Speicheldrüsenkrebs mit diesen 5 Methoden diagnostizieren

„Speichel ist wie andere Organe ein sehr wichtiger Teil des Körpers. Es befindet sich im Mund, Hals und Rachen. Während die Drüsen die Hauptaufgabe haben, Speichel zu produzieren. Es geht darum, dem Körper zu helfen, Nahrung zu verdauen, den Mundbereich feucht zu halten und gesunde Zähne zu erhalten.“

Jakarta - Die Speicheldrüsen selbst werden in drei Typen unterteilt, nämlich:

  • OhrspeicheldrüseDie Speicheldrüsen sind die größten und befinden sich unter dem rechten und linken Ohr.
  • Sublinguale DrüsenDie Speicheldrüsen befinden sich an der Unterseite der Zunge und am Boden des Mundes.
  • Unterkieferspeicheldrüse, die Speicheldrüsen an der Unterseite des Kieferknochens.

Speicheldrüsenkrebs kann durch abnormale Zellen in den drei Drüsen entstehen. Dadurch wachsen die Zellen unkontrolliert. Um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden, muss dieses Gesundheitsproblem natürlich sofort behandelt werden.

Lesen Sie auch: Ignorierter Speicheldrüsenkrebs ist schwer zu erkennen

Diagnose von Speicheldrüsenkrebs

Um eine genaue Diagnose von Speicheldrüsenkrebs zu erhalten, führt der Arzt in der Regel eine Reihe von medizinischen Untersuchungen durch, nämlich:

  • Zunächst wird der Arzt in der Regel mehrere Fragen stellen, z. B. zu den aufgetretenen Symptomen, dem Vorhandensein oder Fehlen von Risikofaktoren und einer Vorgeschichte von Speicheldrüsenkrebs bei anderen Familienmitgliedern.
  • Als nächstes führt der Arzt mehrere körperliche Untersuchungsverfahren durch, wie z. B. eine Untersuchung von Mund, Rachen und Haut, wenn der Betroffene eine Nervenlähmung im Gesichtsbereich hat.
  • Empfehlen Sie eine Biopsie, ein Verfahren zur Entnahme einer Probe von Tumorgewebe in einer der Speicheldrüsen, die im Verdacht steht, ein Ort für das Wachstum von Krebszellen zu sein. Diese Gewebeprobe wird dann im Labor weiter untersucht.
  • Endoskopische Eingriffe, die mit einem Spezialwerkzeug in Form eines Röhrchens durchgeführt werden. Der Schlauch wird durch den Mund eingeführt und auf das zu untersuchende Organ gerichtet.
  • Scannen, ein Verfahren, das durchgeführt wird, um den Standort von Krebszellen zu bestimmen und wie weit sich die Krebszellen ausgebreitet haben. Der Scan wird mit einem CT-Scan, MRT oder Röntgen durchgeführt.

Natürlich müssen Sie vor der Untersuchung direkt mit dem Arzt sprechen. Nutze einfach die App um Ihnen das Fragen beim Arzt zu erleichtern, damit Fehler vermieden werden können. Herunterladen Anwendung direkt über den Play Store oder App Store, ja!

Lesen Sie auch: Speicheldrüsenkrebs tritt aufgrund von bösartigen Tumoren auf

Seien Sie vorsichtig und achten Sie auf die Symptome, die auftreten

Manche Menschen mit Speicheldrüsenkrebs behaupten, keine Symptome zu spüren. Erst wenn der Krebs ein fortgeschritteneres Stadium erreicht hat, treten Symptome auf, wie zum Beispiel:

  • Ein Knoten oder eine Schwellung tritt im Bereich um Mund, Wangen, Hals und Kiefer auf.
  • Taubheitsgefühl in einem Teil des Gesichts.
  • Kontinuierlicher Ausfluss aus dem Ohr.
  • Schwierigkeiten beim Schlucken von Speisen oder Getränken haben, selbst wenn Sie versuchen, den Mund zu öffnen.

Denken Sie daran, dass die Symptome von Speicheldrüsenkrebs denen anderer Erkrankungen ähneln können. Zum Beispiel führt eine Schwellung des Drüsenbereichs nicht immer zu Speicheldrüsenkrebs. Aus diesem Grund wird empfohlen, sich sofort einer Untersuchung zu unterziehen, damit der Arzt nicht die falsche Diagnose und Behandlung stellt, die durchgeführt werden muss.

Lesen Sie auch: Dies sind die Risikofaktoren für Speicheldrüsenkrebs

Vorsichtsmaßnahmen, die Sie tun können

Um Speicheldrüsenkrebs zu verhindern, gibt es mehrere vorbeugende Maßnahmen, die Sie ausprobieren können, darunter:

  • Pflegen Sie die Mundgesundheit, indem Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich nach dem Essen und vor dem Zubettgehen sorgfältig putzen.
  • Nach dem Essen sollten Sie Ihren Mund mit einer Salzwasserlösung ausspülen. Die Mischung hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die gut für die Mundgesundheit sind.
  • Halten Sie Ihren Mund feucht, indem Sie viel Wasser und zuckerfreien Kaugummi zu sich nehmen.

Darüber hinaus kann Prävention auch durch eine Einschränkung der Aufnahme von Speisen und Getränken mit würzigen und sauren Aromen erreicht werden. Nicht ohne Grund können diese Lebensmittel und Getränke den Mund reizen und Speicheldrüsenkrebs auslösen. Begrenzen Sie dann auch die Aufnahme von Koffein und Alkohol.

Referenz:
Amerikanische Krebs Gesellschaft. Abgerufen 2021. Was ist Speicheldrüsenkrebs?
WebMD. Abgerufen 2021. Was ist Speicheldrüsenkrebs?

kürzliche Posts