Kinder erleben Kopfläuse, so können Sie sie überwinden

, Jakarta - Mütter brauchen keine Panik, wenn ihre Kinder Kopfläuse haben. Das Wichtigste, was Mütter tun müssen, um sie zu überwinden, besteht darin, Nissen und erwachsene Läuse, die sich auf dem Kopf des Kleinen befinden, auszurotten. Sie müssen wissen, dass Nissen wie kleine gelbe oder braune Punkte aussehen, wenn sie nicht geschlüpft sind.

Im Allgemeinen finden sich Nissen im Haarschaft und in der Nähe der Kopfhaut. Der Ort ist ideal, weil die Temperatur perfekt ist, um warm zu bleiben, bis es schlüpft. Läuseeier schlüpfen innerhalb von ein bis zwei Wochen nach dem Legen. Läuseeier sehen manchmal auch wie Schuppen aus, können aber nicht durch Bürsten entfernt werden. Nachdem die Eier zu Nymphen geschlüpft sind, sieht die verbleibende Schale weiß oder klar aus und bleibt fest mit dem Haarschaft verbunden.

Nymphen sind klein und werden etwa ein bis zwei Wochen nach dem Schlüpfen zu Erwachsenen. Da die Bewegung sehr schnell ist, sind die Nymphen manchmal nicht sehr sichtbar. Sie müssen sich bewusst sein, dass Kopfläuse durch Zwischenhändler wie Kämme, Helme oder Hüte übertragen oder übertragen werden können. Kopfläuse können nicht von Kopf zu Kopf fliegen oder springen und die Übertragung erfolgt häufiger durch den Körperkontakt des Kindes mit seinen Freunden.

Lesen Sie auch: 6 einfache Möglichkeiten, Schuppen loszuwerden

Um mit Kopfläusen umzugehen, gibt es verschiedene Taktiken, die Sie anwenden können.

  1. Medikamente gegen Läuse

Die Gabe von Anti-Floh-Medikamenten ist eine wirksame Methode, um mit lebenden Läusen umzugehen. Der Trick besteht darin, das Medikament gleichmäßig aufzutragen, einige Minuten einwirken zu lassen und dann mit klarem Wasser abzuspülen. Alle paar Tage gemäß der Gebrauchsanweisung wiederholen.

  1. Haare kämmen mit Läusekamm

Ein spezieller Kamm gegen Kopfläuse oder auch Serit genannt, ist ein feinzahniger Kamm, der Ihnen beim Auskämmen von Kopfläusen, sowohl in Form von Eiern als auch in Form von erwachsenen Läusen, helfen kann. Um das Auffinden von Läusen zu erleichtern, verwenden Sie diesen Kamm, wenn Ihr Haar nach der Haarwäsche nass ist. Tun Sie es 3-5 mal am Tag, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Kopflausinfektion sehr schwerwiegend ist.

  1. Ätherisches Haar Spezialöl

Einige stark duftende Öle wie Pfefferminze , Rosmarin , Lavendel , erwies sich bei Flöhen als unbeliebt. Läuse hassen auch die ölige Textur des Kopfes, da sie die Bewegung erschweren kann. Versuchen Sie vor dem Schlafengehen, ätherische Öle gründlich auf die Kopfhaut bis zu den Haarspitzen aufzutragen. Haare bedecken mit Duschhaube um das Kissen nicht zu verschmutzen. Am nächsten Tag waschen und spülen Sie einfach gründlich aus und kämmen dann die Haare Ihres Kleinen mit einem Kamm.

Lesen Sie auch: Kinder kratzen sich gerne am Kopf, Kopfläuse so behandeln

  1. Salonbehandlung

Wenn Ihre Ausrottung zu Hause nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr Kleines in einen Salon zu bringen, in dem Kopfläuse behandelt werden. Normalerweise werden die Haare des Kindes gewaschen und geschnitten, um die Bewegung der Läuse einzuschränken. Danach werden die Haare des Kindes mit einer speziellen Anti-Läuse-Flüssigkeit bestrichen.

Nach der Behandlung und Beseitigung von Kopfläusen sofort vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Denn Läuse können zurückkommen und sich auf der Kopfhaut des Kleinen ausbreiten. Stellen Sie sicher, dass sich dort, wo sich Ihr Kleines aufhält und seine Zeit verbringt, keine anderen Kinder aufhalten, die ebenfalls Kopfläuse bekommen können. Stellen Sie auch sicher, dass andere Familienmitglieder, wie Brüder oder Schwestern, ebenfalls Kopfläuse haben. Damit Kopfläuse nicht wieder auftreten, erinnern Sie die Kinder außerdem daran, persönliche Gegenstände wie Kämme, Hüte, Haarspangen oder Stirnbänder nicht mit anderen Kindern zu teilen.

Lesen Sie auch: Ursachen von Kopfläusen und wie man sie überwindet

Mütter müssen also nicht mehr in Panik geraten, wenn sie bei Kindern mit Kopfläusen konfrontiert werden, oder? Kopfläuse vollständig loswerden, ggf. mit dem Arzt über die Anwendung kommunizieren zur Behandlung von Kopfläusen beim Kleinen. Gespräch mit Arzt bei kann erfolgen über Plaudern oder Sprach-/Videoanruf jederzeit und überall. Der Rat des Arztes ist praktisch akzeptabel. Der Trick ist herunterladen Anwendung jetzt bei Google Play oder im App Store.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found