Erkennen Sie die Symptome von FOP, einer seltenen Krankheit, die es dem Körper erschwert, sich zu bewegen

Jakarta – Wer hat schon von Krankheiten gehört Fibrodysplasie Ossificans Progressiva oder was ist als FOP bekannt? Ja, diese Krankheit ist eine ziemlich seltene Krankheit. In letzter Zeit wurde diese Krankheit häufig diskutiert, weil sie von einer Frau aus England namens Rachel Winnard erlebt wurde. Er hatte FOP und machte ihn fast unfähig, seinen Körper zu bewegen.

Zuerst besuchte Rachel den Arzt, weil sie an einem Teil ihres Körpers einen Knoten hatte. Dieser Knoten wurde für einen Tumor gehalten, aber nach einer Untersuchung wurde bei Rachel Winnards eine seltene Krankheit diagnostiziert Fibrodysplasie Ossificans Progressiva . Nicht nur ein Knoten, Rachel Winnard verlor aufgrund dieser seltenen Krankheit ihren Daumenknochen. Das Folgende ist ein Überblick über die folgenden Symptome und Dinge, die Menschen mit FOP passieren werden.

Lesen Sie auch: Hier sind 6 Krankheiten, die durch Genetik verursacht werden

Kennen Sie die Symptome von FOP

FOP ist eine seltene Krankheit, die dazu führt, dass eine Person Knochenwachstum außerhalb des Skeletts erfährt. Abnormales Knochenwachstum ersetzt Bindegewebe im Körper, einschließlich Sehnen und Bänder.

Die Ursache ist eine genetische Mutation ACVR1 im Körper von Menschen mit FOP. Das ACVR1-Gen ist eines der Gene, die das Knochenwachstum und die Entwicklung beeinflussen. Mit Mutationen in diesem Gen können Knochen im Körper mutieren und abnormal wachsen. Dieses Gen ist eines der Gene, die von Eltern oder Familien geerbt werden. In vielen Fällen haben Menschen mit FOP keine Familienanamnese der Krankheit.

Menschen mit FOP können durch das Auftreten von beeinträchtigtem Wachstum und Entwicklung des großen Zehs gekennzeichnet sein. Normalerweise haben Menschen mit FOP Defekte im großen Zeh. Die Daumen an beiden Füßen können kürzer sein als die anderen Zehen, und die Daumen wachsen in die entgegengesetzte Richtung zu den anderen Zehen.

Lesen Sie auch: Achondroplasie ist nicht nur genetisch bedingt, sondern auch Genmutation

Das Auftreten von Klumpen an Rücken, Nacken und Schultern ist ein Symptom der FOP-Krankheit. Der erscheinende Knoten ist ein Tumor, der weiches Knochengewebe ersetzt. Das Wachstum des Knotens ist schnell und schmerzhaft, da er sich in Knochen verwandelt. Dieses Knochenwachstum hält ein Leben lang an und breitet sich weiter aus, wenn es nicht sofort behandelt wird.

Das Vorhandensein von Verletzungen oder Virusinfektionen im Körper beschleunigt auch das Wachstum von Tumoren und Knochen. Menschen mit FOP haben Schwierigkeiten, Operationen oder Injektionen durchzuführen, da sich Gewebe in Knochen verwandelt.

Das passiert Menschen mit FOP

Normalerweise fällt es Menschen mit FOP schwer, sich zu bewegen, weil sie eingeschränkt sind. Eingeschränkte Bewegung durch Knocheneinwachsen in das Gelenk. Dieser Zustand führt zu Problemen mit dem Gleichgewicht und der Koordination zwischen den Körperteilen.

Menschen mit FOP sollten Verletzungen vermeiden, auch wenn sie relativ gering sind. Kleinere Verletzungen können zu Knochenwachstum und vielen Entzündungen im Körper führen. Knochenwachstum in der Brust führt zu Atembeschwerden, so dass Menschen mit FOP anfällig für Komplikationen von Atemwegserkrankungen sind.

Mangelernährung und Gewichtsverlust können aufgrund der eingeschränkten Bewegung von Mund und Kiefer auftreten. Einige Menschen mit FOP erleiden auch einen Hörverlust aufgrund einer Störung des Ohrbereichs.

Lesen Sie auch: Genetische Mutationen können in jungen Jahren Dystonie verursachen

Für die Behandlung und Behandlung der FOP-Krankheit können mehrere Wege unternommen werden. Die Verwendung von Medikamenten kann verwendet werden, um die Schmerzen zu lindern, die aufgrund der FOP-Krankheit auftreten. Tatsächlich kann bei der FOP-Krankheit keine Knochenentfernungsoperation durchgeführt werden, da befürchtet wird, dass sie das Wachstum von neuem Knochen auslöst.

FOP ist eine chronische Krankheit und schwer zu behandeln. Medikamente und Behandlungen werden verwendet, um die Symptome von Menschen mit FOP zu reduzieren. Frühzeitig erkennbare Gesundheitszustände sind sicherlich leichter zu behandeln. Sie können das nächstgelegene Krankenhaus aufsuchen, um die Ursache Ihrer Symptome zu ermitteln.

Referenz:
WebDM (2019). Was ist Fibrodysplasie Ossificans Progressiva?
NORD (2019). Fibrodysplasie Ossificans Progressiva

kürzliche Posts