Stimmt es, dass Hepatitis nicht durch Speichel übertragen wird?

, Jakarta - Die meisten Fälle von Hepatitis werden durch Viren verursacht, aber einige andere Arten von Infektionen und die Exposition gegenüber Substanzen, die die Leber zusätzlich belasten, wie z. B. Alkoholkonsum und der Konsum bestimmter Medikamente, können eine Hepatitis verursachen.

Viele normale Menschen sind über die Übertragung des Hepatitis-Virus fehlgeleitet. Eines der Missverständnisse ist, dass Hepatitis durch Speichel übertragen wird. Weitere Informationen können Sie unten lesen!

Hepatitis wird nicht durch Speichel übertragen

Eine entzündliche Lebererkrankung oder Hepatitis ist eine schwere Erkrankung, die sofort behandelt werden muss, damit sie sich nicht zu Fibrose oder Narbengewebe und Zirrhose oder Leberkrebs entwickelt.

Es stimmt, dass Hepatitis durch Körperflüssigkeiten übertragen werden kann, aber Speichel ist nicht das Tor für die Übertragung des Virus. Hepatitis A- und E-Viren werden nur übertragen durch: fäkal-oral oder es kann übertragen werden, wenn Sie Lebensmittel zu sich nehmen, die das Virus enthalten.

Lesen Sie auch: Nehmen Sie wahllos Medikamente ein, achten Sie auf toxische Hepatitis

Im Folgenden sind einige Verhaltensweisen aufgeführt, die das Risiko einer Übertragung von Hepatitis erhöhen:

  • Verwendung weniger steriler Nadeln wie beim Tätowieren, Piercing, Akupunktur oder medizinischen Verfahren wie Bluttransfusionen. Stellen Sie daher bei einigen der oben genannten Maßnahmen sicher, dass die verwendeten Nadeln in einem neuwertigen Zustand sind, da die Verwendung weniger steriler Nadeln das Risiko der Übertragung von Hepatitis und anderen Krankheiten wie HIV erhöht.

  • Ungeschützter Geschlechtsverkehr erhöht das Risiko einer Person, an Hepatitis A und E zu erkranken. Auch wenn Sie und Ihr Partner geimpft sind, bedeutet dies nicht, dass das Risiko einer Übertragung der Krankheit verloren geht. Verwenden Sie beim Sex unbedingt ein Latexkondom. Achte außerdem darauf, ein Gleitmittel auf Wasserbasis zu verwenden, um zu verhindern, dass das Kondom durch Reibung reißt.

  • Stellen Sie ab jetzt sicher, dass Sie keine persönlichen Gegenstände mit den Menschen teilen, mit denen Sie zusammenleben. Dies kann das Risiko einer Hepatitis-Übertragung erhöhen.

  • Wenn Sie im Gesundheitswesen arbeiten, ist das Risiko, krankheitserregenden Viren ausgesetzt zu sein, noch größer. Tragen Sie immer Gummihandschuhe und waschen Sie sich nach der Ausführung der Arbeiten gründlich die Hände.

  • Verzehr von weniger sauberen oder mit Abfällen verunreinigten Lebensmitteln wie rohen Schalentieren. Auch unsaubere Getränke wie Eiswürfel aus Rohwasser können zur Übertragung von Hepatitis führen.

Hepatitis verhindern

Hepatitis ist ziemlich gefährlich und kann zum Tod führen, daher ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. So verhindern Sie die Übertragung von Hepatitis:

Lesen Sie auch: So behandeln Sie von Hepatitis betroffene Familienmitglieder

  • Sorgfältige Handwäsche mit Seife. Obwohl es trivial erscheint, ist das gründliche Händewaschen mit Seife vor und nach bestimmten Aktivitäten ein wirksames Mittel, um die Übertragung von Hepatitis zu verhindern. Wenn Sie auf einer Reise oder in einer Gegend sind, in der es schwierig ist, sauberes Wasser zu finden, bringen Sie immer Handdesinfektionsmittel und Feuchttücher zum Reinigen der Hände. Verwenden Sie zuerst ein feuchtes Tuch, um den anhaftenden Schmutz oder Staub zu reinigen, und wischen Sie dann ab Handdesinfektionsmittel im gesamten Handflächenbereich.

  • Haben Sie gesunde intime Beziehungen. Eine der gesunden Arten, Sex zu haben, besteht darin, den Partner nicht zu wechseln. Vermeiden Sie außerdem einige gefährliche Arten, wie das Küssen bei Soor, Sex während der Menstruation oder das Berühren von Körperteilen mit offenen Wunden.

  • Lebensmittelzutaten vor Gebrauch reinigen. Hepatitis A kann durch den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln auftreten. Versuchen Sie daher immer, Lebensmittelzutaten vor der Verarbeitung zu waschen. Darüber hinaus ist es besser, auf den Verzehr von Rohkost zu verzichten, wenn Sie sich über deren Sauberkeit nicht sicher sind.

Wenn Sie mehr über die Verbreitung und Prävention von Hepatitis erfahren möchten, können Sie direkt anfragen . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, den Eltern die beste Lösung zu bieten.

Wie, genug herunterladen über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren , Sie können wählen, über zu chatten Video-/Sprachanruf oder Plaudern, jederzeit und überall, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Wird Hepatitis C sexuell übertragen?
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Zugegriffen 2020. Wenn eine Ihnen nahestehende Person chronische Hepatitis B hat.

k├╝rzliche Posts