Hier sind 4 Symptome der BPD-Borderline-Persönlichkeitsstörung, auf die Sie achten sollten

, Jakarta- Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) ist eine der häufigsten psychischen Störungen bei Jugendlichen. Dieser Zustand wird auch als Borderline-Persönlichkeitsstörung bezeichnet. Im Allgemeinen ist BPD oft durch sehr volatile Stimmungsschwankungen gekennzeichnet. Nicht selten wirken sich diese Stimmungsschwankungen auch auf das sich ständig ändernde Selbstbild aus. Diese Störung lässt Betroffene oft impulsive Dinge tun.

Lesen Sie auch: 5 Anzeichen einer Persönlichkeitsstörung, seien Sie vorsichtig mit einem

Diese Störung tritt im Allgemeinen in der Zeit vor dem Alter oder während der Adoleszenz auf und dauert bis ins Erwachsenenalter. Die auftretenden Symptome sind normalerweise durch leichte Anzeichen gekennzeichnet, aber im Laufe der Zeit können sie schwerwiegender werden als gedacht. Es gibt verschiedene Symptome, die oft als Zeichen dieser Krankheit auftreten, darunter:

1. Instabile Stimmung

Jugendliche mit BPS zeigen zunächst Symptome in Form von Stimmungszuständen oder instabilen Stimmungen. Manchmal kann dieser Zustand mehrere Stunden oder ziemlich lange dauern. Stimmungsschwankungen machen oft Betroffene, wie sich leer oder leer fühlen und Schwierigkeiten, die Wut zu kontrollieren.

2. Störung im Mindset

Darüber hinaus treten als Symptome Störungen in Denkmustern und Wahrnehmungen auf, wie zum Beispiel plötzliches Gefühl, so schlecht zu sein, dass sie es nicht verdienen zu leben. Der Betroffene ist auch oft von Angst, ignoriert zu werden, erfüllt und veranlasst ihn, Dinge zu tun, die unnatürlich und impulsiv sind. Die schlechte Nachricht ist, dass dieses Verhalten tatsächlich selbstzerstörerisch sein kann, da die ergriffenen Maßnahmen sehr rücksichtslos, unverantwortlich und sogar selbstverletzend sein können.

Lesen Sie auch: 4 psychische Störungen, die ohne es zu wissen auftreten

3. Impulsiv handeln

Menschen, die an diesem Zustand leiden, neigen dazu, andere Denk-, Seh- und Gefühlsweisen zu haben als andere Menschen. Nicht nur das, Borderline-Persönlichkeitsstörung kann auch dazu führen, dass der Betroffene impulsiv handelt. Dieser Zustand verursacht oft Probleme im täglichen Leben und kann die Beziehungen zu anderen Menschen beeinträchtigen.

4. Instabile soziale Beziehungen

Probleme können auch inmitten von Freundschaften und Verbindungen mit Menschen auftreten, die an dieser einen psychischen Störung leiden. Menschen mit BPS können intensive, aber instabile Beziehungen haben.

Risikofaktoren für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Es gibt mehrere Faktoren, die das Risiko erhöhen können, dass ein Teenager diese Störung entwickelt. Eine davon ist Genetik oder Vererbung. Es gibt eine Reihe von Studien, die besagen, dass genetische Faktoren eine der Ursachen dafür sein können, dass jemand an dieser Störung leidet. Denn es besteht die Möglichkeit, dass Persönlichkeitsstörungen genetisch vererbt werden können.

Dieser Zustand kann auch durch die Umgebung beeinflusst werden und ist die stärkste Ursache für eine Person, die an einer Persönlichkeitsstörung leidet. Auf Borderline-Persönlichkeitsstörung , werden häufig negative Umweltfaktoren als Auslöser für diese Störung bei Jugendlichen vermutet. Zum Beispiel, sich im Freundeskreis nicht willkommen zu fühlen, als Kind Missbrauch oder Folter erlebt zu haben, von den engsten Menschen wie Eltern und Familie ignoriert oder ausgesetzt worden zu sein.

In einigen Studien wird gesagt, dass Menschen mit BPS Veränderungen der Gehirnstruktur und -funktion erfahren, insbesondere in Bereichen, die Impulse und Emotionen regulieren. Darüber hinaus verursacht diese Schwellen-Persönlichkeitsstörung auch funktionelle Anomalien im Gehirn, nämlich die Entdeckung funktioneller Anomalien von Gehirnchemikalien oder Neurotransmittern, die eine Rolle bei der Regulierung von Emotionen spielen.

Lesen Sie auch: Charaktere, die viele Leute dazu bringen, fern zu bleiben

Haben Sie Risikofaktoren und Symptome der Erkrankung? Zögern Sie nicht, den Arzt in der App zu fragen . Beschwerden über psychische Erkrankungen oder andere gesundheitliche Probleme einreichen über Video-/Sprachanruf und Chat . Holen Sie sich Tipps und umfassende Informationen von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts