Kann Akne ein Zeichen für eine schwere Krankheit sein?

, Jakarta - Akne tritt im Allgemeinen bei jemandem auf, der in die Adoleszenz eintritt. Dieser Zustand, der das Gesicht angreift, kann durch verschiedene Dinge verursacht werden. Nicht wenige glauben, dass Akne durch Hormone und mangelnde Gesichtshygiene verursacht wird. Tatsächlich kann Akne durch andere Dinge verursacht werden.

Eines der Dinge, die Akne verursachen können, ist eine schwere Krankheit. Mit anderen Worten, Akne kann als Zeichen einer schweren Krankheit auftreten. Warum ist das passiert? Weitere Details finden Sie in der folgenden Erklärung!

Akne ist ein Zeichen für eine schwere Krankheit

Im Allgemeinen ist Akne eine Hauterkrankung, die hormonelle Veränderungen beinhaltet. Auftretende Akne kann in drei Teile unterteilt werden, nämlich leicht (Akne tritt gelegentlich auf), mittelschwer (entzündete Papeln) oder schwer (Knötchen und Zysten).

Akne, die auftritt, beginnt, wenn die Poren des Gesichts verstopft sind. Es kann sich entwickeln und Läsionen auf der Haut verursachen. Läsionen, die keine Entzündung verursachen, können Komedonen verursachen. Wenn eine Entzündung auftritt, tritt Akne auf.

Anscheinend können Pickel, die im Gesicht wachsen, ein Symptom einer schweren Krankheit sein. Einige schwere Krankheiten, die diese Symptome verursachen, stehen im Zusammenhang mit hormonellen Störungen. Hier sind einige schwerwiegende Erkrankungen, die auftreten können:

  1. PCO-Syndrom

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine Erkrankung, die bei Frauen zu einer beeinträchtigten Eierstockfunktion führt. Diese Störung kann dazu führen, dass die weiblichen Hormone gestört werden. Daher kann Akne als Symptom dieser Krankheit auftreten. Daher kann es bei schwerer Akne nie schaden, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Lesen Sie auch: So werden Sie Akne mit natürlichen Methoden los

  1. Hautkrebs

In seltenen Fällen kann Hautkrebs Akne verursachen. Wenn Sie unter Akne leiden und die Störung über einen längeren Zeitraum anhält, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

Sie können auch verwenden um Ihren Gesundheitszustand zu besprechen. Mit dieser App können Sie jederzeit und überall ganz einfach mit Ihrem Arzt sprechen. Sie können Medikamente auch kaufen bei . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Ihre Bestellung ist in weniger als einer Stunde bei Ihnen. Praktisch oder? Komm schon, herunterladen App in Smartphone -Sie jetzt!

  1. Impetigo

Wenn Sie honigfarbene Pickel haben, die sich in der Nähe Ihres Mundes oder Ihrer Nase befinden, können Sie Impetigo haben. Die Störung ähnelt Akne, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Diese Erkrankung ist eine Hautinfektion, die durch Bakterien verursacht wird.

Lesen Sie auch: 5 Möglichkeiten, Akne loszuwerden

  1. Erkrankungen des Verdauungssystems

Pickel, die auf der Stirn wachsen, können ein Zeichen für eine schwere Krankheit sein. Dieser Zustand kann ein Zeichen für Störungen im Verdauungssystem sein. Akne auf der Stirn kann durch den Verzehr von zu vielen fetthaltigen Lebensmitteln auftreten. Achten Sie daher immer auf die Lebensmittel, die Sie verzehren.

  1. Angeborene Nebennierenhyperplasie

Diese Krankheit kann Symptome wie Akne verursachen. Als Folge dieser Krankheit kann eine Frau maskuliner aussehen, weil das Hormon Testosteron dominanter wird. Schließlich können Pickel leicht im Gesicht wachsen.

Lesen Sie auch: So überwinden Sie Sandpickel im Gesicht

  1. Nierenerkrankungen

Pickel, die um die Augen und Ohren wachsen, können ein Zeichen für Nierenprobleme sein. Der Grund dafür ist, dass die Haut um die Augen mit den Nieren verbunden ist. Darüber hinaus hängt auch Akne im Ohrbereich damit zusammen.

k├╝rzliche Posts