Nephrotisches Syndrom kann gesundheitliche Komplikationen verursachen

, Jakarta - Eine Art von Nierenerkrankung, die als nephrotisches Syndrom bezeichnet wird, kann dazu führen, dass Ihr Körper zu viel Protein über den Urin ausscheidet. Obwohl das nephrotische Syndrom keine Krankheit ist, ist dieser Zustand ein Zeichen dafür, dass die Nierenorgane der Kräutermedizin nicht normal funktionieren.

Diese Störung kann auftreten, wenn die kleinen Blutgefäße in den Nieren beschädigt sind, so dass sie ihre Funktionen nicht richtig erfüllen können, wie z. B. das Filtern von Abfall und überschüssigem Wasser aus dem Blut. Wenn Sie dieses Syndrom haben, werden die Proteinspiegel im Urin und Cholesterin erhöht. Währenddessen sinkt der Proteinspiegel im Blut.

Dieser Zustand führt zu Schwellungen, insbesondere um die Augen, Füße und Knöchel. Wenn die Erkrankung nicht sofort behandelt wird, kann dies zu einer ernsteren Komplikation werden und Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Zu den Komplikationen, die auftreten können, gehören:

  1. Blutgerinnsel treten auf

Das nephrotische Syndrom kann dazu führen, dass der Glomerulus das Blut nicht richtig filtern kann. Dies ermöglicht es, dass der Proteingehalt im Blut, der die Gerinnung verhindert, herausgefiltert und in den Urin gelangt. Mit anderen Worten, das nephrotische Syndrom erhöht das Risiko einer Blutgerinnung in Ihren Venen.

  1. Anämie

Anämie ist eine Erkrankung, bei der die Anzahl der roten Blutkörperchen niedriger als normal ist. Anämie kann auch auftreten, wenn die roten Blutkörperchen nicht genügend Hämoglobin enthalten. Hämoglobin ist ein eisenreiches Protein, das dem Blut seine rote Farbe verleiht. Dieses Protein hilft den roten Blutkörperchen, Sauerstoff von der Lunge in den Rest des Körpers zu transportieren.

  1. Herzkrankheit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Herzerkrankungen sind eine Vielzahl von Erkrankungen, bei denen es zu einer Verengung oder Blockierung von Blutgefäßen kommt. Der Zustand kann einen Herzinfarkt, Brustschmerzen (Angina pectoris) oder einen Schlaganfall verursachen.

  1. Bluthochdruck

Diese Krankheit ist ein Zustand, wenn der Blutdruck höher als 140/90 Millimeter Quecksilber (mmHG) ist. Die Zahl 140 mmHg bezieht sich auf den systolischen Wert, wenn das Herz Blut durch den Körper pumpt. Inzwischen bezieht sich die Zahl 90 mmHg auf den diastolischen Wert, wenn das Herz beim Wiederauffüllen der Kammern mit Blut entspannt ist.

  1. Nierenversagen

Nierenerkrankung ist eine Erkrankung, die in den Nieren auftritt. Die Nieren sind zwei von denen, die sich in Ihrer Bauchhöhle auf beiden Seiten Ihrer Wirbelsäule in der Mitte Ihres Rückens befinden, direkt über Ihrer Taille. Wenn die Nieren geschädigt sind, können sich Abfallprodukte und Flüssigkeiten im Körper ansammeln, was zu Schwellungen der Knöchel, Erbrechen, Schwäche, Schlafmangel und Kurzatmigkeit führt.

Nierenerkrankungen können durch verschiedene andere gesundheitliche Probleme wie Bluthochdruck (Hypertonie) und Diabetes ausgelöst werden. Das heißt, Menschen, die beide Krankheiten haben, haben ein hohes Risiko, eine Nierenerkrankung zu entwickeln.

  1. Hoher Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut

Diese Nierenerkrankung führt dazu, dass Proteinspiegel in den Urin freigesetzt werden. Infolgedessen sinkt der Spiegel des Proteins Albumin in Ihrem Blut. Dann produziert die Leber überschüssiges Albumin. Gleichzeitig schüttet die Leber auch mehr Cholesterin und Triglyceride aus.

Die einzige Möglichkeit, ein nephrotisches Syndrom zu verhindern, besteht darin, die Bedingungen zu kontrollieren, die zu Nierenproblemen führen können. Wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden, sollten Sie sofort über die Anwendung mit Ihrem Arzt sprechen zu wissen, wie Sie Ihre Krankheit verhindern und kontrollieren können. Gespräch mit Arzt bei kann erfolgen über Plaudern oder Sprach-/Videoanruf jederzeit und überall. Sie können ganz einfach ärztlichen Rat einholen mit herunterladen Anwendung jetzt bei Google Play oder im App Store!

Lesen Sie auch:

  • Kann nicht loswerden, jeder kann das Marfan-Syndrom bekommen
  • Dies ist die Ursache des Marfan-Syndroms, die Sie kennen müssen
  • Bewegt sich spontan, erkennt die Anzeichen des Tourette-Syndroms

k├╝rzliche Posts