Vorsicht, das sind gefährliche Komplikationen von Herpes Zoster

Jakarta - Haben Sie schon einmal den Begriff Herpes Zoster gehört? Diese Krankheit wird durch das Varicella-Zoster-Virus verursacht, das auch die Windpocken verursacht. Wenn sich eine Person von Windpocken erholt hat, kann sich das Virus im Körper ansiedeln und nicht vollständig verschwinden, da es jahrelang im menschlichen Nervensystem leben und schlafen kann, bevor es wieder als Gürtelrose aktiv wird.

Obwohl Gürtelrose und Windpocken durch dasselbe Virus verursacht werden, haben sie eine Reihe unterschiedlicher Symptome. Bei Menschen mit Herpes Zoster sind die Symptome durch einen roten, schmerzhaften Hautausschlag mit einem brennenden Gefühl auf der Haut gekennzeichnet. Der Ausschlag selbst wird in Form von Linien auf der Brust, am Hals oder im Gesicht auftreten. Obwohl nicht lebensbedrohlich, sind die auftretenden Symptome für den Betroffenen sehr schmerzhaft.

Lesen Sie auch: Erste Behandlung von Herpes Zoster bei Kindern

Was sind die Komplikationen von Herpes Zoster, auf die Sie achten sollten?

Bei einer Person mit einem guten Immunsystem können die Symptome innerhalb von 2-4 Wochen vollständig verschwinden. Diese Krankheit besteht bei älteren oder schwangeren Frauen mit einem hohen Risiko. Bei älteren Patienten können bei Herpes Zoster Lungenentzündung und Gehirnentzündung auftreten. Während bei schwangeren Frauen Pocken bei Säuglingen geboren werden, ist eine Komplikation von Herpes Zoster, die auftreten kann.

Wenn die auftretenden Symptome nicht richtig behandelt werden, können folgende Komplikationen von Herpes Zoster auftreten:

  • Postzosterische Neuralgie, d. h. Schmerzen, die Monate oder Jahre nach Abheilung der Krankheit anhalten.

  • Blindheit, eine Komplikation, die auftreten kann, wenn die Krankheit eine Entzündung des Sehnervs verursacht.

  • Geschwächte Muskeln, eine Komplikation von Herpes Zoster, die auftritt, wenn eine Entzündung in bestimmten Muskelnerven auftritt, die zu einer Abnahme der Kraft dieser Nervenmuskeln führt.

  • Bakterielle Infektion, die eine Komplikation von Herpes Zoster ist, die auftritt, wenn Bakterien in eine geplatzte Blase gelangen.

  • Weiße Flecken auf dem Hautausschlag, eine Komplikation, die auftritt, wenn das Pigment in der Haut bricht.

Wenn Sie mehr über diese Krankheit wissen, können Sie ihr vorbeugen, indem Sie eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen ergreifen, damit die Krankheit nicht weiter fortschreitet und eine Reihe von Komplikationen verursacht.

Lesen Sie auch: Faktoren, die Herpes Zoster bei Kindern verursachen

Hier sind die Schritte zur Vorbeugung von Herpes Zoster

Der wichtigste Schritt, der unternommen werden kann, um das Risiko, an Herpes Zoster zu erkranken, zu verringern, besteht darin, Personen über 50 Jahren impfen zu lassen. Neben älteren Menschen wird auch Personen, die diese Krankheit schon einmal hatten, empfohlen, sich impfen zu lassen, um ein Wiederauftreten der Krankheit in Zukunft zu verhindern.

Obwohl sie nicht vollständig verhindern kann, kann die Impfung die Intensität der auftretenden Symptome reduzieren und die Heilungszeit beschleunigen. Diese Krankheit ist nicht übertragbar, da es sich um eine Fortsetzung der Windpocken handelt. Inzwischen ist Windpocken eine Krankheit, deren Ausbreitung verhindert werden kann, indem die folgenden Schritte unternommen werden:

  • Vermeiden Sie es, die Blasen zu zerkratzen.

  • Vermeiden Sie direkten Kontakt mit schwangeren Frauen.

  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, um zu verhindern, dass das Virus an Ihren Händen haften bleibt.

Lesen Sie auch: Frühe Symptome von Herpes Zoster zum Verständnis

Bei ersten Symptomen von Herpes Zoster, wie Brennen auf der Haut, sofort mit dem Arzt über die Anwendung sprechen um die geeigneten Behandlungsschritte zu bestimmen, ja! Dieses brennende Gefühl wird normalerweise von anderen Symptomen wie Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit und Fieber begleitet. Der Ausschlag tritt einige Tage nach Auftreten dieser Symptome auf. Seien Sie sich also immer der Symptome bewusst, die Sie haben, ja!

Referenz:
CDC. Abgerufen 2020. Gürtelrose (Herpes Zoster).
Mayo-Klinik. Abgerufen 2020. Gürtelrose.
Geduldig. Abgerufen 2020. Gürtelrose.

k├╝rzliche Posts