Vitamin-A-Mangel kann Nachtblindheit verursachen

, Jakarta - Auch als Kurzsichtigkeit bekannt, da kurzsichtige Symptome von Abend bis Nacht auftreten. Nachtblindheit ist eine Abnahme des Sehvermögens einer Person in der Dämmerung oder bei schwacher Beleuchtung. Diese Myopie tritt aufgrund einer Schädigung der Funktion von Stäbchenzellen in der Netzhaut auf. Stimmt es, dass dieser Zustand auch durch einen Vitamin-A-Mangel ausgelöst wird?

Das Auge als Sehsinn ist geschaffen, um sich in kurzer Zeit auf helle oder dunkle Verhältnisse einstellen zu können. Bei Nachtblindheit nimmt die Fähigkeit des Auges ab, sich an schwaches Licht anzupassen oder das Sehvermögen anzupassen.

Lesen Sie auch: Ignoriere es nicht, hier sind 6 Symptome von Nachtblindheit

Dies tritt auf, wenn Stammzellen degeneriert (verminderte Funktion) sind, nämlich sensorische Nervenzellen des Auges, die bei schwacher Beleuchtung arbeiten. Nachtblindheit kann auch auftreten, wenn der Rhodopsin-Pigment in den Stammzellen fehlt, sie kann erblich bedingt sein, sie kann auch an einem Mangel an Vitamin A liegen.

Andere Dinge, die auch Nachtsichtigkeit auslösen können

Die Hauptursache für Nachtblindheit oder Nyktalopie sind Schäden an den Stäbchen der Netzhaut. Dieser Zustand wird normalerweise durch gesundheitliche Probleme ausgelöst, wie zum Beispiel:

  • Kurzsichtigkeit oder die Unfähigkeit des Auges, entfernte Objekte zu sehen.

  • Katarakt. Dieser Zustand tritt normalerweise bei Menschen im Alter auf oder kann bei Menschen mit Diabetes auftreten und führt dazu, dass die Augenlinse verschwommen oder trüb erscheint.

  • Mangel an Vitamin A. Eine der Ursachen für diesen Zustand ist Mukoviszidose, die dazu führt, dass der Verdauungstrakt mit dickem und klebrigem Schleim verstopft wird, sodass der Körper keine Ballaststoffe und Vitamine aufnehmen kann.

  • Retinitis pigmentosa. Im Zustand der Ansammlung von Pigmenten auf der Netzhaut und verursachen eine Verengung des Sichtfeldes, bekannt als Tunnelblick . Dieser Zustand ist noch nicht behandelbar.

  • Glaukom. Ein Zustand, der durch den Druck im Auge den Sehnerv schädigt und sich mit der Zeit verschlimmern kann.

  • Keratokonus. Ausdünnung der Hornhaut durch einen niedrigen Gehalt an Antioxidantien in der Hornhaut, was zu einer Schädigung des Kollagengewebes führt und die Hornhaut hervorhebt. Neben genetischen Faktoren kann dieser Zustand auch durch Luftverschmutzung verursacht werden.

  • Usher-Syndrom. Dieser Zustand kann nicht nur das Sehvermögen beeinträchtigen, sondern auch das Gehör des Betroffenen beeinträchtigen.

Lesen Sie auch: Vermindertes Sehvermögen am Nachmittag, dies ist eine Tatsache der Nachtblindheit

Kann es überwunden werden?

Die Behandlung der Nachtblindheit wird in der Regel dem Schweregrad und der Ursache angepasst. Leichte Fälle von Nachtblindheit können mit Kontaktlinsen oder Brille behandelt werden. Wenn die Ursache jedoch ein Mangel an Vitamin A ist, besteht die Behandlung darin, die Ernährung anzupassen und Vitamin-A-Ergänzungen zu verabreichen.

Wenn Sie an Grauem Star leiden, kann eine Operation durchgeführt werden, um die undurchsichtige Linse durch eine künstliche klare Linse zu ersetzen. Nachtblindheit, die durch genetische Faktoren verursacht wird, kann in der Regel nicht behandelt werden. In diesem Fall wird dem Patienten geraten, nachts nicht ohne ausreichende Beleuchtung Auto zu fahren oder Aktivitäten auszuüben.

Nachtblindheit kann nicht vollständig verhindert werden, insbesondere wenn sie auf genetischen Faktoren beruht. Es gibt jedoch mehrere Dinge, die getan werden können, um die Schwere der Erkrankung zu reduzieren, wie zum Beispiel:

  • Essen Sie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien und Mineralien sind.

  • Kontrollieren Sie regelmäßig den Blutzuckerspiegel.

  • Tragen Sie bei heißem Wetter eine Sonnenbrille, um Blendung zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Erleben Sie Nachtblindheit, hier ist der Grund

Vitamin-A-Mangel ist oft der Hauptgrund für Nachtblindheit. Um dies zu vermeiden, können einige der folgenden Nahrungsaufnahmen eine Option sein:

  • Süßkartoffel.

  • Karotte.

  • Kürbis.

  • Mango.

  • Spinat.

  • Senfgrün.

  • Milch.

  • Ei.

Das ist eine kleine Erklärung über Nachtblindheit. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder anderen gesundheitlichen Problemen benötigen, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt auf dem Antrag zu besprechen , über Funktion Sprechen Sie mit einem Arzt , Jawohl. Holen Sie sich auch den Komfort, Medikamente über die Anwendung zu kaufen , jederzeit und überall, Ihr Medikament wird innerhalb einer Stunde direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen jetzt im Apps Store oder Google Play Store!

k├╝rzliche Posts