Kennen Sie das Screening zur Erkennung von Lebererkrankungen

, Jakarta - In der medizinischen Welt wird die Krankheit auch als Lebererkrankung bezeichnet. Legen Sie sich nicht mit dieser Krankheit an, denn die Leber spielt eine wichtige Rolle im Körper, angefangen bei der Zerstörung von Giftstoffen im Blut über die Produktion von Proteinen bis hin zur Unterstützung des Verdauungsprozesses.

Dieses Organ ist für die Produktion von Proteinen wie Albumin verantwortlich, das dazu dient, Flüssigkeit im Kreislaufsystem des Körpers aufrechtzuerhalten. Proteine, die als Blutgerinnungsfaktoren und das Immunsystem fungieren, werden auch von der Leber produziert.

Können Sie sich vorstellen, wie wichtig dieses Organ ist? Daher sollten wir uns um die Leber kümmern, damit ihre Funktion optimal bleibt. Aber was passiert, wenn das Herz in Schwierigkeiten ist? Wie kann man diese Krankheit erkennen?

Lesen Sie auch: Erleben Sie Lebererkrankungen, hier sind 6 Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten

Diagnose von Lebererkrankungen

Zur Untersuchung einer Lebererkrankung führt der Arzt in der Regel verschiedene Untersuchungen durch. Zum Beispiel:

  • Bluttest. Diese Tests umfassen die Überprüfung des Blutbildes, erhöhte Leberenzyme, erhöhte GGT ( Gamma-Glutamyl-Transferase ) und ALP ( alkalische Phosphatase ), erhöhtes Bilirubin und niedrige Albuminwerte.

  • Bildgebungstest . Dies ist ein weiterer diagnostischer Test, der verwendet wird, um eine Lebererkrankung zu bestätigen. Diese Methode wird hauptsächlich verwendet, um die Größe von Tumoren oder Narbengewebe in der Leber zu überprüfen. Bildgebende Tests wie Ultraschall, CT und MRT.

  • Netzwerkanalyse. Bei diesem Verfahren, das auch als Leberbiopsie bekannt ist, wird eine Probe von Lebergewebe mit einem kleinen chirurgischen Eingriff untersucht.

  • Gentest. Dieser genetische Test zielt darauf ab, jemanden mit einer erblichen Lebererkrankung zu diagnostizieren.

Erkenne die Symptome

Damit sich die Lebererkrankung nicht verschlimmert, ist es gut, sich mit den Symptomen vertraut zu machen. Nun, wenn Sie die folgenden Symptome feststellen, suchen Sie sofort einen Arzt auf, um Rat und eine angemessene Behandlung zu erhalten.

  • Körper fühlt sich müde an.

  • Das Auftreten von Juckreiz auf der Haut.

  • Es gibt Magenschmerzen und der Magen ist vergrößert.

  • Körper bekommt leicht blaue Flecken.

  • Verminderter Appetit.

  • Übelkeit und Erbrechen.

  • Die Farbe des Urins wird dunkel (wie Tee).

  • Schwellungen in den Beinen und Füßen.

  • Gelbfärbung der Augen und der Haut.

  • Die Farbe des Stuhls wird blass.

Es können noch einige andere Symptome einer Lebererkrankung auftreten. Suchen Sie daher sofort einen Arzt auf, wenn Sie die oben genannten Symptome verspüren.

Finger weg von den Risikofaktoren

Der Täter dieser Krankheit ist nicht nur über ein oder zwei Dinge. Denn es gibt mehrere Faktoren, die Leberprobleme verursachen können. Zum Beispiel:

  • Übermäßiger Alkoholkonsum.

  • Drogenkonsum durch das Teilen von Nadeln.

  • Tätowieren oder Piercing mit unsterilen Werkzeugen.

  • Der Körper ist giftigen chemischen Verbindungen ausgesetzt.

  • Übergewicht (Adipositas).

  • Diabetes.

  • Hohe Triglyceridspiegel im Körper.

  • Flüssigkeits- und Blutexposition bei Leberpatienten.

  • Partner beim Sex wechseln.

Lesen Sie auch: Aus diesem Grund ist es wichtig, die Lebergesundheit zu erhalten

Tipps zur Vorbeugung von Lebererkrankungen

Zumindest gibt es einige Bemühungen, die wir versuchen können, Lebererkrankungen zu vermeiden. Die Methode ist nicht kompliziert, zum Beispiel:

  • Rauchen Sie nicht und konsumieren Sie keinen Alkohol.

  • Halten Sie Ihr Körpergewicht gemäß Ihrem Body-Mass-Index immer im Idealgewicht.

  • Hepatitis-Virus-Impfung zur Vorbeugung von Hepatitis.

  • Keine Drogen nehmen (Nadeln teilen) und Safer Sex haben.

  • Fragen Sie einen Arzt um die Meinung, bevor Sie Medikamente oder Kräuter einnehmen.

Nun, wenn Sie die oben genannten Symptome verspüren, suchen Sie sofort einen Arzt auf, um die richtige Behandlung zu erhalten. Zur Durchführung einer Untersuchung können Sie über die Anwendung sofort einen Termin bei einem Arzt im Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren . Es ist einfach, nicht wahr? Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play! Es ist einfach, nicht wahr?

k├╝rzliche Posts