4 Möglichkeiten, Osteoporose in jungen Jahren vorzubeugen

Jakarta - Wer sagt, dass Osteoporose nur bei älteren Menschen auftritt? Obwohl der Fall relativ selten ist, kann diese Krankheit auch in jungen Jahren jemanden befallen.

Tatsächlich leiden ältere Menschen an Osteoporose, daher interessieren sich Teenager und Erwachsene nicht wirklich für diese Krankheit. Tatsächlich können schon in jungen Jahren Gewohnheiten wie Inaktivität dazu führen, dass die Knochen im Alter brüchig werden. Wie kann man Osteoporose in jungen Jahren vorbeugen?

Lesen Sie auch: Osteoporose kann wirklich seit der Kindheit auftreten?

1. Sport kollidiert mit dem Boden

Sport ist der effektivste Weg, um Osteoporose vorzubeugen. Von den vielen Sportarten sind Sportarten, die am häufigsten den Boden oder den Boden treffen, sehr gut für die Knochen. Zum Beispiel Laufen, Trampolin oder Seilspringen. Alle drei gelten als die besten zur Vorbeugung von Knochenschwund.

Außerdem Volleyball, Basketball, Aerobic hohe Wirkung, und ähnliche Sportarten sind auch gut für die Knochen. Trotzdem sind die Vorteile nicht so groß wie bei den drei oben genannten Sportarten. Sie können dem Knochenabbau auch durch Schwimmen oder Radfahren vorbeugen. Aufgrund der geringeren Auswirkungen auf Boden und Boden ist es jedoch von etwas weniger Wert zur Vorbeugung von Osteoporose.

Gewichte heben auch okay

Start Zeit, m Laut Sportexperten vom Lehman College, USA, kann dieses Krafttraining alle möglichen Verluste durch Knochen und Haltungsdefizite bekämpfen. Der Grund ist, wenn die Knochen nicht trainiert werden, kann es zum Verlust von Knochengewebe kommen, was wiederum zu Schwäche und Haltungsproblemen führt.

Kurz gesagt, Krafttraining ist auch nicht weniger gut als andere Sportarten, um Knochenschwund zu verhindern. Glauben Sie es nicht? Laut Untersuchungen eines Expertenteams der University of Missouri, USA, kann Krafttraining eine Art von Übung sein, die gut für die Behandlung von Knochen und Muskeln ist. Die Ergebnisse zeigten, dass Krafttraining den Sklerostinspiegel kontrollieren kann und gleichzeitig die Produktion eines speziellen Hormons erhöht, das eine sehr wichtige Rolle beim Knochenwachstum spielt.

Sclerostin ist ein natürliches Protein in Ihrem Körper. Wenn sich jedoch der Spiegel dieses Proteins in den Knochen ansammelt und den Grenzwert überschreitet, sind auch Ihre Knochen anfällig für Osteoporose. Glücklicherweise kann das Heben von Gewichten den Sklerostinspiegel im Körper kontrollieren.

Lesen Sie auch: Kennen Sie 5 Risikofaktoren für Osteoporose bei Männern

2. Ausreichende Körpernährstoffe

Erwarten Sie nicht, dass in jungen Jahren viel Knochengesundheit erhalten bleibt, wenn die Nahrungsaufnahme des Körpers nicht gedeckt wird. Nun, Vitamin D ist ein Nährstoff, der eng mit der Knochengesundheit zusammenhängt. Daher kann die von uns angewendete Ernährung den Bedarf an Vitamin D nicht decken, es ist nichts auszusetzen, Vitamin D zu konsumieren. Dieses Vitamin ist sehr nützlich für die Stärkung von Knochen und Zähnen.

Für diejenigen unter Ihnen, die Vitamin-D-Quellen in der Nahrung finden möchten, können Sie Eigelb, Sojamilch und Rinderleber essen. Erwachsene benötigen mindestens 15 Mikrogramm Vitamin D pro Tag.

Neben Vitamin D ist die Kalziumzufuhr nicht minder wichtig, um Osteoporose vorzubeugen. Dieser Nährstoff ist nützlich, um die Knochenstärke zu erhalten. Wir finden Kalzium in Tofu, Tempeh, roten Bohnen und Sardinen. Mit anderen Worten, eine gute Ernährung für die Knochen kann der beste Weg sein, um Osteoporose in der Jugend vorzubeugen.

3. Keine Angst vor der Sonne

Sonnenlicht kann uns auch helfen, Osteoporose vorzubeugen. Das Sonnenlicht hier ist jedoch nicht die Sonnenstrahlen am helllichten Tag. Versuchen Sie, sich mit der Morgensonne anzufreunden. Zu diesem Zeitpunkt kann die Sonne dem Körper helfen, Vitamin D auf natürliche Weise zu produzieren. Versuchen Sie, sich mindestens 10 Minuten lang der Morgensonne (vor 9 Uhr) auszusetzen, bevor Sie Sonnencreme auftragen.

4. Finger weg von Risikofaktoren

Um Osteoporose in der Jugend zu vermeiden, versuchen Sie, schlechte Gewohnheiten zu stoppen oder zu vermeiden, die die Knochengesundheit beeinträchtigen können. Begrenzen Sie beispielsweise den Konsum von alkoholischen Getränken und hören Sie auf zu rauchen.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen app jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts