Kennen Sie die 5 Symptome einer Streptokokken-Infektion

Jakarta- Neben Viren gibt es auch Bakterien, die eine Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen können. Schauen Sie sich nur das Beispiel einer Infektion durch Bakterien an Streptokokken was viele Probleme bereiten kann. Diese Bakterien werden in zwei Typen unterteilt, nämlich A und B.

Bakterien Streptokokken A es kann auf der Haut und im Rachen leben. Die Übertragung erfolgt durch direkten Kontakt, beispielsweise durch Hautkontakt. Während Typ B im Darm leben kann, kann Miss V und das Ende des Dickdarms (Rektum) leben.

Lesen Sie auch: Nicht steril, das sind 5 Krankheiten, die durch Bakterien verursacht werden

Bakterien Streptokokken ist eigentlich eine Art von Bakterien, die im menschlichen Körper leben und wachsen können. Diese Bakterien verursachen manchmal keine ernsthaften Krankheiten. In einigen Fällen kann diese bakterielle Infektion jedoch leichte bis schwere Symptome verursachen.

Wie sind dann die Symptome? Streptokokken ?

Es gibt viele Symptome

Was Sie wissen müssen, die Typen Streptokokken Dies kann verschiedene Krankheiten verursachen. Also die Symptome Streptokokken kann bei jedem anders sein. Nun, hier sind die Symptome, die auf Krankheiten basieren, die durch Bakterien verursacht werden: Streptokokken A :

  • Halsschmerzen. Zu den Symptomen gehören Fieber, Schluckbeschwerden, Schwäche, Übelkeit, Appetitlosigkeit, roter Hals und weiße oder graue Flecken.

  • Scharlach. Symptome von Scharlach können Fieber, geschwollene Mandeln, Gesichtsrötung, Kopfschmerzen, geschwollene und holprige Zunge, Übelkeit und Erbrechen, rote Streifen um Achseln und Knie, Flecken (rot, weiß, gelb) im Hals sein.

Außerdem Bakterien Streptokokken kann auch rheumatisches Fieber, Impetigo und Glomerulonephritis mit unterschiedlichen Symptomen.

Lesen Sie auch: Dies ist der Körperteil, der die meisten Keime enthält

Während die Symptome Streptokokken B eine andere Geschichte anders. Bei Erwachsenen Bakterien Streptokokken kann folgende Zustände verursachen:

  • Sepsis.

  • Harnwegsinfekt.

  • Haut- und Weichteilinfektionen.

  • Meningitis oder Entzündung der Hirnhaut.

  • Lungeninfektion oder Lungenentzündung.

Andere Symptome Streptokokken Bei Erwachsenen sind die Symptome bei Säuglingen anders. Symptome bei Säuglingen können Schwierigkeiten beim Stillen, Fieber und Bewusstseinsstörungen bei Säuglingen umfassen.

Wissen, wie man es verhindert

Um eine Ansteckung zu verhindern Streptokokken kann je nach Alter und Art der Infektion verschiedene Wege durchlaufen. Bei Typ A kann dies erfolgen, indem das Auftreten einer Übertragung vermieden wird, wie zum Beispiel:

  • Verwenden Sie eine Maske, insbesondere wenn Sie beim Niesen oder Husten eine Infektion haben.

  • Waschen Sie sich nach Aktivitäten immer die Hände.

  • Reinigen Sie Gegenstände, die kontaminiert sein könnten.

  • Teilen Sie keine Essutensilien (Löffel, Teller oder Gläser).

In der Zwischenzeit, um eine Infektion zu verhindern Streptokokken B unterschiedlich. Bei Neugeborenen wird Schwangeren empfohlen, sich immer regelmäßig untersuchen zu lassen. Das Ziel ist klar, so dass im Falle einer Infektion sofort eine Behandlung erfolgen kann.

Lesen Sie auch: Wichtig für die Gesundheit, so wäscht man sich richtig die Hände

Diese Untersuchung kann in der 35. bis 37. Schwangerschaftswoche durchgeführt werden. Die Untersuchung erfolgt in der Regel in Form eines vaginalen oder rektalen Abstrichs zur Entnahme von Körperflüssigkeiten.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Sie können den Arzt wirklich direkt fragen, um durch die Anwendung die richtige Beratung oder Behandlung zu erhalten. Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts