Erleben Sie Typhus während der Schwangerschaft, so können Sie damit umgehen

, Jakarta – Typhus kann jeden treffen, auch Schwangere. Aber bedenken Sie, dass der Umgang mit Typhus bei Schwangeren sicherlich anders sein wird, zumal Schwangere nicht leichtfertig Medikamente einnehmen sollten. Also, wie geht man mit Typhus um, der während der Schwangerschaft angreift?

Typhus ist eine Krankheit, die durch eine bakterielle Infektion verursacht wird Salmonellen typhi . Die schlechte Nachricht ist, dass die Krankheit ansteckend sein und Störungen der Gesundheit der Mutter und des schwangeren Fötus auslösen kann. Die Übertragung von Bakterien kann durch Nahrungsmittel oder Getränke erfolgen, die mit den Bakterien, die Typhus verursachen, kontaminiert sind. Schwangere Frauen sollten sich dieser Bedingung bewusst sein, um Komplikationen zu vermeiden.

Lesen Sie auch: So verursachen Salmonellen-Bakterien Typhus

Wie man Typhus bei schwangeren Frauen behandelt

Bei einer Typhus-Infektion zeigen schwangere Frauen in der Regel Symptome wie hohes Fieber, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, leichte Müdigkeit, trockener Husten und Gewichtsverlust. In einigen Fällen kann dieser Zustand auch Symptome in Form von Verdauungsstörungen wie Durchfall oder Verstopfung verursachen.

Normalerweise treten die Symptome dieser Krankheit innerhalb von 1-3 Wochen nach der Infektion allmählich auf. Da es tödliche Auswirkungen haben kann, sollten schwangere Frauen, die Symptome von Typhus haben, sofort ins Krankenhaus gehen, um die richtige Behandlung zu erhalten. Zu spät kann sich eine Typhusinfektion ausbreiten und das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.

Lesen Sie auch: Typhus sollte nicht unterschätzt werden, seien Sie sich seiner Komplikationen bewusst

Diese Krankheit wird durch die Untersuchung von Urin, Stuhl und Blut diagnostiziert. Nach der Diagnose Typhus wird der Arzt bestimmte Medikamente, in der Regel Antibiotika, verabreichen, um die Bakterien zu bekämpfen. Denken Sie jedoch daran, dass Schwangere Medikamente nicht leichtfertig einnehmen sollten, daher wird die Art des verabreichten Antibiotikums in der Regel entsprechend angepasst. Normalerweise wird der Arzt entscheiden, ob schwangere Frauen Antibiotika einnehmen müssen oder nicht.

Neben der Einnahme von Medikamenten wird schwangeren Frauen auch empfohlen, sich bei Typhus mehr auszuruhen. Achten Sie außerdem auf einen gesunden Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung. Treten Schwäche- und Erbrechenssymptome auf, wird Schwangeren empfohlen, kleine Portionen, aber oft zu essen.

Trotzdem ist es besser, Typhus von Anfang an zu verhindern. Eine Möglichkeit, dieser Krankheit vorzubeugen, besteht darin, sich regelmäßig gegen Typhus zu impfen. Obwohl der verabreichte Impfstoff nicht zu 100 Prozent vor Typhus schützen kann, sind die auftretenden Symptome im Vergleich zu Personen, die den Impfstoff überhaupt nicht erhalten, in der Regel kontrollierter und milder.

Neben der Impfung kann Typhus auch durch Aufrechterhaltung der Sauberkeit, regelmäßiges Händewaschen, Verzicht auf Rohkost und immer Waschen von Obst und Gemüse vor dem Kochen erfolgen. Die Vermeidung von Typhus kann auch dadurch erreicht werden, dass man nicht achtlos Wasser trinkt, denn Bakterien können das Wasser verunreinigen und dann eine Infektion auslösen.

Lesen Sie auch: Mythos oder Tatsache, Typhus ist eine wiederkehrende Krankheit?

Um sicherer zu sein, wird schwangeren Frauen empfohlen, Mineralwasser oder Wasser zu trinken, das zuvor zum Kochen gebracht wurde. Außerdem sollten Sie kein Eis konsumieren, da es aus nicht sauber gehaltenem Wasser hergestellt werden kann. Ein gesunder Lebensstil und die Aufrechterhaltung der Sauberkeit sind in der Tat sehr wichtig, um Typhus während der Schwangerschaft zu verhindern. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus gehen.

Auch Mütter können die App nutzen mit Ihrem Arzt zu sprechen und Ihre Symptome mitzuteilen. Ärzte sind einfach erreichbar über Videos / Sprachanruf und Plaudern . Informieren Sie sich über Gesundheit und Tipps zur Aufrechterhaltung der Schwangerschaft von einem Arzt Ihres Vertrauens. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz
Erste Schrei-Erziehung. Zugegriffen 2020. Typhus während der Schwangerschaft – Gründe, Symptome und Behandlung.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Typhus.
WebMD. Im Jahr 2020 abgerufen. Typhus

kürzliche Posts