6 Anzeichen von Stress bei Kindern

, Jakarta - Wenn Sie die ganze Zeit denken, dass Stress nur Erwachsenen passiert, liegen Sie falsch. Denn Stress kann ja auch Kindern passieren. Schon im Mutterleib kann der Stress der Mutter den Fötus beeinträchtigen.

Eine in den USA durchgeführte Umfrage unter 432 Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren ergab, dass 72 Prozent der Kinder in den letzten 12 Monaten Stress erlebten, der durch negatives Verhalten angezeigt wurde.

Das gezeigte negative Verhalten variiert ebenfalls. Die meisten kommen von Eltern und Erwachsene um sie herum verstehen dies nicht als Symptom einer Depression. Denn Kinder neigen dazu, nicht klar auszudrücken, was sie fühlen und denken. Lassen Sie uns daher als Eltern einige Anzeichen erkennen betonen bei folgenden Kindern:

1. Emotionaler

Eines der am einfachsten zu erkennenden Anzeichen ist eine Veränderung des emotionalen Zustands eines Kindes. Kinder mit Symptomen betonen wird tendenziell emotionaler sein als zuvor. Er wird leicht wütend, weinen, beschweren sich und widerlegen alle Worte der Menschen um ihn herum.

Er wird auch dazu neigen, vor allem leicht Angst zu haben, von großen bis hin zu trivialen Dingen. Zum Beispiel Angst davor, von den Eltern verlassen zu werden, Angst im Umgang mit Fremden, Angst vor der Dunkelheit. Wenn Kinder normalerweise dazu neigen, mutig zu sein, dann plötzlich so leicht Angst bekommen, seien Sie vorsichtig. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass das Kind unter starkem Stress leidet.

2. Ist gerne allein

Kinder mit Stresssymptomen lassen sich auch an ihrem Verhalten erkennen, das eher das Alleinsein vorzieht. Er wird sich aus allen Formen der Interaktion, sowohl mit Freunden als auch mit der Familie, zurückziehen und die Zeit lieber in seinem Zimmer verbringen. Anzeichen von Stress bei Kindern werden sichtbarer, wenn sie nicht mehr zur Schule gehen oder das Haus verlassen wollen. Vor allem, wenn er früher ein Kind war, das dazu neigt, aktiv und fröhlich zu sein.

3. Veränderungen des Appetits

Ein weiteres Anzeichen, das bei gestressten Kindern auftreten kann, kann an Veränderungen des Appetits gesehen werden. Auftretende Appetitveränderungen können in Form einer Abnahme oder sogar einer Zunahme auftreten, je nachdem, wie der Appetit des Kindes zuvor war. Aber normalerweise neigen Kinder, die gestresst sind, zu einer Abnahme des Appetits.

4. Schlafstörungen haben

Wie bei Erwachsenen verursacht Stress auch bei Kindern Schlafstörungen. Er wird Probleme beim Einschlafen haben oder oft mitten in der Nacht aufgrund von schlechten Träumen plötzlich aufwachen.

5. Alte Gewohnheiten wiederholen

Wenn ein Kind, das aufgehört hat, das Bett zu nässen, plötzlich wieder häufig ins Bett geht, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass das Kind unter Stress leidet. Untersuchungen zufolge neigen Kinder, die unter Stress leiden, dazu, verschiedene Gewohnheiten zu wiederholen, die sie früher hatten, wie das Bettnässen, an den Fingern lutschen oder ihre Lieblingspuppe oder ihr Lieblingsspielzeug nicht loslassen zu wollen.

6. Schwer zu fokussieren und zu konzentrieren

Kinder mit Stresssymptomen haben auch Schwierigkeiten, sich auf etwas zu konzentrieren und zu konzentrieren. Dies zeigt sich an seiner Unfähigkeit, die ihm gegebenen Anweisungen zu akzeptieren, oder an seiner Körpersprache wie einem leeren Blick und immer nach unten schauend, wenn er Aktivitäten ausführt, die Konzentration erfordern.

Diese Konzentrationsschwierigkeiten werden sich auch auf die Schulnoten der Kinder auswirken. Wenn Ihr Kind plötzlich einen Leistungsabfall verspürt, versuchen Sie herauszufinden, was die Ursache dafür ist, denn es könnte sein, dass es Schwierigkeiten hat, sich zu konzentrieren und zu konzentrieren, die Auswirkungen der erlebten Stresssymptome.

Wenn Sie Ratschläge zur Erziehung benötigen oder weitere Informationen zu Stress bei Kindern wünschen, können Sie Ihren Arzt oder Psychologen direkt über die Funktion fragen Plaudern oder Stimme / Videoanruf in der App . Nutzen Sie auch die Bequemlichkeit, Medikamente online zu kaufen online jederzeit und überall, mit der App . Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch:

  • Lerne die Zeichen kennen, das sind 4 einfache Möglichkeiten, mit Stress umzugehen
  • Kennen Sie die Fakten über Depressionen bei Kindern
  • Es beugt nicht nur Stress vor, dies sind 5 Vorteile der Tierzucht

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found