9 Vorteile von Bewegung für die Gesundheit des Gehirns

, Jakarta - Sport ist bekanntlich sehr gut für die Gesundheit, er kann auch den Körper schöner formen. Bewegung kann nicht nur die Gesundheit des Körpers verbessern, sondern auch die Gesundheit des Gehirns verbessern, da die Durchblutung dieser Organe erhöht wird. Darüber hinaus erfolgt während des Trainings der Glukose- und Fettstoffwechsel als Nahrungsaufnahme an das Gehirn. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Bewegung für die Gesundheit des Gehirns:

Lesen Sie auch: Achten Sie auf die Gesundheit des Gehirns, das ist der Unterschied zwischen einer Entzündung des Gehirns und einem Hirnabszess

  • Stimuliert das Gehirnwachstum

Mit zunehmendem Alter schrumpft das Gehirngewebe. Darüber hinaus werden Gehirnzellen und -gewebe langsamer gebildet. Durch regelmäßiges Training kann diese Aktivität dem Körper helfen, das Absterben von Gehirnzellen zu verlangsamen und so die Lebensdauer des Gehirns zu verlängern. Dies kann passieren, weil die Durchblutung des Gehirns eine Sauerstoffversorgung gewährleistet, sodass das Gehirn seine Leistung maximieren kann.

  • Verbessern Sie die kognitiven Fähigkeiten des Gehirns

Das Gehirn ist das Zentrum aller Systeme im Körper. Wenn dieses Organ gesund ist, bleiben die körperliche und geistige Gesundheit erhalten. Das Gehirn hat eine kognitive Funktion, die Konzentration und Denken reguliert. Durch das Training haben Sie ein geringeres Risiko für eine verminderte intellektuelle Funktion und Gedächtnisleistung.

  • Intelligenzlevel erhöhen

Denken Sie daran, dass ein gesundes Gehirn durch eine reibungslose Sauerstoffversorgung beeinflusst wird. Durch das Training wird die Durchblutung des Gehirns reibungsloser, sodass die Intelligenz zunehmen kann.

  • Kreativität steigern

Durch das Training werden die Endorphine, die von Drüsen an der Unterseite des Gehirns produziert werden, erhöht. Dieses Hormon vermittelt ein Gefühl von Freude und Komfort, sodass das Gehirn in der Lage ist zu denken und die Kreativität zu steigern.

Lesen Sie auch: 5 Lebensmittel, die für die Gesundheit des Gehirns gefährlich sind

  • Konzentration und Fokus steigern

Nicht nur die Konzentrations- und Konzentrationsfähigkeit kann verbessert werden, regelmäßiges Training kann auch ADHS überwinden. Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperkinetische Störung ). Dies kann aufgrund der Bildung neuer Neuronen und dichterer Verbindungen zwischen Neuronenzellen im Gehirn auftreten. In diesem Fall können Sie Sportarten wie Yoga, Joggen oder Radfahren betreiben.

  • Depressionen überwinden

Sport kann den Körper dazu bringen, die Hormone Serotonin und Dopamin zu produzieren, die eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer glücklicheren Stimmung spielen. Auf diese Weise vermeiden Sie Depressionen oder Angstzustände wegen etwas.

  • Stress bewältigen

Regelmäßiger Sport kann die Bildung des Hormons Cortisol oder des Stresshormons hemmen. Dadurch wirst du klarer denken. Darüber hinaus kann regelmäßige Bewegung dem Gehirn helfen, neue Nervenzellen zu produzieren, um durch Stress geschädigte Nervenzellen zu ersetzen.

  • Optimierung der BDNF-Versorgung

BDNF ist eine aktive Chemikalie im Gehirn, die das Wachstum von Gehirnzellen stimulieren kann. Durch regelmäßiges Training werden diese aktiven Chemikalien aktiver, sodass Sie nicht so leicht senil werden.

  • Erhöht die Empfindlichkeit gegenüber dem Hormon Insulin

Beim Essen wandelt der Körper den größten Teil der Nahrung in Blutzucker um, der als Brennstoff für den Körper, einschließlich des Gehirns, dient. Das Hormon Insulin selbst wird benötigt, damit Glukose perfekt in die Gehirnzellen aufgenommen werden kann. Wenn die Gehirnzellen mit Glukose überflutet werden, beeinflusst dies das Gedächtnis und die Denkweise einer Person. Durch regelmäßige Bewegung wird die Insulinsensitivität stimuliert, so dass sie bei der Stabilisierung des Blutzuckers nützlich sein kann.

Lesen Sie auch: Verzehr dieser 3 Lebensmittel zur Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion

Wenn Sie eine Reihe von gesundheitlichen Problemen haben, besprechen Sie dies zunächst mit dem Arzt im Antrag um festzustellen, welche Sportart für Sie geeignet ist. Fordern Sie Ihre Fähigkeiten nicht zu sehr heraus, denn wenn Sie das tun, werden Sie, anstatt gesund zu sein, an anderen gesundheitlichen Problemen leiden.

Referenz:
Harvard Medizinschule. Zugriff im Jahr 2019. Regelmäßige Übungen verändern das Gehirn, um das Gedächtnis und die Denkfähigkeiten zu verbessern.
Das gesunde. Zugriff im Jahr 2019. 6 Möglichkeiten, wie Bewegung Ihr Gehirn verbessert.

k├╝rzliche Posts