Das passiert mit dem Körper, wenn man sich verliebt

, Jakarta – Er sagte, sich zu verlieben ist eine Million Gefühle. Und fast jeder Mensch muss dieses Gefühl mindestens einmal in seinem Leben gespürt haben. Egal ob Liebe zur Familie, zu Freunden oder was auch immer.

Liebesgefühle werden oft als „Herzprobleme“ bezeichnet, die aufgrund von Anziehung entstehen. Aber wussten Sie, dass das Verlieben nicht nur das Herz berührt? Es stellt sich heraus, dass auch der Körper auf dieses eine Gefühl reagiert. Wie reagierst du und was passiert mit deinem Körper, wenn du dich verliebst?

( Lesen Sie auch : Unterschiede in den Mustern der Verliebtheit zwischen Männern und Frauen)

  1. Süchtig

Was mit dem Körper passiert, wenn man sich verliebt, ist im Grunde das Ergebnis chemischer Reaktionen und Hormone. Nun, eine der Auswirkungen ist "Sucht", auch bekannt als Drogensucht. Eine Studie erwähnt sogar, dass das Gefühl, das beim Verlieben im Körper entsteht, Euphorie auslösen kann. Dieser Zustand tritt auf, weil das Gehirn Chemikalien wie Dopamin, Oxytocin, Adrenalin und Vasopressin freisetzt.

  • Unregelmäßiger Herzschlag

Es stellt sich heraus, dass das Verlieben auch dem Herzen ein eigenes Gefühl gibt. Wenn Sie verliebt sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Herzschlag schneller und unregelmäßiger wird. Kein Grund zur Sorge, eigentlich ist das normal.

Darüber hinaus reagiert der Körper beim Verlieben oft mit roten Wangen, kaltem Schweiß und einer scheinbar endlosen Nervosität. Diese Art von Empfindung ist die Wirkung der Adrenalin- und Noradrenalin-Stimulation.

  • Nicht gut fühlen

Hatten Sie schon einmal Appetitlosigkeit? Haben Sie Probleme, sich zu konzentrieren und fühlen Sie sich plötzlich unwohl? Wenn die Antwort ja ist, sind Sie vielleicht verliebt!

Es passiert, weil Sie sich nur auf jemanden konzentrieren, der Aufmerksamkeit auf sich zieht. Unwohlsein, das auftritt, ist eine Körperreaktion, die zeigt, dass Sie verliebt sind.

( Lesen Sie auch : Frauen träumen mehr humorvolle Männer als romantische? )

  • Also hyperaktiv

Wenn Sie vor jemandem stehen, den Sie mögen, werden Sie möglicherweise zu einer Person, die unbegrenzte Energie zu haben scheint, auch bekannt als Hyperaktiv. Sie fühlen sich vielleicht feurig und möchten immer die Aufmerksamkeit des Er auf sich ziehen.

  • Steigender Stimmton

Dies tritt normalerweise bei Frauen auf. Normalerweise wird er die Tonhöhe seiner Stimme höher ändern, wenn er in der Nähe von Menschen ist, die er mag. Dies hängt wiederum mit dem bestehenden Interesse zusammen. Der Grund dafür ist, dass Frauen tendenziell weiblicher sind und vor den Menschen, die sie mögen, attraktiv aussehen möchten. Und ohne es zu merken, führt dies dazu, dass der Ton der Stimme beim Sprechen ansteigt.

  • Frei von Schmerzen

Der Satz „Liebe, die heilt“ mag für manche überflüssig klingen. Aber es stellte sich heraus, dass es sich nicht nur um einen Scherz handelte. Laut einer Studie der Stanford University School of Medicine kann eine auf Liebe basierende Beziehung Medizin sein und Schmerzen lindern, die aufgrund chronischer Krankheiten auftreten können.

( Lesen Sie auch : 5 Anzeichen dafür, dass Sie jemanden nur nach seinem Aussehen beurteilen)

Das Verlieben soll eine Wirkung haben, die einem Schmerzmittel auf das Gehirn ähnelt. Dies bedarf jedoch noch weiterer Forschung. Aber es ist unbestreitbar, dass das Verlieben schön ist und jeden glücklich machen kann, oder?

Sie haben ein gesundheitliches Problem und benötigen ärztlichen Rat? Verwenden Sie die App nur! Rufen Sie den Arzt jederzeit und überall über den Service an Video-/Sprachanruf und Chat . Komm schon, beeile dich herunterladen im App Store und bei Google Play.

kürzliche Posts