Dermoidzystenchirurgie, das müssen Sie wissen

, Jakarta - Haben Sie schon einmal von Dermoidzysten gehört? Dermoidzysten sind eine angeborene Erkrankung, das heißt, sie sind bei der Geburt vorhanden. Diese Zysten haben die Form geschlossener Säcke in der Nähe der Hautoberfläche, die während der Entwicklung des Babys im Mutterleib gebildet werden.

Eine Dermoidzyste kann sich überall am Körper bilden und kann Haarfollikel, Hautgewebe und Drüsen enthalten, die Schweiß und Hautöl produzieren. Die Drüsen produzieren diese Substanz weiter, damit die Zyste weiter wachsen kann. Dermoidzysten sind eine ziemlich häufige Erkrankung. Sie sind normalerweise harmlos, müssen jedoch operativ entfernt werden, da sie nicht von selbst verschwinden.

Lesen Sie auch: Muss wissen, das sind die Symptome von Dermoidzysten

Operationsverfahren der Dermoidzyste

Unabhängig davon, wo die Zyste wächst, ist die einzige Behandlungsoption für eine Dermoidzyste die chirurgische Entfernung. Es gibt jedoch mehrere Schlüsselfaktoren, die vor der Operation einer Dermoidzyste berücksichtigt werden müssen, insbesondere wenn die Zyste bei Kindern auftritt, zum Beispiel:

  • Krankengeschichte
  • Symptom
  • Risiko oder Vorhandensein einer Infektion
  • Toleranz für Operationen und postoperative Medikamente erforderlich
  • Schweregrad der Zyste
  • Präferenzen der Eltern

Wenn eine Operation beschlossen wird, geschieht Folgendes vor, während und nach dem Eingriff:

Vor dem Betrieb

Befolgen Sie vor der Operation unbedingt alle Anweisungen Ihres Arztes. Sie werden Ihnen sagen, wann Sie vor der Operation mit dem Essen oder der Einnahme von Medikamenten aufhören sollten. Weil für dieses Verfahren eine Vollnarkose verwendet wird.

Während der Operation

Bei einer periorbitalen Dermoidzystenoperation kann oft ein kleiner Schnitt in der Nähe der Augenbraue oder des Haaransatzes vorgenommen werden, um die Narbe zu verbergen. Die Zyste wird vorsichtig durch die Inzision entfernt. Der gesamte Vorgang dauert etwa 30 Minuten.

Die Operation der Eierstockdermoids ist komplizierter. In einigen Fällen kann dies ohne Entfernung der Eierstöcke erfolgen. Dies wird als Ovarialzystektomie bezeichnet. Wenn die Zyste jedoch zu groß ist oder der Eierstock zu stark geschädigt ist, müssen Eierstock und Zyste möglicherweise zusammen entfernt werden.

Spinale Dermoidzysten werden mikrochirurgisch entfernt. Dies geschieht mit sehr kleinen Instrumenten. Während des Eingriffs liegt der Patient mit dem Gesicht nach unten auf dem Operationstisch, während der Chirurg arbeitet. Eine dünne Schicht der Wirbelsäule (Dura) wird geöffnet, um Zugang zur Zyste zu erhalten. Die Nervenfunktion wird auch während der Operation engmaschig überwacht.

Nach der Operation

Einige Zystenoperationen werden ambulant durchgeführt. Das bedeutet, dass jemand am selben Tag direkt nach Hause gehen kann. In der Zwischenzeit kann eine Wirbelsäulenoperation eine Übernachtung im Krankenhaus erfordern, um zu sehen, ob Komplikationen auftreten. Wenn eine Wirbelsäulenzyste zu stark mit der Wirbelsäule oder den Nerven verbunden ist, wird der Arzt so viel wie möglich von der Zyste sicher entfernen. Auch die verbleibenden Zysten werden danach regelmäßig kontrolliert. Die Erholung nach der Operation kann je nach Lage der Zyste mindestens zwei bis drei Wochen dauern.

Lesen Sie auch: Untersuchung zum Nachweis von Dermoidzysten

Aus diesem Grund muss eine Dermoidzysten-Chirurgie durchgeführt werden

Während unbehandelte Dermoidzysten im Allgemeinen harmlos sind, können sie, wenn sie sich im und um das Gesicht und den Hals befinden, Schwellungen verursachen, die ablenken können. Darüber hinaus gibt es ein großes Problem, das bei einer unkontrollierten Dermoidzyste auftreten kann, sie kann reißen und eine Infektion des umliegenden Gewebes verursachen.

Unbehandelte spinale Dermoidzysten können groß genug werden, um das Rückenmark oder die Nerven zu verletzen. Während Eierstock-Dermoidzysten normalerweise nicht krebserregend sind und ziemlich groß werden können. Dies kann die Position der Eierstöcke im Körper beeinflussen. Zysten können auch eine Verdrehung der Eierstöcke (Torsion) verursachen. Eine Torsion der Eierstöcke kann den Blutfluss zu den Eierstöcken beeinträchtigen, was dann die Fähigkeit zur Empfängnis beeinträchtigen kann.

Lesen Sie auch: Schwer zu erkennen, Dermoidzysten entwickeln sich bis zum Erwachsenenalter

Wenn Sie oder ein Familienmitglied zu Hause also eine Dermoidzyste am Körper haben, sollten Sie diese so schnell wie möglich im nächstgelegenen Krankenhaus untersuchen lassen. Denn mit der Untersuchung weiß der Arzt die richtige Behandlung, damit es in Zukunft nicht zu ungewollten Problemen kommt. Nimm es sofort Smartphone -mu und über die App einen Termin beim Arzt im Krankenhaus vereinbaren . Mit der App So müssen Sie keine Wartezeiten mehr im Krankenhaus verschwenden.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2021. Dermoidzyste.
Gesundheit von Stanford-Kindern. Zugegriffen 2021. Dermoidzyste bei Kindern.
WebMD. Abgerufen 2021. Dermoidzyste.

k├╝rzliche Posts