4 Wege, die Dukan-Diät zu leben, die den Körper schlank macht

, Jakarta - Möchten Sie wissen, was das Geheimnis von Kate Middleton ist, der Frau von Prinz William, die immer schlank und gesund aussieht? Laut mehreren Quellen wendet diese 38-jährige Frau die Dukan-Diät an, um ihre ideale Körperform zu erhalten und fit zu bleiben.

Kate ist nicht die einzige berühmte Frau, die diese Diät annimmt. Die Dukan-Diät hat sich auch als in der Lage gezeigt, die Körper von Diva Jennifer Lopez und Supermodel Gisele Bündchen unmittelbar nach der Geburt zu straffen. Also, wie ist es und wie gehen Sie auf die Dukan-Diät?

Lesen Sie auch: 6 einfache Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, abgesehen von Ernährung und Bewegung

Wie man die Dukan-Diät lebt

Die Dukan-Diät wird als Diät angepriesen, die in kurzer Zeit abnehmen kann. Die Dukan-Diät basiert auf der Theorie, dass eine proteinreiche Ernährung beim Abnehmen hilft. Der Grund ist, weil:

  • Lebensmittel mit niedrigem Fett- und hohem Proteingehalt haben in der Regel weniger Kalorien.
  • Protein kann Menschen helfen, sich satt zu fühlen.
  • Die Verdauung von Protein verbraucht mehr Energie, sodass der Körper mehr Kalorien verbrennt.

Also, wie geht man bei der Dukan-Diät vor?

1.Phase Attacke

Die Dukan-Diät beginnt mit der Phase Attacke oder angreifen. In dieser Phase muss eine Person Lebensmittel aus der Liste "reines Protein" essen. Das Ziel ist, schnell Gewicht zu verlieren.

Die Theorie ist, dass der Verzehr hoher Mengen an proteinreichen Lebensmitteln Ihren Stoffwechsel ankurbelt. Obwohl es mehr Kalorien braucht, um Protein zu verdauen, sind sich Ernährungsberater einig, dass kein bestimmtes Lebensmittel den Stoffwechsel ankurbeln kann.

Daher wird denjenigen, die die Dukan-Diät einhalten, weiterhin empfohlen, sich zu bewegen, um die Stoffwechselprozesse zu steigern. Während der Angriffsphase ist es erforderlich, täglich mindestens 1,5 Liter Wasser zu sich zu nehmen und sich 20 Minuten lang zu bewegen.

Die Angriffsphase dauert in der Regel etwa 2–5 Tage. Wer jedoch mehr als 40 kg abnehmen möchte, muss länger als 7 Tage in dieser Phase bleiben.

In dieser Phase erfahren Sie, wie Sie die Dukan-Diät durch den Verzehr eines der 68 aufgeführten reinen Proteine ​​leben. Alle sind Quellen für mageres Protein und umfassen mageres Rindfleisch, Fisch, Hühnchen, Eier, Soja, Hüttenkäse und fettfreie Milchprodukte.

Die Auswahl sollte fettarm sein und keinen Zuckerzusatz enthalten. Eine Person kann so viel essen, wie sie möchte, und es gibt keine Kalorienzählung.

Lesen Sie auch: Die 10 besten gesunden Lebensmittel zur Gewichtsreduktion

2.Phase Kreuzfahrt

Wie man sich in der zweiten Phase der Dukan-Diät unterzieht, wird als Phase bezeichnet Kreuzfahrten. Diese Phase zielt darauf ab, das Gewicht einer Person schrittweise zu verlieren, indem 32 bestimmte Gemüse zu der Ernährung hinzugefügt werden.

Die Länge dieser Phase hängt davon ab, wie viel Gewicht eine Person verlieren möchte. Die Kreuzfahrtphase kann in sechs Tagen um ein Kilogramm abnehmen.

In dieser Phase kann eine Person unbegrenzt fettarmes Protein zu sich nehmen. Sie können auch nicht stärkehaltiges Gemüse essen ( stärkefreies Gemüse ) in unbegrenzter Menge, einschließlich Spinat, Okra, Salat und grüne Bohnen. In Phase Kreuzfahrt In diesem Fall wird einer Person empfohlen, jeden Tag 30-60 Minuten zu trainieren.

3. Konsolidierungsphase

In dieser Phase geht es nicht darum, Gewicht zu verlieren, sondern eine Gewichtszunahme zu vermeiden. Eine Person darf einige stärkehaltige Lebensmittel essen. In dieser Phase kann eine Person konsumieren:

  • Unbegrenzte Menge an Protein und Gemüse.
  • 1,5 Unzen Hartkäse ( Hartkäse ).
  • Zwei Scheiben Vollkornbrot.

In dieser Phase dürfen sie jeden Tag der Woche nur Protein zu sich nehmen. Was nicht fehlen sollte, ist, dass eine Person regelmäßig 25 Minuten pro Tag trainiert.

Lesen Sie auch: Diät ohne Reis zu essen, wie effektiv?

3. Stabilisierungsphase

Die Stabilisierungsphase ist Teil der langfristigen Wartung. Diejenigen, die die Dukan-Diät einhalten, sollten während dieser Phase nicht damit rechnen, Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen.

An einem Tag pro Woche sollten sie wie in der Angriffsphase eine proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen. Außerdem können sie essen, was sie wollen, solange sie einfache Regeln befolgen, nämlich:

  • Essen Sie täglich drei Esslöffel Haferkleie.
  • Verwenden Sie so oft wie möglich Treppen oder seien Sie aktiv.
  • Machen Sie jeden Donnerstag einen "reinen Proteintag".
  • Trainieren Sie jeden Tag 20 Minuten.
  • Trinken Sie weiterhin täglich 1,5 Liter Wasser.

Die Stabilisierungsphase ist ein langfristiger Plan, der Teil des Lebensstils einer Person wird. Zu diesem Zeitpunkt darf eine Person künstliche Süßstoffe, Essig, zuckerfreies Kaugummi und Gewürze konsumieren. Diese Diät empfiehlt auch die Einnahme eines Multivitaminpräparats mit Mineralien.

Wie, Interesse daran, die Dukan-Diät auszuprobieren? Das, was betont werden muss, bevor Sie sich für diese Diät entscheiden, versuchen Sie, dies zuerst mit einem Ernährungsberater zu besprechen. Es ist möglich, dass diese Diät für Menschen mit bestimmten Gesundheitszuständen nicht sicher ist oder ist.

Mehrere Studien haben die Dukan-Diät mit möglichen gesundheitlichen Komplikationen in Verbindung gebracht, einschließlich Nieren- und Lebererkrankungen. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Dukan-Diät nicht die vollständige Ernährung liefern kann, die der Körper benötigt.

Versuchen Sie daher, die Meinung Ihres Arztes zu dieser Diät einzuholen, bevor Sie damit beginnen. Sie können den Arzt direkt über die Anwendung fragen . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können sich jederzeit und überall an einen erfahrenen Arzt wenden. Praktisch, oder?

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Ein vollständiger Leitfaden für die Dukan-Diät.
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2020. Dukan-Diät: Soll ich es versuchen?

kürzliche Posts