Chia-Samen hilft, Hämorrhoiden zu verhindern, Mythos oder Tatsache?

Jakarta - Auch wenn es klein ist, Chiasamen hat enorme gesundheitliche Vorteile. Von den vielen angebotenen Vorteilen wird angenommen, dass die Samen der Salvia hispanica-Pflanze Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden verhindern können.

Vom Nährwert her betrachtet, in 100 Gramm Chiasamen , enthält etwa 27,3 Gramm Ballaststoffe. Abgesehen davon, Chiasamen Es enthält auch Protein, Omega-3-Fettsäuren, verschiedene Antioxidantien und Mineralien. Allerdings wirklich Chiasamen kann Hämorrhoiden vorbeugen? Sehen wir uns diese Diskussion an!

Lesen Sie auch: Müssen Menschen mit Hämorrhoiden operiert werden?

Stimmt es, dass Chia-Samen Hämorrhoiden vorbeugen können?

Eine der Bedingungen, die Hämorrhoiden auslösen, ist Verstopfung oder Verstopfung. Denn Verstopfung kann dazu führen, dass der Stuhl hart und trocken wird. Daher müssen Sie beim Stuhlgang möglicherweise stärker drücken.

Starker Druck auf die Venen im Anus während des Pressens kann Hämorrhoiden auslösen. Um Hämorrhoiden zu verhindern, besteht eine der möglichen Bemühungen darin, Verstopfung zu vermeiden. Inwiefern? Essen Sie natürlich ballaststoffreiche Lebensmittel.

Also, wie bereits besprochen, Chiasamen hat einen ziemlich hohen Ballaststoffgehalt, der etwa 27,3 Gramm pro 100 Gramm beträgt. Deswegen, Chiasamen kann eine der ballaststoffreichen Lebensmittel sein, die konsumiert werden können, wenn Sie Hämorrhoiden verhindern möchten.

Trotzdem kann ein übermäßiger Verzehr von Ballaststoffen bei manchen Menschen tatsächlich Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Durchfall und Blähungen verursachen. Es kann auch auftreten, wenn eine hohe Ballaststoffaufnahme nicht durch ausreichendes Trinken von Wasser ausgeglichen wird. Weil Wasser wichtig ist, um Ballaststoffen zu helfen, das Verdauungssystem zu passieren.

Darüber hinaus müssen Menschen mit entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn möglicherweise die Ballaststoffaufnahme überwachen und den Verbrauch begrenzen. Chiasamen beim Rückfall.

Lesen Sie auch: Das sind Tipps für bequemes Sitzen für Hämorrhoiden-Patienten

Für die meisten Menschen können die negativen Auswirkungen einer übermäßigen Ballaststoffaufnahme jedoch verhindert werden, indem die Ballaststoffaufnahme langsam erhöht und viel Wasser getrunken wird, um die Verdauung zu unterstützen.

Zur Wirksamkeit Chiasamen bei der Vorbeugung von Hämorrhoiden, bis jetzt gab es keine Forschung, die dies beweist. Aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts Chiasamen gut zum Verzehr geeignet, wenn Sie Verstopfung vermeiden möchten, die indirekt Hämorrhoiden auslösen kann.

Verschiedene Möglichkeiten zur Vorbeugung von Hämorrhoiden

Obwohl der Ballaststoffgehalt hoch ist, heißt das natürlich nicht, dass man ihn nur isst Chiasamen , können Sie Hämorrhoiden vermeiden. Wenn es um Ballaststoffe geht, gibt es natürlich viele andere gesunde Lebensmittel, die nicht weniger wichtig sind, wie Obst, Gemüse und Nüsse.

Lesen Sie auch: Tägliche Gewohnheiten, die Hämorrhoiden verursachen können

Neben ballaststoffreichen Lebensmitteln gibt es hier noch einige weitere Tipps zur Vorbeugung von Hämorrhoiden:

  • Trinken Sie ausreichend Wasser oder mindestens 8 Gläser pro Tag.
  • Belasten Sie beim Stuhlgang nicht zu viel, da dies Druck auf die Venen im Anus ausüben kann.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport, um Verstopfung und Fettleibigkeit, die Risikofaktoren für Hämorrhoiden sind, vorzubeugen.
  • Sitzen Sie nicht zu lange, da dies den Druck auf die Venen im Anus erhöhen kann.
  • Vermeiden Sie so weit wie möglich das Heben schwerer Gegenstände. Wenn es sein muss, atmen Sie aus und halten Sie es nicht, während Sie schwere Gewichte heben.
  • Wenn Sie schwanger sind, schlafen Sie auf der Seite. Diese Position kann den Druck auf die Venen im Becken verringern und verhindern, dass Hämorrhoiden größer werden.

Das ist eine kleine Erklärung, wie man Hämorrhoiden verhindert. Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person Hämorrhoiden hat, zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen und kaufen Sie verschreibungspflichtige Medikamente einfach über die App.

Referenz:
US-Landwirtschaftsministerium. Zugegriffen 2021. Chia-Samen.
Gesundheit sehr gut. Zugegriffen 2021. Chia-Samen und Verstopfung.
Gesundheitslinie. Zugriff 2021. Verursacht das Essen von zu vielen Chia-Samen Nebenwirkungen?
Nationaler Forschungsrat (US) Ausschuss für Ernährung und Gesundheit. Zugriff im Jahr 2021. Ernährung und Gesundheit: Auswirkungen auf die Verringerung des Risikos chronischer Krankheiten.
Lebendig. Zugegriffen 2021. Beste und schlechteste Lebensmittel für Hämorrhoiden.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Krankheiten und Bedingungen. Hämorrhoiden.

k├╝rzliche Posts