Kennen Sie Quarantäne-Müdigkeit, Müdigkeit als Ergebnis zu Hause

, Jakarta – In der aktuellen Corona-Pandemie-Situation erleben viele Menschen Quarantäne-Müdigkeit . Mary Fristad, PhD, ABPP, Psychologin am Wexner Medical Center der Ohio State University, sagt Quarantäne-Müdigkeit verursacht durch Veränderungen und Unsicherheiten im Leben aufgrund der Pandemie-Situation.

Viele Menschen fühlen sich sehr ängstlich, insbesondere wenn sie finanzielle Schwierigkeiten haben. Die zusätzlichen Anforderungen, um die täglichen Aufgaben zu erledigen, müssen Eltern von zu Hause aus arbeiten und auch ihre Kinder erziehen, was zu einer extremen Ermüdung führt.

Geistige Müdigkeit am Ende des Tages

Quarantäne-Müdigkeit ist geistige Erschöpfung am Ende des Tages. Die Symptome sind sehr persönlich, je nachdem, wie eine Person auf eine Pandemiesituation reagiert. Viele Menschen, die von zu Hause aus vor einem Computer arbeiten, berichten beispielsweise von Müdigkeit und Überanstrengung der Augen.

Lesen Sie auch: Aus diesem Grund wird das Corona-Virus in Indonesien anders genannt

Tatsächlich erleben manche Menschen erheblichen Stress, weil sie Gelegenheiten verpassen, körperlich mit Freunden, Familie und Kollegen zusammen zu sein. Telefon und Videoanruf bieten einen dringend benötigten sozialen Kanal, aber diese Interaktionen werden nicht als Ersatz für physische Begegnungen angesehen.

Neben den Einschränkungen der sozialen Interaktion, die Stressgefühle auslösen und Quarantäne-Müdigkeit , erschwert es die Pandemie den Menschen auch, ihr optimales Stimulationsniveau zu erreichen. Manche Menschen brauchen ein gewisses Maß an Stimulation, damit ihre Aktivitäten effizient sind.

Reizüberflutung durch den ständigen Zustrom von Informationen und Unsicherheit über die Zukunft können anstrengend sein. Es gibt auch Müdigkeit, die mit einem Mangel an Stimulation verbunden ist. Keine Veränderung in der Umgebung zu haben, ist schwierig.

Menschen befinden sich in einem Zustand der Reizlosigkeit oder zu viel Reizung. Beide Bedingungen können sich negativ auf die Stimmung auswirken.

Psychotherapeut Paul L. Hokemeyer, PhD, Autor Zerbrechliche Kraft , erklärt, dass die Quarantänemüdigkeit auf die emotionale Erschöpfung zurückzuführen ist, die die Pandemie in unserem Leben angerichtet hat. Müde von den Regeln soziale Distanzierung oder andere Reinigung.

Die Leute haben das Gefühl, sie können nicht auf sich selbst aufpassen. Sie sind gelangweilt. Das Gefühl, gebrochen zu sein. Tatsächlich gibt es auch diejenigen, die sich von ihren Partnern scheiden lassen und die Kindererziehung aufgeben möchten.

Lesen Sie auch: Das sind Candle-Blow-Fakten für den Stoffmasken-Test

Aber insgesamt sind dies alles natürliche Gefühle. Quarantäne-Müdigkeit ist eine völlig vernünftige Antwort im Kontext so vieler Veränderungen und Unsicherheiten im Leben.

Die COVID-19-Krise hat in so kurzer Zeit so viele Aspekte des Lebens verändert. Viele von uns, vielleicht die meisten von uns, erleben es. Wir müssen es als normal anerkennen und uns selbst und einander vergeben, wenn es unsere Fähigkeit, damit umzugehen, im Weg steht. Wie also mit dieser Situation Frieden schließen?

Erstellen einer neuen Routine

Mit der Unterbrechung der Routine des täglichen Lebens schlagen die meisten Experten vor, eine neue Routine zu schaffen. Sport ist eine Aktivität, die sowohl drinnen als auch draußen ausgeübt werden kann. Virtuelle Übungsklassen sind weit verbreitet und Sie können sie ausprobieren.

Es ist auch wichtig, eine ungesunde Bewältigung zu vermeiden. Es ist möglich, dass Menschen nicht in Bars oder Restaurants gehen, aber es gibt erhebliche Bedenken, dass einige Menschen zu Alkohol oder anderen Drogen greifen, um ihre Stimmung während dieser Zeit zu regulieren.

Es ist wichtig, Zeit für sich selbst zu finden. Menschen sind soziale Wesen, aber viele Menschen finden sich in Haushalten wieder und fühlen sich beschäftigter als sonst. Es ist notwendig, Zeit zu teilen, in der Sie vom Rest der Familie getrennt sind und sich amüsieren.

Menschen in Not Hilfe oder Unterstützung zu leisten, kann auch ein Versuch sein, negative Emotionen zu kanalisieren. Benötigen Sie detailliertere Informationen zur Lösung Quarantäne-Müdigkeit , kann direkt angefragt werden unter .

Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Chatte mit einem Arzt Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern , jederzeit und überall, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Ja, „Quarantänemüdigkeit“ ist real. So meistern Sie
Gesundheit.com. Zugriff im Jahr 2020. Quarantäne-Müdigkeit ist real – So halten Sie die soziale Distanzierung trotzdem aufrecht.

kürzliche Posts