Hier ist die Behandlungsmethode für Menschen mit Thalassämie

, Jakarta - Es gibt keine Heilung für eine genetische Blutkrankheit namens Thalassämie. Sie können jedoch die Symptome, die Sie erleben, durch einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Therapie kontrollieren. Eines der Dinge, die für Menschen mit dieser Erkrankung berücksichtigt werden müssen, ist die Wahl der Nahrung. Der Grund, Thalassämie verursacht oft Probleme in der Ernährung. Dies ist die Methode zur Behandlung von Menschen mit Thalassämie, die bekannt sein sollte.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Arten von Thalassämie-Bluterkrankungen

Was ist Thalassämie?

Thalassämie ist eine Blutkrankheit, die durch genetische Faktoren verursacht wird und dazu führt, dass das Protein im Hämoglobin nicht normal funktioniert. Das in der Nahrung produzierte Eisen wird vom Knochenmark zur Bildung von Hämoglobin verwendet.

Hämoglobin, das in roten Blutkörperchen vorkommt, transportiert Sauerstoff von der Lunge in den Rest des Körpers. Menschen mit dieser Erkrankung haben niedrige Hämoglobinwerte. Daher ist auch der Sauerstoffgehalt bei Menschen mit Thalassämie niedriger.

Lesen Sie auch: Deshalb können Menschen Thalassämie bekommen

Symptome, die bei Thalassämie auftreten werden

Die auftretenden Symptome variieren bei jeder Person, je nach Art und Schwere der aufgetretenen Erkrankung. Zu den Symptomen, die normalerweise bei Menschen mit dieser Erkrankung auftreten, gehören:

  • Das Auftreten von Hämolyse, nämlich Schädigung oder Zerstörung von roten Blutkörperchen aufgrund einer Störung der Integrität der Membran der roten Blutkörperchen, die die Freisetzung von Hämoglobin verursacht.
  • Der Tod von roten Blutkörperchen, die sich im Knochenmark entwickeln. Dieser Zustand wird normalerweise durch einen übermäßigen Stapel von Alphaketten verursacht.
  • Beides führt zu schwerer Anämie und zu anderen Symptomen wie Hepatomegalie und Splenomegalie.

Wenn es viele Mutationen im genetischen Material gibt, das Hämoglobin herstellt, wird die Thalassämie schwerwiegend sein. Wenn es jedoch weniger Mutationen gibt, werden die Symptome milder. In schweren Fällen von Thalassämie wie oben sind häufig Bluttransfusionen erforderlich.

Ursachen von Thalassämie

Mutationen in der DNA, die Hämoglobin produzieren, das Sauerstoff durch den Körper transportiert, sind die Ursache für eine Person, die an Thalassämie leidet. Bis heute ist nicht genau bekannt, was die Mutation in der DNA verursacht.

Hier ist die Behandlungsmethode für Menschen mit Thalassämie

Thalassämie kann auf zwei Arten behandelt werden, nämlich Knochenmarktransplantation und Bluttransfusion. Diese beiden Methoden können jedoch nur bei bestimmten Arten von Thalassämie angewendet werden und können eine Reihe von Komplikationen verursachen.

Auch für Menschen mit Thalassämie sind routinemäßige Bluttransfusionen erforderlich. Dies kann jedoch zu einer Ansammlung von Eisen im Körper führen, die ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen kann. Zusätzlich zu diesen beiden Möglichkeiten benötigen Menschen mit Thalassämie auch andere Behandlungen, wie zum Beispiel:

  • Eisenchelattherapie. Diese Therapie wird in der Regel in Verbindung mit regelmäßigen Bluttransfusionen durchgeführt. Jeden Monat Bluttransfusionen zu machen, führt dazu, dass eine Person eine Ansammlung von Eisen im Blut erfährt. Dieser Zustand kann zu einer Vergiftung einer Person führen, die Funktion des Herzens und der Leber schädigen. Daher wird diese Therapie durchgeführt, um die Ansammlung von Eisen zu verhindern.
  • Einnahme von Folsäurepräparaten. Diese Ergänzung wird verwendet, um den Hämoglobinspiegel bei Menschen mit kleiner und schwerer Thalassämie zu erhöhen.

Lesen Sie auch: Seien Sie vorsichtig, dies sind 5 Komplikationen, die bei Thalassämie auftreten können

Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person eine Thalassämie-Behandlung durchführen möchte, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, welche Stadien Sie durchlaufen müssen. Sie können dieses Verfahren bei einem fachkundigen Arzt in der Anwendung erfragen, über Plaudern oder Sprach-/Videoanruf. Nicht nur das, Sie können auch die Medikamente kaufen, die Sie benötigen. Ohne Stress wird Ihre Bestellung innerhalb einer Stunde an Ihr Ziel geliefert. Komm schon, herunterladen die App bei Google Play oder im App Store!

k├╝rzliche Posts