Dies sind 3 wichtige Gründe, Ihre Blutgruppe zu kennen

, Jakarta - Jeder hat eine andere Blutgruppe. Blut ist ein wichtiger Bestandteil des Körpers, daher muss jeder seine jeweilige Blutgruppe kennen. Die Kenntnis Ihrer Blutgruppe hilft Ihrem Körper, gesund zu bleiben, für die Zukunft zu planen und Komplikationen zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Millennials, kennen 5 Vorteile der Blutspende für die Gesundheit

Um Ihre Blutgruppe herauszufinden, müssen Sie eine Laborklinik oder ein Krankenhaus aufsuchen, um eine Blutprobe entnehmen und testen zu lassen. Nun, hier sind Informationen über Blutgruppen, die bekannt sein müssen.

Über die Blutgruppe

Die Blutgruppe wird durch die Art des Antigens bestimmt, das die roten Blutkörperchen des Körpers haben. Ein Antigen ist eine Substanz, die dem Körper hilft, zwischen seinen eigenen Zellen und potenziell schädlichen fremden Zellen zu unterscheiden. Der Körper zerstört Objekte oder Zellen, die als fremd angesehen werden, wenn sie in den Körper eindringen.

Wenn Sie Ihre Blutgruppe wissen möchten, bestellen Sie Check-up-Labor in der App nur. Wählen Sie die gewünschte Untersuchungsart aus, dann besucht das Laborpersonal sofort den vorgesehenen Ort zu der von Ihnen eingestellten Zeit.

Gründe, warum Sie Ihre Blutgruppe kennen müssen

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie Ihre Blutgruppe kennen müssen, die wie folgt sind.

  1. Verhindern schädlicher Reaktionen

Der Erhalt eines Blutspenders, der nicht zu Ihrer Blutgruppe passt, löst eine lebensbedrohliche Immunantwort aus. Wenn Sie beispielsweise einen Spender der Blutgruppe B+ bekommen, obwohl Ihre Blutgruppe A- ist, zerstören die Antikörper in Ihrem Körper das Blut, das in Ihren Körper gelangt. Infolgedessen verspüren Sie Fieber, Blutdruckabfall und Schüttelfrost, weil Sie einen ungeeigneten Spender bekommen.

Lesen Sie auch: Das ist Persönlichkeit nach Blutgruppe

Das Akzeptieren eines ungeeigneten Spenders riskiert verschiedene lebenswichtige Körpersysteme wie die Atemwege oder die Niere. Darüber hinaus kann dieser Zustand lebensbedrohliche Blutgerinnsel verursachen.

  1. Machen Sie es Ärzten und anderem medizinischen Personal leichter

Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass die Kenntnis Ihrer Blutgruppe es Ärzten und anderem medizinischen Personal erleichtern kann, wenn Sie einen Notfall, wie einen schweren Unfall, erleiden und so schnell wie möglich eine Bluttransfusion benötigen.

  1. Schwangerschaftsprobleme verhindern

Bevor Sie heiraten und Kinder bekommen, sollten Sie zunächst die Blutgruppe von Ihnen und Ihrem Partner überprüfen. Der Grund dafür ist, dass Paare mit unterschiedlichem Rhesus-Blut zu Schwangerschaftsproblemen führen können. Wenn Ihr Rhesus negativ (Rh-) ist und der Rhesus Ihres Partners Rh+ ist, löst Ihr Immunsystem die Produktion von Rhesus-Antikörpern aus, die die roten Blutkörperchen des Babys beschädigen und zerstören können. Dieser Zustand wird als Rh-Inkompatibilität bezeichnet.

Lesen Sie auch: Muss wissen, das ist der Unterschied zwischen Blutgruppe und Rhesusblut

Blutgruppe kann nicht geändert werden. Die frühzeitige Kenntnis der potenziellen Risiken hilft Ihnen und Ihrem Arzt jedoch, die geeigneten Präventionsmaßnahmen und den Behandlungsplan festzulegen.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen im Jahr 2019. Blutgruppenbestimmung.
Das gesunde. Abgerufen 2019. 8 Gründe, warum jeder seine Blutgruppe kennen sollte.

k├╝rzliche Posts