Was sind die Verbote bei der Keto-Diät?

, Jakarta – Die Keto-Diät sollte nicht nachlässig durchgeführt werden. Bevor Sie sich für diese Diätmethode entscheiden, ist es wichtig, die richtigen Informationen zu kennen, einschließlich der zu tunden und zu vermeidenden Dinge. Die Keto-Diät selbst ist aktuell immer stärker nachgefragt, denn sie soll in kurzer Zeit beim Abnehmen helfen.

Fast genauso wie bei anderen Diätmethoden muss die Keto-Diät auf die richtige Weise durchgeführt werden, um sicher zu sein und einen maximalen Gewichtsverlust zu erzielen. Im Allgemeinen wird diese Diätmethode durch die Anwendung von fettreichen und kohlenhydratarmen Lebensmitteln durchgeführt. Damit diese Diät sicher bleibt und die Ergebnisse maximal sind, gibt es bei der Keto-Diät einige Tabus. Irgendetwas?

Lesen Sie auch: 4 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit der Keto-Diät beginnen

Dinge, die Sie bei der Keto-Diät vermeiden sollten

Diese Diätmethode soll in der Lage sein, in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren. Aber seien Sie vorsichtig, Sie sollten zuerst alle Informationen zu dieser Diät in Erfahrung bringen, bevor Sie sich für eine Keto-Diät entscheiden. Sie müssen auch wissen, welche Dinge während der Keto-Diät vermieden oder tabuisiert werden sollten.

Die Keto-Diät sollte nur für einen bestimmten Zeitraum durchgeführt werden und sollte unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Nun, um Störungen zu vermeiden, die als Nebenwirkungen der Keto-Diät auftreten können, müssen mehrere Tabus vermieden werden, darunter:

1.Beeil dich

Wenn Sie diese Diät ausprobieren möchten, ist das erste, was Sie tun müssen, die Menge der täglichen Kohlenhydrataufnahme "aufzugeben". Der Anteil der Mahlzeit in der Standard-Keto-Diät beträgt 75 Prozent Fettaufnahme, 20 Prozent Protein und 5 Prozent Kohlenhydrataufnahme. Allerdings sollten Sie beim Wechseln der Nahrungsportion nicht zu voreilig sein, da dies Auswirkungen auf den Körper haben kann. Versuchen Sie, Ihre Nahrungsaufnahme langsam zu reduzieren.

Bei dieser Diätmethode wird auch empfohlen, die Salzaufnahme zu begrenzen, aber dies sollte nicht zu extrem werden. Eigentlich braucht der Körper noch eine angemessene Menge an Salz. Ein Mangel an Natrium, das aus Salz gewonnen wird, kann negative Auswirkungen auf den Körper haben, wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Lesen Sie auch: 5 Fakten, die Sie über die Keto-Diät wissen müssen

2. Essen Sie zu viel Fett

Das Grundprinzip der Keto-Diät besteht darin, die Kohlenhydrataufnahme durch Fett und Protein zu ersetzen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie so viel Fett wie möglich essen können, geschweige denn die Art des Fetts nachlässig wählen. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Fette gut sind und im Übermaß konsumiert werden können.

3. Trinke selten Wasser

Vermeiden Sie bei einer Keto-Diät eine Dehydrierung, da nicht genug Wasser getrunken wird. Wasseraufnahme ist sehr wichtig, um ausreichend Flüssigkeit im Körper zu halten. Bei der Keto-Diät ist es wichtig, ausreichend Wasser zu sich zu nehmen.

4. Schlafmangel

Die Keto-Diät-Methode muss auch von ausreichender Ruhe begleitet werden. Das Ignorieren der Schlafenszeit ist eine Angewohnheit, die absolut nicht gemacht werden sollte, da dies einen Einfluss auf das durchgeführte Diätprogramm haben kann. Darüber hinaus kann Schlafmangel auch den Zuckerspiegel im Körper beeinflussen.

Lesen Sie auch: Keto-Diät machen? Vorsicht vor der Keto-Grippe

Erfahre mehr über die Keto-Diät und was du vermeiden solltest, indem du den Arzt in der App fragst . Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Videos / Sprachanruf oder Plaudern . Informieren Sie sich über Gesundheits- und gesunde Lebenstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Top mich. Zugegriffen 2020. Die ketogene Diät: 7 häufige Keto-Fehler, die es zu vermeiden gilt.
Schön und gut. Zugegriffen 2020. 5 häufige Fehler, die Menschen machen, wenn sie mit der ketogenen Diät beginnen.
Gesundheit. Zugegriffen 2020. Die 6 größten Keto-Diätfehler.

kürzliche Posts