Der richtige Weg, um die natürliche Feuchtigkeit der Haut zu erhalten

Jakarta - Damit die Haut gesund bleibt und gepflegt aussieht, bleibt ihre natürliche Feuchtigkeit erhalten.Haut, die ihre natürliche Feuchtigkeit verliert, ist anfälliger für das Auftreten von feinen Linien und Fältchen. Wie erhält man also die natürliche Feuchtigkeit der Haut richtig?

Im Allgemeinen können Sie die natürliche Feuchtigkeit der Haut durch einen gesunden Lebensstil erhalten, der eine ausgewogene, nahrhafte Ernährung einschließt. Darüber hinaus müssen Sie auf die Gesundheit und Sauberkeit der Haut achten. Um mehr Details zu erfahren, lesen Sie die folgende Diskussion bis zum Ende, ja!

Lesen Sie auch: 5 Arten von Lebensmitteln, die gut für die Hautgesundheit sind

So erhalten Sie die natürliche Feuchtigkeit der Haut

Wasser ist der Schlüssel zur Erhaltung der natürlichen Feuchtigkeit der Haut. Daher müssen Sie ausreichend Wasser trinken, damit die Feuchtigkeit des Körpers erhalten bleibt und die Haut ihre natürliche Feuchtigkeit nicht verliert. Trinken Sie mindestens acht Gläser Wasser pro Tag oder mehr, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen.

Essen Sie auch nährstoffreiche Lebensmittel wie Gemüse und Obst, die reich an Wasser und Vitaminen sind. Darüber hinaus können Sie die natürliche Feuchtigkeit der Haut erhalten, indem Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Vermeiden Sie Alkoholkonsum.
  • Begrenzen Sie Kaffee und andere Koffeinquellen.
  • Vermeiden Sie das Rauchen.
  • Regelmäßiges Training.
  • Genug Schlaf.
  • Essen Sie mehr pflanzliche Nahrungsquellen wie Obst, Gemüse und Nüsse.

Darüber hinaus können Sie auch eine Hautfeuchtigkeitscreme auftragen, die zu Ihrer Haut passt. Wenn deine Haut nach einigen dieser Tipps immer noch trocken ist, ist es vielleicht an der Zeit für dich herunterladen Anwendung mit einem Dermatologen zu sprechen, um den besten Rat zu erhalten.

Lesen Sie auch: Muss wissen, wie Sie die Hautgesundheit während des zufriedenen Monats erhalten

Was verursacht den Verlust der natürlichen Feuchtigkeit der Haut?

Es gibt viele Dinge, die dazu führen können, dass die Haut ihre natürliche Feuchtigkeit verliert. Einige von ihnen sind zunehmendes Alter und dehydrierte Haut. Mit zunehmendem Alter lässt die Drüsenfunktion der Haut nach, was zu einem niedrigeren natürlichen Lipidspiegel führt.

Darüber hinaus kann der Gehalt an Ceramiden, bei denen es sich um natürliche Verbindungen in der äußeren Hautschicht handelt, mit zunehmendem Alter abnehmen. Dies beeinträchtigt das Wasserbindungsvermögen der Hautschicht. Dadurch wird die Haut auch anfälliger für Verletzungen durch Chemikalien und ist schwer zu heilen, sodass mehr Feuchtigkeit verloren geht als bei gesunder Haut.

Unterdessen bedeutet dehydrierte Haut, dass der Haut Wasser fehlt. Dieser Zustand kann die normale Hautfunktion beeinträchtigen, was zu ungleichmäßigen Hautzellen führt, die sich auf der Hautoberfläche ansammeln und sie rau und stumpf aussehen lassen.

Die natürliche Feuchtigkeit der Haut erhält auch die Elastizität des Stratum corneum (der obersten Schicht der Hautzellen), das aus abgestorbenen Hautzellen besteht. Diese Zellen können Wasser aus natürlichen feuchtigkeitsspendenden Faktoren, Aminosäuren und Molekülen ziehen, die Wasser aus der Luft aufnehmen und in den Zellen einschließen.

Lesen Sie auch: 4 Hautprobleme, die als trivial, aber gefährlich angesehen werden

In Gebieten mit trockenem Klima stellen diese Zellen natürlichere Feuchtigkeitscremes her, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn die Schicht jedoch trocknet, wird die Haut straff und anfällig für Risse. Darüber hinaus kann dehydrierte Haut auch juckende Haut, einen ungleichmäßigen Hautton, dunklere Augenringe, eingefallene Augen und das Auftreten von feinen Linien oder Fältchen im Gesicht verursachen.

Das ist eine kleine Erklärung über die natürliche Feuchtigkeit der Haut. Angesichts der Bedeutung dieser Pflege sollten Sie immer einen gesunden Lebensstil pflegen, damit die Haut auch gesund und gepflegt ist. Natürlich mit Feuchtigkeit versorgte Haut lässt Sie jünger aussehen, die Haut sieht strahlender aus und natürlich wird das Risiko für verschiedene Hautprobleme reduziert.

Referenz:
Gesundheitslinie. Ist meine Haut dehydriert?
Gesundheit und Fitness von Frauen. Hautproblem: Feuchtigkeitsverlust.
Wie Dinge funktionieren. Was verursacht den Feuchtigkeitsverlust der Haut?

k├╝rzliche Posts