6 Krankheiten aufgrund von Enzymmangel

, Jakarta – Enzyme sind eine Art von Protein, das in Zellen enthalten ist und eine wichtige Rolle für den Körper spielt. Es gibt verschiedene Arten von Enzymen und ihre Funktionen variieren. Ein Enzymmangel im Körper kann Stoffwechselstörungen verursachen, die zu schweren Erkrankungen führen. Daher ist es wichtig, den Enzymspiegel im Gleichgewicht zu halten. Dies sind einige der Krankheiten, die aufgrund eines Enzymmangels auftreten können.

Enzyme sind für Stoffwechselprozesse unverzichtbar. Der Stoffwechsel ist die chemische Reaktion, die im Körper zur Energiegewinnung abläuft, einschließlich des Abbaus von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen. Wenn die Produktion von Enzymen gestört ist, werden auch die Stoffwechselprozesse im Körper gestört.

Es gibt verschiedene Arten von Stoffwechselstörungen, die aufgrund eines Enzymmangels auftreten können, darunter erbliche Stoffwechselstörungen. Menschen, die an dieser Störung leiden, werden normalerweise Symptome in Form von vermindertem Appetit, Erbrechen, Gelbsucht ( Gelbsucht ), Bauchschmerzen, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Wachstumsstörungen, Krampfanfälle bis hin zum Koma. Diese Symptome können je nach auslösendem Faktor allmählich oder plötzlich auftreten. Zum Beispiel durch den Einfluss von Medikamenten oder Nahrungsmitteln.

Lesen Sie auch: Diese 3 Faktoren können ein metabolisches Syndrom auslösen

Hier sind einige Arten von erblichen Stoffwechselerkrankungen, die durch Enzymmangel verursacht werden:

1. Morbus Fabry

Diese Krankheit wird durch einen Mangel an Enzymen verursacht Ceramidtrihexosidase oder Alpha-Galactosidase-A . Morbus Fabry kann Herz- und Nierenprobleme verursachen.

2. Phenylketonurie

Dieser Zustand tritt auf, weil dem Körper das PAH-Enzym fehlt, wodurch der Phenylalaninspiegel im Blut ansteigt. Infolgedessen können Menschen mit Phenylketonurie eine geistige Behinderung erfahren.

Lesen Sie auch: Lernen Sie Phenylketonurie kennen, eine seltene angeborene genetische Störung

3. Ahornsirup-Urinkrankheit

Genannt Ahornsirupkrankheit Denn der Mangel an dieser Art von Enzym kann eine Ansammlung von Aminosäuren auslösen, wodurch die Nerven geschädigt werden und der Urin einen Geruch abgibt, der dem Geruch von Sirup ähnelt.

4. Niemann-Pick-Penyakit-Krankheit

Die Ursache dieser Krankheit ist eine Störung der lysosomalen Speicherung, eines Raumes in der Zelle, der dazu dient, das Stoffwechselsystem zu entsorgen. Die Auswirkungen, die auftreten können, sind Nervenschäden, Schwierigkeiten beim Essen und eine Vergrößerung der Leber bei Säuglingen.

5. Tay-Sachs-Krankheit

Genau wie Krankheit Niemann-Pick , Tay-Sachs-Krankheit wird auch durch einen Mangel an Enzymen in Lysosomen verursacht. Diese Krankheit kann bei Säuglingen Nervenschäden verursachen, und normalerweise können sie nur bis zum Alter von 4-5 Jahren überleben.

6. Hurler-Syndrom

Das Hurler-Syndrom wird auch durch einen Mangel an Enzymen in Lysosomen verursacht. Dieser Zustand kann zu Wachstumsstörungen und abnormaler Knochenstruktur führen.

Wie man Krankheiten aufgrund eines Enzymmangels überwindet

Leider können Krankheiten, die durch einen erblichen Enzymmangel verursacht werden, nicht geheilt werden. Die Behandlung wird nur durchgeführt, um Stoffwechselstörungen zu überwinden. So überwinden Sie einen Enzymmangel:

  • Reduzieren Sie den Konsum von Nahrungsmitteln und Medikamenten, die nicht richtig verdaut werden können.

  • Ersetzen inaktiver oder fehlender Enzyme, damit sich der Stoffwechsel wieder normalisieren kann.

  • Führen Sie eine Blutentgiftung durch, um die Ansammlung toxischer Stoffe aufgrund von Stoffwechselstörungen zu beseitigen.

In seltenen Fällen können Stoffwechselstörungen aufgrund von Erbkrankheiten dazu führen, dass der Betroffene seine täglichen Aktivitäten erschwert. In der Tat, wenn die aufgetretene Erkrankung schwerwiegend genug ist, kann der Betroffene aufgrund bestimmter Bedingungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sprechen Sie daher am besten mit Ihrem Arzt, wenn die oben genannten Symptome eines Enzymmangels auftreten, damit so früh wie möglich eine Untersuchung und Behandlung durchgeführt werden kann, bevor sich der Zustand verschlechtert.

Lesen Sie auch: Hier sind 7 Arten und Funktionen von Proteinen für den Körper

Sie können auch die App verwenden um über Ihre gesundheitlichen Probleme zu sprechen. Ruf den Arzt durch Video-/Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

kürzliche Posts