Ursachen für verschwommenes Sehen bei Diabetikern

Jakarta - Die Entstehung von Diabetes wird durch einen hohen Zuckerspiegel im Blut verursacht. Leider kann eine unsachgemäße oder späte Behandlung zu vielen Komplikationen führen. Denn Diabetes ist eine Art von Krankheit, die den Körper durch die Blutgefäße angreift und daher das Potenzial hat, andere Körperorgane zu schädigen.

Tatsächlich ist Glukose die wichtigste Energiequelle für den Körper. Leider muss diese Glukose bei Diabetikern kontrolliert werden, damit ihr Spiegel nicht weiter ansteigt. Das Hormon Insulin spielt eine wichtige Rolle bei der Kontrolle des Blutzuckers im Körper, der von der Bauchspeicheldrüse gebildet wird. Die Bauchspeicheldrüse von Menschen mit Diabetes ist jedoch nicht in der Lage, Insulin bedarfsgerecht zu produzieren, wodurch der Blutzuckerspiegel weiter ansteigt.

Was hat das nun mit verschwommenem Sehen zu tun?

American Optometric Association Wie sich herausstellte, beeinträchtigt Diabetes die Fähigkeit des Körpers, Zucker im Blut zu verwenden und zu speichern. Wenn zu viel Zucker im Blut ist, kann dies den ganzen Körper schädigen, einschließlich der Augen. Ein hoher Blutzuckerspiegel aufgrund von Diabetes beeinträchtigt die optimale Funktion des Auges.

Lesen Sie auch: Dies ist das Netzhaut-Screening-Verfahren zur Überprüfung auf vorzeitige Retinopathie

Verschwommenes Sehen ist eines der frühen Anzeichen von Diabetes, sowohl Diabetes Typ 1 als auch Typ 2. Diabetische Retinopathie ist ein Begriff, der Netzhauterkrankungen beschreibt, die durch Diabetes verursacht werden. Diese Augengesundheitsprobleme umfassen Makulaödeme und proliferative Retinopathie.

Ein Makulaödem tritt auf, wenn die Makula durch austretende Flüssigkeit anschwillt. Die Makula ist der Teil der Netzhaut, der für das scharfe zentrale Sehen verantwortlich ist. Während proliferative Retinopathie auftritt, wenn Blutgefäße in die Mitte des Auges austreten.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass häufiges Wasserlassen ein Zeichen von Diabetes ist?

Buchseite Gesundheitslinie Laut dem Schreiben kann verschwommenes Sehen auch ein Zeichen von Glaukom sein, einer Krankheit, die auftritt, wenn die Flüssigkeit im Auge nicht richtig abfließen kann, was zu Ansammlungen und Druck auf den Augapfel führt. Leider haben Menschen mit Diabetes ein zweifach höheres Risiko, ein Glaukom zu entwickeln als andere Erwachsene.

Aus diesem Grund sollten Sie regelmäßig Ihre Augengesundheit überprüfen, insbesondere wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Sicht verschwommen wird und die Gefahr besteht, an Diabetes zu erkranken. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie zuerst einen Augenarzt über die Anwendung fragen . Wenn Sie jedoch sofort eine gründliche Untersuchung durchführen möchten, können Sie problemlos einen Termin beim Augenarzt im nächstgelegenen Krankenhaus vereinbaren. Genug herunterladen Anwendung auf Ihrem Telefon.

Verbessern Sie den Lebensstil

Wenn Sie Sehstörungen im Zusammenhang mit Diabetes haben, sind natürlich geeignete Vorsichtsmaßnahmen erforderlich, um Ihre Augen vor anderen negativen Auswirkungen zu schützen. Medizinische Nachrichten heute Retinopathie ist eine fortschreitende Erkrankung, die sich verschlimmert, wenn der Blutzuckerspiegel immer noch zu hoch ist. Die richtige Kontrolle des Blutzuckerspiegels kann jedoch dazu beitragen, das Risiko zu senken.

Lesen Sie auch: Lebensstile, die Menschen mit Diabetes mellitus zum Leben brauchen

Verbessern Sie Ihre Ernährung, reduzieren Sie Lebensmittel und Getränke mit zu hohem Zuckergehalt. Vergessen Sie nicht, dies auch mit einem gesunden Lebensstil in Einklang zu bringen, vermeiden Sie es, lange aufzubleiben, zu rauchen, alkoholische Getränke zu konsumieren und ärztliche Untersuchungen durchzuführen, um einer Retinopathie vorzubeugen.

Die richtige Blutzuckerkontrolle hilft Ihnen nicht nur, Sehprobleme zu vermeiden, sondern hilft auch, Ihren Blutdruck stabil zu halten. Sie müssen wissen, dass Bluthochdruck auch ein weiterer Risikofaktor im Zusammenhang mit der Augengesundheit ist. Daher ist die Kontrolle des Blutzuckerspiegels im Körper neben regelmäßigen Augenuntersuchungen auch der beste Weg, um Augengesundheitsproblemen vorzubeugen.

Quelle:
Medizinische Nachrichten heute. Abgerufen 2020. Was ist der Zusammenhang zwischen verschwommenem Sehen und Diabetes?
Amerikanische Optometrische Vereinigung. Zugegriffen 2020. Diabetische Retinopathie
Diabetes.de. Abgerufen 2020. Verschwommenes Sehen.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was Sie über Diabetes und verschwommenes Sehen wissen müssen.

k├╝rzliche Posts