8 Zeichen eines glücklichen Hundes

Jakarta – Für Ihre Hundebesitzer ist es natürlich sehr wichtig, einige der Zeichen zu kennen, die Hunde durch Gesten geben. So können Sie die körperliche und geistige Gesundheit Ihres Hundes richtig behandeln. Natürlich werden Sie leicht erkennen, wenn Ihr Hund unter Stress oder Depressionen steht. Normalerweise wird dies durch Veränderungen des Appetits gekennzeichnet, um aggressiver oder ruhiger zu werden.

Lesen Sie auch: Was bewirkt, dass Hunde nicht bellen?

Wie markiert man dann einen glücklichen Hund? Tatsächlich ist es gar nicht so schwer, einen glücklichen Hund zu entdecken. Sie können auf verschiedene Anzeichen im Körper- und Verhalten des Hundes achten. Hier sind Anzeichen dafür, dass Ihr Hund glücklich ist.

1. Hängende Ohren

Ein leicht zu bemerkendes Zeichen sind die natürlich hängenden Ohren des Hundes. Ohren fallen auf beiden Seiten. Laut einem Tierakupunkteur aus New York City, Dr. Rachel Barrack, außerdem kann ein glücklicher Hund ein Ohr schwanken und das andere hängen lassen.

2. Hundeaugen

Nicht nur an den Ohren, auch am Blick in den Augen erkennt man die Freude des Hundes. Die Augen eines glücklichen Hundes werden entspannter und ruhiger aussehen. Darüber hinaus sehen die Augenlider auch ruhig aus. Glückliche Hunde scheinen auch häufiger zu blinzeln.

3. Ein entspannterer Mund

Glückliche Hunde sieht man manchmal mit einem Lächeln im Gesicht. Dies liegt daran, dass das Maul des Hundes entspannter ist, so dass es wie ein Lächeln aussieht. Verwechseln Sie das Maul des Hundes jedoch nicht mit einem offenen Maul, wenn Sie nach Luft schnappen. Dieser Zustand kann darauf hinweisen, dass der Hund unter Stress oder Überhitzung steht.

4. Der Körper wird häufiger schwanken

Ein glücklicher Hund wird öfter wackeln. Dies wird den Besitzer natürlich noch wütender auf seinen Lieblingshund machen. Es schadet also nie, Ihren Hund immer glücklich zu machen, indem Sie ihm die richtige Aufmerksamkeit und Pflege zukommen lassen.

Lesen Sie auch: Das ist die Bedeutung hinter dem Bellen von Hunden

5.Schwanzwedeln

Ein glücklicher Hund wedelt regelmäßig mit dem Schwanz. Nicht nur die Rute, auch das Wedeln ist am Körper des Hundes zu sehen.

6.Gutes Verhalten

Manchmal erlebt ein Hund, der sich gestresst oder unwohl fühlt, eine Verhaltensänderung, die aggressiver wird. Anders sieht es jedoch aus, wenn der Hund glücklich ist. Normalerweise zeigt ein glücklicher Hund ein freundliches und ruhiges Verhalten.

7. Guten Appetit

Ein glücklicher Hund zeichnet sich durch einen guten Appetit aus. Wenn Sie also eine Veränderung des Appetits Ihres Hundes bemerken, sollten Sie ihn sofort verwenden und fragen Sie direkt den Tierarzt nach der Ursache.

Die richtige Handhabung kann Ihren Hund sicherlich vor Krankheiten oder Ernährungsmängeln schützen. Du kannst herunterladen jetzt über den App Store oder Google Play!

8. Körperlich aktiv

Glückliche Hunde können sich auch durch körperlich aktives Verhalten auszeichnen. Ein glücklicher Hund wird jeden Tag beim Spielen oder Spazierengehen gesehen. Achte darauf, ob der Hund lethargischer wirkt und nicht am Spielen interessiert ist. Dies könnte ein Zeichen für einen unangenehmen Zustand für den Hund sein.

Lesen Sie auch: Der richtige Weg, um einen heulenden Hund zu stoppen

Dies sind einige Anzeichen, auf die Sie achten können, um auf einen glücklichen Hund hinzuweisen. Um das Glück des Hundes zu erhöhen, vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass der Hund eine gute Ernährung, einen komfortablen Platz zum Leben und genügend Liebe vom Besitzer erhält.

Referenz:
MD Haustiere. Zugriff im Jahr 2021. 20 Zeichen, dass Ihr Hund glücklich ist.
Mittel. Zugegriffen 2021. 12 Zeichen eines extrem glücklichen Hündchens.
PDSA. Zugriff im Jahr 2021. Wie können Sie feststellen, ob Ihr Hund glücklich ist?

kürzliche Posts