Das Kleine hat eine geistige Behinderung, Mutter mach das

, Jakarta – Es schadet nie, das Wachstum und die Entwicklung von Kindern gut zu kennen. Es ist nicht nur ein körperliches Problem des Kindes, sondern auch die Mentalität des Kindes muss richtig berücksichtigt werden. Eine der psychischen Störungen bei Kindern ist die geistige Behinderung oder auch als intellektuelle Störungen bekannt.

Lesen Sie auch: 4 psychische Störungen, die ohne es zu wissen auftreten

Geistige Behinderung ist ein Zustand von Gehirnentwicklungsstörungen, der durch IQ-Werte gekennzeichnet ist, die unter dem durchschnittlichen normalen Kind im Allgemeinen liegen. Darüber hinaus haben Kinder mit geistiger Behinderung auch Schwierigkeiten, alltägliche Fähigkeiten auszuführen.

Ursachen der geistigen Behinderung

Dieser Zustand wird durch eine Gehirnstörung verursacht, die aufgrund mehrerer Faktoren auftritt, wie z. B. einer Verletzung beim Sport oder eines Verkehrsunfalls am Kopf.

Andere Ursachen wie genetische Störungen wie Down-Syndrom oder Hypothyreose, Infektionen des Gehirns, Störungen während der Schwangerschaft wie Ernährungsmängel während der Schwangerschaft und Störungen während der Wehen wie Sauerstoffmangel und Frühgeburt.

Symptome einer geistigen Behinderung

Die Symptome einer geistigen Behinderung sind bei jedem Patienten unterschiedlich. Es schadet jedoch nicht, die Symptome zu kennen, die bei Kindern mit geistiger Behinderung oder intellektuellen Störungen auftreten, wie zum Beispiel:

  1. Kinder haben in ihrem Alter Schwierigkeiten beim Sprechen.

  2. Kinder haben Schwierigkeiten, bestimmte Dinge wie das Tragen von Kleidung oder das Essen zu lernen.

  3. Die Schwierigkeit, Emotionen zu kontrollieren, kann ein Zeichen für ein Kind mit einer geistigen Behinderung sein.

  4. Normalerweise verstehen Kinder mit geistiger Behinderung nicht, was die Konsequenzen ihres Handelns sind, damit Kinder alles tun können.

  5. Kinder mit geistiger Behinderung haben eine schlechte Denkweise und finden es schwierig, ein Problem zu lösen.

  6. Hat ein ziemlich schlechtes Gedächtnis.

Normalerweise zeigen Menschen mit schweren geistigen Behinderungen körperliche Symptome wie Krampfanfälle, Sehstörungen, beeinträchtigte Körperbewegungskontrolle und Hörverlust.

Lesen Sie auch: Gründe, warum Stress Kopfschmerzen verursachen kann

Umgang mit Kindern mit geistiger Behinderung

Der Umgang mit dem Zustand der geistigen Behinderung bei Kindern besteht darin, eine spezielle Therapie anzubieten, damit sich die Kinder ihren Bedingungen anpassen und entwickeln können. Therapie, die gegeben werden kann, ist Therapie individueller Familienserviceplan (IFSP) und individuelles Bildungsprogramm (IEP).

Neben der Therapie sollten Mütter einige dieser Dinge tun, um die Entwicklung des Kindes zu unterstützen:

  1. Kindern erlauben, neue Dinge zu tun, und Kinder zu einer eigenständigen Aktivität begleiten.

  2. Eltern sollten auf die Entwicklung der Kinder in der Schule achten und den Kindern helfen, den Unterricht in der Schule zu verstehen.

  3. Eltern sollten Kinder häufiger einladen, mit Menschen zu interagieren, und Kindern mit pädagogischen sozialen Aktivitäten folgen, die Gruppenaktivitäten oder Aktivitäten erfordern, die Interaktion und Kooperation erfordern.

  4. Suchen Sie nach weiteren Informationen über geistige Behinderung oder intellektuelle Störungen, damit Eltern besser verstehen, wie sie mit diesen Bedingungen umgehen sollen.

Dieser Zustand kann während der Schwangerschaft verhindert werden. Schwangere können das Risiko einer geistigen Behinderung während der Schwangerschaft verringern, indem sie während der Schwangerschaft nicht rauchen, routinemäßige geburtshilfliche Untersuchungen durchführen, bei Bedarf Vitamine einnehmen und sich während der Schwangerschaft notwendigen Impfungen unterziehen.

Die richtige Handhabung minimiert das Risiko, sodass die Behandlung schneller durchgeführt werden kann. Sie können den Arzt im richtigen Krankenhaus nach Ihren Bedürfnissen über die Anwendung auswählen . Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch: 4 Möglichkeiten, die geistige Gesundheit zu erhalten, auch wenn Sie gestresst sind

kürzliche Posts