Erfahren Sie mehr über die Behandlung der Nasensonde zu Hause

, Jakarta- Magensonde ist ein Medizinprodukt, das am Körper einer Person befestigt wird, wenn diese die Fähigkeit zum Essen oder Schlucken verliert. Installation Nasensonde Dazu wird ein dünner Plastikschlauch durch das Nasenloch durch die Speiseröhre in den Magen eingeführt.

Wenn Nasensonde Wenn es nicht richtig installiert ist, kann es möglicherweise Gewebe in Nase, Nebenhöhlen, Rachen, Speiseröhre oder Magen verletzen. Wie soll man sich dann kümmern? Nasensonde Was ist zu tun, wenn die Person, an die dieses Medizinprodukt angeschlossen ist, zu Hause behandelt wird?

Nasogastrische Behandlung zu Hause

Magensonde ist ein langer, dünner, flexibler Schlauch, der durch die Nase in den Magen oder Dünndarm eingeführt wird. Es gibt viele Menschen mit bestimmten Gesundheitszuständen, die sich einer häuslichen Pflege unterziehen und gepaart sind Nasensonde .

Lesen Sie auch: Dies sind die Nebenwirkungen der Installation einer Magensonde für den Körper

Die Installation dieses Tools erfolgt, wie bereits erwähnt, damit die behandelten Personen weiterhin die benötigten Nährstoffe erhalten. Das Gerät wird von einem Arzt entfernt, wenn es nicht mehr benötigt wird.

Pflege Nasensonde zu Hause?

1. Vor und nach dem Berühren des Röhrchens Hände waschen. Es wird empfohlen, Handschuhe zu tragen. Dies wird dazu beitragen, Bakterien von der Röhre fernzuhalten.

2. Halten Sie das Außenrohr über der Bauchhöhe. Dadurch wird verhindert, dass die Flüssigkeit in die Nasensonde . Stellen Sie sicher, dass der Schlauch an der Kleidung befestigt ist. Dies kann dazu beitragen, Unannehmlichkeiten und ein Ziehen am Schlauch zu vermeiden.

3. Haftkleber Nasensonde Nase oder Wange müssen möglicherweise täglich gewechselt werden. Dieser Kleber wird auch ersetzt, wenn er nass oder schmutzig wird. Sie müssen die Haut an Ihrer Nase regelmäßig auf Entzündungen untersuchen.

4. Die Sondenplatzierung muss mehrmals täglich überprüft werden. Der Arzt wird Ihnen beibringen, wie die Bauchflüssigkeit abgelassen und getestet wird, um ihre Platzierung zu bestätigen.

5. Magensonde müssen vor und nach dem Einfüllen von Nahrungsmitteln oder Medikamenten in das Röhrchen gespült werden. Magensonde muss auch gespült werden, wenn der Schlauch verstopft ist. Befolgen Sie die Anweisungen des medizinischen Fachpersonals, um den Schlauch richtig und sicher zu reinigen.

Lesen Sie auch: Vorteile der Magensonde für Menschen mit Magenblutungen

6. Halten Sie den Hautbereich um die Nasenlöcher in der Nähe des Klebstoffs und der Tube sauber. Achte auf Anzeichen von Druck, Reizung oder Entzündung. Tragen Sie ein wenig Salbe auf oder Öl auf den Bereich, wo die Haut verklebt ist oder unter Druck aus dem Schlauch.

Zögern Sie nicht, direkt beim Arzt zu fragen unter wenn es Informationen gibt, über die nicht klar ist Nasensonde . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung zu bieten. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Folgen, wenn die Magensonde nicht behandelt wird

Unsachgemäße Installation oder Nasensonde die in ihrer Sauberkeit und Lage nicht richtig gepflegt wird, kann zu mehreren Komplikationen führen:

1. Magenkrämpfe.

2. Geschwollener Magen.

3. Durchfall.

4. Übelkeit.

5. Erbrechen.

6. Aufstoßen von Nahrungsmitteln oder Medikamenten (Säureanstieg in Rachen oder Mund).

Rohr nasogastrisch auch möglicherweise verstopft, zerrissen oder verschoben. Dies kann zu zusätzlichen Komplikationen führen. Mit einem Schlauch nasogastrisch zu lange kann auch Geschwüre oder Infektionen in den Nebenhöhlen, Rachen, Speiseröhre oder Magen verursachen.

Lesen Sie auch: Gründe für Magenblutungen benötigen eine Nasensonde

Wenn Sie eine langfristige Ernährungssonde benötigen, wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine Gastrostomiesonde empfehlen. Dies kann durch chirurgisches Implantieren einer Gastrostomiesonde in den Magen erfolgen, damit die Nahrung direkt in den Magen eingeführt werden kann. Wenden Sie sich sofort an einen Arzt, wenn Sie beim Einführen der Sonde stechende Schmerzen, Sodbrennen, Fieber, verstopfte Sonde und beim Spülen nicht öffnende Sonde, Husten und Erbrechen verspüren.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Nasogastrische Intubation und Ernährung
drogen.com. Zugriff im Jahr 2020. Magensonde
UW-Gesundheit. Zugriff im Jahr 2020. Nasogastrische Ernährungssonden zu Hause

k├╝rzliche Posts