Ist es in Ordnung, Sex zu haben, bevor Sie einen Spermatest machen?

, Jakarta – Spermiencheck ist ein Verfahren, das durchgeführt werden kann, um den sexuellen Zustand eines Mannes zu überprüfen, einschließlich der Kenntnis des Fruchtbarkeitsniveaus. Genau wie bei Gesundheitschecks im Allgemeinen gibt es einige Dinge, die vor einer Spermienkontrolle vorbereitet werden müssen. Ist es also in Ordnung, Sex zu haben, bevor man einen Spermatest macht?

Bevor Sie sich einem Spermatest unterziehen, ist es ratsam, keinen Sex mit einem Partner zu haben. Der Grund dafür ist, dass eine der Vorbereitungen vor der Spermienkontrolle mindestens 3 Tage vor der Untersuchung darin besteht, eine Ejakulation zu vermeiden. Abgesehen davon sind noch einige andere Vorbereitungen zu treffen. Um es klarer zu machen, sehen Sie sich die Rezension im folgenden Artikel an!

Lesen Sie auch: Dies sind zusätzliche Tests, wenn die Ergebnisse der Spermienkontrolle auffällig sind

Vorbereitung vor dem Spermiencheck

Im Allgemeinen wird diese Untersuchung durchgeführt, um die Quantität und Qualität der Spermien eines Mannes zu analysieren. Darüber hinaus können Spermientests auch helfen, den Grad der männlichen Fruchtbarkeit zu bestimmen. Diese Untersuchung erfolgt durch Entnahme einer Samenprobe, die im Labor untersucht wird. Es gibt verschiedene Dinge, die überprüft werden, von der Spermienzahl, Spermienform, -struktur, Spermienbewegung, Säuregehalt (pH), Farbe, Volumen bis hin zur Spermienviskosität.

Spermien sind Zellen, die von den männlichen Fortpflanzungsorganen produziert werden, diese Zellen enthalten Enzyme, die die Funktion haben, die Eizellwand aufzuweichen. Dadurch können die Spermien in die Eizelle eindringen, was zur Befruchtung führt. Nun, durch diese Untersuchung wird festgestellt, ob das Sperma die Kriterien erfüllt, die gesund genug sind, um die Eizellwand durchdringen zu können.

Umgekehrt neigen Samenzellen, die nicht gesund oder abnormal sind, dazu, schwer in die Eizelle einzudringen und sie zu durchdringen. Dadurch kann der Befruchtungsprozess behindert und die Schwangerschaft verzögert werden. Wenn Sie den Zustand Ihrer Spermien kennen, können Sie verschiedene Dinge tun, um die Spermienqualität zu verbessern.

Lesen Sie auch: Das ist in den Ergebnissen einer Spermienkontrolle in gutem Zustand enthalten

Es gibt mehrere Dinge, die vorbereitet und berücksichtigt werden müssen, bevor Sie sich einem Spermatest unterziehen. Einer von ihnen hat für eine Weile keinen Sex. Der Grund dafür ist, dass Sie vor einer Spermienkontrolle mindestens 1-3 Tage auf eine Ejakulation verzichten sollten. Darüber hinaus müssen noch einige andere Dinge vorbereitet werden.

Bevor Sie sich einer Spermienkontrolle unterziehen, sollten Sie den Konsum von Getränken vermeiden, die Alkohol, Koffein und Tabak oder Tabakwaren enthalten. Sie sollten auch bestimmte Medikamente nicht einnehmen, insbesondere keine Medikamente, die den Zustand der Spermien beeinflussen können. Die Aufrechterhaltung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung ist ebenfalls ein Muss.

Eine Spermienuntersuchung wird nicht empfohlen, wenn jemand krank ist oder sich deprimiert (gestresst) fühlt. Dies liegt daran, dass es zu ungenauen Ergebnissen führen kann. Wenn Sie Zweifel haben und eine Beratung benötigen, bevor Sie sich auf einen Spermatest vorbereiten, können Sie versuchen, dies zuerst mit Ihrem Arzt über die Anwendung zu besprechen .

Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Videos / Stimme Ca ll oder Plaudern . Herunterladen die App im App Store und bei Google Play. Neben der Vorbereitung auf einen Spermiencheck können Sie auch auftretende Probleme vermitteln und herausfinden, welche Anzeichen für einen Spermiencheck bestehen.

Im Allgemeinen gibt es mehrere Dinge, die durch eine Spermienkontrolle identifiziert werden können, darunter:

1. Männliche Fertilitätsrate

Fruchtbarkeitsprobleme können Paare ängstlich machen. Daher gibt es verschiedene Arten von Untersuchungen, die durchgeführt werden, um den Fruchtbarkeitsgrad zu überprüfen. Bei Männern kann dies durch Sperma überprüft werden. Männer können diesen Test machen, wenn sie Anzeichen von Unfruchtbarkeit haben oder nicht schwanger werden, spätestens nach 12 Monaten.

Lesen Sie auch: Möchten Sie Sperma überprüfen? Dies ist das Verfahren, das durchgeführt werden muss

2. Vasektomie

Neben der Erkennung von Krankheiten können auch Spermienkontrollen durchgeführt werden, um den Erfolg medizinischer Eingriffe, nämlich der Vasektomie, festzustellen. Diese Untersuchung wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass im Samen eines Mannes, der sich gerade einer Vasektomie unterzogen hat, keine Spermien enthalten sind

3. Krankheiten erkennen

Durch Sperma-Checks kann auch eine Krankheit erkannt werden, nämlich das Klinefelter-Syndrom. Diese Krankheit ist eine genetische Störung, die durch Unfruchtbarkeit gekennzeichnet ist.

Referenz
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Samenanalyse und Testergebnisse.
WebMD. Zugegriffen 2020. Was ist Samenanalyse?
NIH. Zugegriffen 2020. Klinefelter-Syndrom.

kürzliche Posts