Wechseljahre, das sind 5 Dinge, die Sie wissen müssen

, Jakarta - Frauen, die ins hohe Alter eingetreten sind, auch bekannt als ältere Menschen, müssen auf die Wechseljahre vorbereitet sein. Dieser Zustand ist das Ende des Menstruationszyklus, den Frauen jeden Monat erleben. Die Wechseljahre treten normalerweise bei Frauen auf, die das Alter von 45 bis 55 Jahren erreicht haben. Als Menopause gilt eine Frau, wenn sie seit mindestens 12 aufeinanderfolgenden Monaten keine Menstruation hat.

Die Menopause bewirkt nicht nur, dass die Menstruation aufhört, sondern auch, dass Frauen viele Veränderungen im Körper erfahren. Tatsächlich kann das Stoppen der Menopause dazu führen, dass Frauen Veränderungen in ihrem physischen Aussehen, ihrer psychischen Verfassung, ihrem sexuellen Verlangen und ihrer Fruchtbarkeit erfahren. Eines ist sicher, Frauen, die die Wechseljahre hinter sich haben, werden nicht wieder schwanger werden können. Veränderungen aufgrund der Menopause können allmählich oder plötzlich auftreten. Was passiert also mit dem Körper in den Wechseljahren?

Lesen Sie auch: So kommen Sie ohne Angst durch die Wechseljahre

Veränderungen, die nach den Wechseljahren auftreten

Neben der Beendigung des Menstruationszyklus verursacht die Menopause auch verschiedene Veränderungen im Körper einer Frau. Der Zeitraum, in dem diese Veränderungen auftreten, wird als Perimenopause bezeichnet und dauert in der Regel mehrere Jahre vor der Menopause. Die Perimenopause beginnt im Allgemeinen, wenn eine Frau 40 Jahre oder älter ist.

Die Dauer und Schwere der Symptome, die vor der Menopause auftreten, können von Frau zu Frau unterschiedlich sein. In den Wechseljahren treten verschiedene Veränderungen und Symptome auf, darunter:

1. Menstruationszyklus

Eine der Veränderungen, die definitiv vor der Menopause auftreten, ist der Menstruationszyklus. Dieser Zustand kann dazu führen, dass eine Person eine unregelmäßige Menstruation erfährt. Wenn sich die Menopause nähert, kann es bei Frauen früher oder später als üblich zur Menstruation kommen. Anzeichen der Wechseljahre können auch an dem Blut, das weniger oder sogar mehr austritt, erkannt werden.

Lesen Sie auch: Können Frauen bereits in den Wechseljahren schwanger werden?

2. Physisches Erscheinungsbild

Anscheinend führt die Menopause auch dazu, dass Frauen Veränderungen im körperlichen Erscheinungsbild erfahren. Zu diesem Zeitpunkt treten bei einigen Frauen Haarausfall, Gewichtszunahme, schlaffe Brüste und trockene Haut auf.

3. Psychologische Veränderungen

Die Wechseljahre können nicht nur physisch dazu führen, dass eine Frau psychische Veränderungen durchmacht. Gegen Ende des Menstruationszyklus wird eine Frau anfällig für Störungen wie Schlaflosigkeit, auch Schlafstörungen in der Nacht, Depressionen und plötzliche Stimmungsschwankungen.

4. Körperliche Veränderung

Neben dem Aussehen können die Wechseljahre auch Veränderungen im Körper einer Frau verursachen. In diesem Fall wird Frauen leichter heiß oder heiß, weil sie leicht schwitzen. Diese Bedingung heißt Hitzewallungen und tritt in der Regel nachts häufiger auf. Dieser Zustand verursacht auch bei Frauen Schwindel, Herzklopfen und wiederkehrende Harnwegsinfektionen.

5. Osteoporoserisiko

Frauen, die in die Wechseljahre eingetreten sind, haben auch ein höheres Risiko, an Osteoporose zu erkranken. Tatsächlich sollen Frauen, die in die Wechseljahre eingetreten sind, ein bis zu 4-mal höheres Risiko haben, an dieser Krankheit zu erkranken. Dies soll mit auftretenden hormonellen Veränderungen, insbesondere dem Hormon Östrogen, zusammenhängen. Die Abnahme des Hormons Östrogen beeinflusst das Risiko einer Frau, an Knochenerkrankungen wie Osteoporose oder Arthrose zu erkranken.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die 4 Ursachen von Osteoporose bei Frauen

Erfahren Sie mehr über die Wechseljahre und die Fakten, indem Sie einen Arzt in der App fragen . Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Video-/Sprachanruf und Chat jederzeit und überall. Informieren Sie sich über Gesundheits- und gesunde Lebenstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
NHS-Auswahl. Zugriff im Jahr 2019. Wechseljahre.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2019. Wechseljahre.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found