Wie wichtig es ist, den moralischen Wert der Hilfe für Kinder zu lehren

, Jakarta - Kinder sind nie zu jung, um moralische Lektionen, Werte und Glück zu lernen, wenn sie anderen helfen oder helfen. Wie wir wissen, lernen Kinder, indem sie auf ihre Eltern achten.

Eltern können Vorbilder für Mitgefühl und Großzügigkeit sein, damit Kinder zu Kindern heranwachsen, die sich um andere kümmern und ihnen helfen wollen. Wenn Kinder sehen, dass Sie bereit sind, Zeit, Geld, Energie und Besitztümer zu spenden, werden sie lernen, dasselbe zu tun.

Auch Kinder sind von Natur aus Helfer. Von dem Moment an, in dem sie sehr klein sind, beobachten sie alles, was wir tun, und sie wollen so sein wie wir. Wenn er anfängt, selbst zu fressen, bieten sie uns an, Nahrung in unseren Mund zu füttern.

Kleinkinder werden Ihnen auch ständig im Haus folgen und bei vielen Hausarbeiten wie Kochen, Waschen oder Gießen von Pflanzen helfen. Auch ältere Kinder helfen gerne, obwohl sie meist nur bei Dingen helfen, die ihnen Spaß machen.

Lesen Sie auch: Abgesehen von der Anbetung ist das Teilen auch für die Gesundheit von Vorteil

Tipps für Kinder, die helfen möchten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit Kinder zu Kindern werden, die sich um sie kümmern und nicht zögern, anderen zu helfen. Zu den Methoden gehören:

  • Geben Sie Kindern Verständnis

Bevor die Kinder zum Üben eingeladen werden, müssen die Eltern in der Lage sein, ihnen zu erklären und ihnen moralische Lektionen zu erteilen. Erklären Sie dem Kind, dass es eine gute Tat ist, anderen zu helfen, die jeder haben sollte. Durch gutes Benehmen können sie auch zu einer Person werden, die von vielen Menschen gemocht wird. Nicht nur das, indem er anderen gerne hilft, kann er auch leicht Hilfe von anderen bekommen.

  • Seien Sie ein Beispiel

Nachdem die Kinder verstanden haben, wie wichtig es ist, Hilfsbereitschaft zu vermitteln, ist es jetzt an der Zeit, ihnen ein Vorbild zu sein. Versuchen Sie, auf einfache Weise ein Beispiel zu geben, beginnend mit kleinen Dingen wie Nachbarn oder anderen Dingen. Auf diese Weise wird es für sie einfacher zu verstehen.

  • Mach es zur Gewohnheit

Nicht nur das, Eltern müssen ihre Kinder auch bitten, sich daran zu gewöhnen, anderen zu helfen. Bitten Sie ihn, mindestens einmal am Tag jemand anderem zu helfen. Auf diese Weise werden sie sich daran gewöhnen und es ihnen leichter machen, es ins Erwachsenenalter zu tragen.

Lesen Sie auch: Stress durch Corona kann durch Teilen gedämpft werden

  • Loben

Eltern loben ihr Kind in der Regel, wenn es gute Noten in der Schule bekommt. Das ist jedoch nicht alles, was Lob verdient. Wenn Eltern feststellen, dass ihre Kinder anderen geholfen haben, rechnen Sie ihnen ihre Taten an. Sagen Sie ihnen, dass sie großartig sind und Sie sehr stolz sind.

Eltern können auch gelegentlich Geschenke machen, um sie zu motivieren. Aber es muss nicht allzu oft sein und lass sie den Leuten nicht helfen, nur weil sie eine Gegenleistung erwarten.

  • Kinder zum Spenden einladen

Es ist nicht nur wichtig, zu helfen, sondern auch mit anderen zu teilen. Versuchen Sie, Kinder regelmäßig mindestens einmal im Monat zu einer Spende einzuladen. Oder die Eltern können dies auch tun, indem sie Bedürftigen am Straßenrand Almosen geben.

Lassen Sie das Kind es sehen oder geben Sie es mit eigenen Händen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind sieht, dass der Empfänger glücklich ist, damit es versteht, dass es jemand anderem etwas bedeutet.

Lesen Sie auch: Wie man den Charakter eines Kindes mit einer Persönlichkeitsstörung erkennt

Dinge zu beachten

Kinder können anfangen, anderen zu Hause zu helfen, beispielsweise bei der Hausarbeit. Aber wenn die Kinder klein sind und helfen wollen, dann muss man ihnen die Möglichkeit geben, die Arbeit zu machen.

Sie müssen für ihre Hilfe dankbar sein und die Arbeit nie wieder tun. Denn dies kann dazu führen, dass sie nicht geschätzt werden und ihr Vertrauen schädigen und sie sogar zögern, zurückzukommen, um zu helfen.

Wenn Sie noch wissen möchten, wie Sie Ihr Kind zu einem hilfsbereiten Kind heranwachsen lassen, können Sie auch die Psychologin um Tipps für Tipps bitten . Nimm es sofort Smartphone Sie, und diskutieren Sie dies jederzeit und überall über die Chat-Funktion!

Referenz:
Helle Horizonte. Zugegriffen 2020. Kindern beibringen, anderen zu helfen.
Huff Post. Zugegriffen 2020. Wie Sie Ihren Kindern beibringen, sich um andere Menschen zu kümmern.
Förderung lebenslanger Lernender. Zugegriffen 2020. Kindern beibringen, anderen zu helfen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found