Entwicklung des Fötus während des ersten Schwangerschaftstrimesters

, Jakarta - In den ersten drei Monaten der Schwangerschaft wird dieser Zeitraum auch als erstes Trimester bezeichnet. Einige Frauen, die dieses Gestationsalter erreichen, bemerken möglicherweise nicht, dass sie einen Fötus tragen. Darüber hinaus kann dieser Moment auch die Gesundheit des Babys bestimmen, indem er alle Einnahmequellen erfüllt, damit sein Körper weiter wächst.

Nach ausreichender Ernährung kann die Mutter in jedem Monat neugierig auf die Entwicklung des Fötus sein. Der Fötus kann Wachstum erfahren, wie die Bildung von Körperorganen und ihre Größe nimmt zu. Darüber hinaus kann die Mutter auch das Wachstum des Fötus als Maßstab für ein normales Baby sicherstellen. Hier ist die Entwicklung des Fötus im ersten Trimester!

Lesen Sie auch: Erstes Trimester, hier sind 5 Möglichkeiten, sich um die Schwangerschaft zu kümmern

Entwicklung des Fötus, die im ersten Trimester auftritt

Im ersten Trimester können Babys schnell wachsen, indem sie zwei Entwicklungsstadien durchlaufen. Während der ersten sieben Wochen entwickelt sich das Baby im Fötus und wird auch als "Embryo" bezeichnet. Von acht Wochen bis zur Geburt wird dann der Begriff "Fötus" verwendet. Die fetale Entwicklung folgt normalerweise vorhersehbaren Benchmarks, um anzuzeigen, ob die Gebärmutter normal bleibt.

Daher muss jede Mutter wissen, ob das Baby im Mutterleib normal oder spät wächst. Dies geschieht, indem man sich jeden Monat die Größe und Form des Fötus ansieht, wenn man ihn beim Geburtshelfer überprüft. Das Folgende ist eine Reihe von Entwicklungen vom Embryo bis zum Fötus im ersten Trimester:

  • Erster Monat der Schwangerschaft

Die Entwicklung des Fötus im ersten Schwangerschaftsmonat wird durch die Fruchtblase unterstützt, damit der Embryo während der Schwangerschaft normal wachsen kann. Die Fruchtblase ist ein wasserdichter Sack, der sich um das befruchtete Ei herum bildet. Neben dem Embryo entwickelt sich in diesem ersten Trimester auch die Plazenta. Die Grundform von Gesicht, Augen, Mund, Kiefer und Rachen hat sich entwickelt. Außerdem haben sich Blutzellen gebildet und der Kreislauf beginnt zu arbeiten. Am Ende des ersten Monats erreicht die Gebärmutter der Mutter etwa 6-7 Millimeter oder das Äquivalent eines Reiskorns.

Lesen Sie auch: Diese 5 Ursachen für Fehlgeburten und wie man sie vermeidet

  • Zweiter Schwangerschaftsmonat

Nach Eintritt in den zweiten Monat entwickelt sich das Gesicht des Babys weiter. Dies ist am Wachstum des Ohres als kleine Hautfalte an der Seite des Kopfes zu erkennen. Mehrere andere Körperteile wachsen auch zu Armen und Beinen, deren Form sichtbarer wird. Im Kopf bilden sich das Neuralrohr wie das Gehirn, das Rückenmark und anderes Bindegewebe richtig, wenn das Baby normal wächst.

Wenn die Mutter Fragen zum Wachstum des Fötus hat und wie die Gebärmutter gesund bleibt, kann der Geburtshelfer von bereit zu helfen, die beste Beratung zu geben. Mit herunterladen Anwendung , können sich Mütter bestens beraten lassen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Holen Sie sich all diese Annehmlichkeiten nur mit der Anwendung .

Babys haben auch angefangen, einen Verdauungstrakt und Sinnesorgane zu haben. Darüber hinaus beginnt der Knorpel, der zuvor zu einer Stütze wurde, durch festen Knochen ersetzt zu werden. Der Embryo hat begonnen, sich zu bewegen, obwohl er von der Mutter nicht gefühlt werden kann. Das Baby im Mutterleib hat sich zu einem Fötus entwickelt und hat eine Länge von ca. 2,5 Zentimetern bei einem Gewicht von ca. 10 Gramm und die Wachstumsdominanz liegt auf dem Kopf.

  • Dritter Schwangerschaftsmonat

Am Ende des dritten Monats ist das Baby vollständig ausgebildet. Alle Teile seines Körpers sind wie ein Mensch geformt, können sogar Hände und Mund öffnen und schließen. Darüber hinaus haben sich auch das Außenohr, das Zahnfleisch und die Fortpflanzungsorgane des Babys entwickelt. Trotzdem ist das Geschlecht des Babys noch schwer zu bestimmen, wenn es noch 3 Monate alt ist. Am Ende des dritten Monats hat das Baby eine maximale Länge von 10 Zentimetern und wiegt 28 Gramm.

Lesen Sie auch: Dies ist der Nährstoffgehalt, den schwangere Frauen erhalten sollten

Dies sind einige der fetalen Entwicklungen, die im ersten Trimester auftreten können. Wenn Mütter einige der Benchmarks für das Wachstum von Babys kennen, können sie feststellen, ob ihr Wachstum normal ist oder nicht. Wenn es nicht innerhalb der normalen Grenzen liegt, kann die Mutter vielleicht mehrere Dinge tun, damit ihr Wachstum wirklich maximal ist.

Referenz:
WebMD. Zugegriffen 2020. Das erste Trimester: Wachstum und Entwicklung Ihres Babys in der frühen Schwangerschaft.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2020. Fetale Entwicklung: Das 1. Trimester.

k├╝rzliche Posts