen, wenn sie in den Blutkreislauf gelangen. Wenn den Organen des Körpers diese Aufnahme fehlt, kann sich eine Person schwach, müde bis hin zu einem blassen Gesicht fühlen.

Auftretende Anämieerkrankungen gehören in der Tat zu den Volkskrankheiten. Es gibt verschiedene Arten von Anämie, die auftreten können, nämlich Eisenmangelanämie, Anämie, Vitaminmangel, aplastische Anämie, hämolytische Anämie und Sichelzellenanämie. Einige dieser Arten von Störungen können leichte bis gefährliche Komplikationen verursachen. Hier sind einige Komplikationen, die durch Anämie verursacht werden können:

  1. Schwere Müdigkeit

Die erste Komplikation, die bei einer Person mit Anämie auftreten kann, ist ein starkes Müdigkeitsgefühl. Dies kann es Ihnen erschweren, aufgrund des auftretenden Müdigkeits- und Schwächegefühls jede Aktivität auszuführen. Diese Müdigkeit entsteht, weil einigen Teilen des Körpers Sauerstoff fehlt, der von roten Blutkörperchen versorgt werden sollte.

  1. Herzanomalien

Eine Person mit Anämie kann auch Herzanomalien als Komplikation erfahren, nämlich einen zu schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag. Wenn eine Person anämisch ist, muss das Herz mehr Blut pumpen, damit ausreichend Sauerstoff im Blut vorhanden ist. Wenn dies nicht überprüft wird, kann eine Person ein vergrößertes Herz oder eine Herzinsuffizienz entwickeln, die tödlich sein kann.

Lesen Sie auch: Wenn Sie Anämie haben, kann sie geheilt werden?

  1. Tod

Einige Arten von erblicher Anämie, wie die Sichelzellenanämie, können zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Komplikationen dieser Anämie können dazu führen, dass eine Person schnell Blut verliert, was zu akuten Störungen führt. Behandeln Sie es sofort oder holen Sie sich einen Blutspender, bevor es beim Patienten zum Tod führt.

Daher muss eine frühzeitige Diagnose einer Anämie durch einen Bluttest erfolgen, um herauszufinden, wie schwer die Erkrankung ist. Der wichtigste durchgeführte Test ist ein komplettes Blutbild, mit dem die Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper bestimmt wird. Die Untersuchung kann auch einen Mangel an Vitamin B12 und B9 sowie den Eisengehalt im Körper feststellen. Abhängig von der Art der Anämie, die angreift, können auch mehrere andere Tests durchgeführt werden, wie zum Beispiel:

  • Blut- und Urintests, die auf eine hämolytische Anämie hinweisen können.

  • Koloskopie oder Stuhlblutuntersuchungen werden empfohlen, wenn Magen-Darm-Blutungen festgestellt werden.

  • Eine Person kann auch eine Knochenmarkbiopsie erhalten, wenn sie das Gefühl hat, dass eine Störung vorliegt, von der aus der Körper rote Blutkörperchen produziert.

Durch die Bestimmung der Art der auftretenden Anämie und der zugrunde liegenden Ursache kann es Gesundheitsdienstleistern ermöglichen, die richtige Art der Behandlung zu bestimmen. So können langfristig die Ursachen der Anämie überwunden und die Möglichkeit eines Rückfalls drastisch reduziert werden.

Das ist eine Diskussion über einige der Komplikationen, die durch Anämie verursacht werden. Wenn Sie einige der negativen Auswirkungen kennen, die auftreten können, wenn dem Körper rote Blutkörperchen fehlen, kann eine frühzeitige Prävention erfolgen. Wenn Anämie häufiger auftritt, führen Sie sofort eine Untersuchung im Zusammenhang mit der Ursache durch.

Lesen Sie auch: Erkennen Sie den Unterschied zwischen aplastischer Anämie und gewöhnlicher Anämie

Sie können den Arzt auch kontaktieren unter um mehr über diese Krankheit zu erfahren. Die Kommunikation mit Ärzten kann jederzeit und überall problemlos erfolgen. Komm schon, herunterladen die App ist jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Cleveland-Klinik. Zugegriffen im Jahr 2020. Anämie.
Mayo-Klinik. Zugegriffen im Jahr 2020. Anämie.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found