Erkennen Sie die Symptome, die aufgrund von Granuloma Inguinale auftreten

Jakarta - Es gibt keine Krankheit, die Sie auf die leichte Schulter nehmen sollten, insbesondere wenn sie lebenswichtige Organe betrifft und ansteckend ist. Der Grund dafür ist, dass sexuell übertragbare Infektionen unbemerkt bleiben und ohne Symptome auftreten. Wenn Sie männlich sind, beachten Sie die Übertragung der Granuloma inguinale-Krankheit, einer Krankheit, die die Geschlechtsorgane aufgrund einer bakteriellen Infektion angreift Klebsiella granulomatis.

Der Grund dafür ist, dass diese Sexualkrankheit anfällig für Angriffe von Teenagern und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren ist. Obwohl die Übertragung durch Vermeidung der auslösenden Faktoren verhindert werden kann, müssen Sie dennoch die Symptome des Granuloma inguinale kennen, damit bei Auftreten eines Granuloma inguinale sofort eine Früherkennung und Behandlung erfolgen kann.

Was sind die Anzeichen einer Person mit Granuloma Inguinale?

Sobald Sie infiziert sind, treten die Symptome etwa eine Woche bis 12 Wochen auf. Sie können jedoch das typische Zeichen dieser Granuloma inguinale-Erkrankung erkennen, nämlich das Vorhandensein eines kleinen, roten und geschwollenen Knotens. Bei Männern treten diese Knoten am Penisschaft und in der Leistengegend auf, während bei Frauen diese Knoten in der Vagina und in der Leistengegend auftreten.

Lesen Sie auch: Männer sind anfälliger für Granuloma inguinale, warum?

Diese Hautläsionen durchlaufen die folgenden drei Stadien:

  • Auf Stufe eins, Kleine pickelartige Beulen breiten sich aus und infizieren das umliegende Gewebe. Wenn das Gewebe zu verschleißen beginnt, verfärbt es sich matt rot oder rosa. Die Unebenheiten verwandeln sich in erhabene rote Knötchen mit einer samtigen Textur. Obwohl schmerzlos, können diese Klumpen bei einer Verletzung bluten.

  • In Stufe zwei, Bakterien beginnen die Hautoberfläche zu erodieren. In diesem Fall zeigt der infizierte Genitalbereich Geschwüre, die sich von den Genitalien und dem Anus auf die Oberschenkel und den Unterbauch oder den Leistenbereich ausbreiten. Die auftretenden Geschwüre werden von einem unangenehmen Geruch begleitet.

  • Auf Stufe drei, Geschwüre werden tiefer, erodieren die Haut und verwandeln sich in Narbengewebe.

Lesen Sie auch: Kann Granuloma Inguinale wirklich zum Tod führen?

Dieser Zustand sollte nicht zugelassen werden, insbesondere ist Granuloma inguinale eine sexuell übertragbare Infektionskrankheit. Lassen Sie sich also sofort untersuchen, wenn Sie diese Symptome haben. Vereinbaren Sie sofort einen Termin bei einem auf Geschlechtskrankheiten spezialisierten Arzt im nächstgelegenen Krankenhaus oder nutzen Sie den Ask a Doctor Service in der Anwendung .

Obwohl es bei Männern und Frauen, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auftreten kann, gibt es bestimmte Faktoren, die das Risiko erhöhen, an der sexuell übertragbaren Krankheit Granuloma inguinale zu erkranken. Häufiger freier Sex ohne Schutz und Partnerwechsel ist das größte Risiko, diese Krankheit zu übertragen.

Die empfohlene Behandlung des Leistengranuloms ist Antibiotika mit einer Einnahmedauer von bis zu drei Wochen bis zur vollständigen Wundheilung. Der infizierte Bereich muss außerdem sauber und trocken gehalten werden, damit sich keine Bakterien infizieren. Vermeiden Sie Sex, bis Sie vollständig geheilt sind, und lassen Sie sich regelmäßig untersuchen, um die neueste Diagnose zu erhalten.

Lesen Sie auch: Aus diesem Grund sind Homosexuelle anfällig für Granuloma inguinale

Damit es nicht zu einer Übertragung kommt, sollten Sie freien Sex mit vielen Partnern vermeiden und bei jedem Sex einen Schutz anwenden. Es ist auch eine gute Idee für Sie und Ihren Partner, sich einer sexuellen Untersuchung zu unterziehen, um eine gegenseitige Übertragung zu vermeiden.

k├╝rzliche Posts