Oft heiß? Das sind die starken Tipps

, Jakarta – Eine der auffälligsten Auswirkungen der globalen Erwärmung ist, dass das Wetter heißer ist als zuvor. Sogar die Lufttemperatur in Jakarta kann tagsüber 39-40 Grad Celsius erreichen!

Zu sehr heiße Lufttemperaturen können den Stoffwechsel des Körpers beeinträchtigen. Außerdem kann die Heißlufttemperatur die Haut austrocknen und der in der Hautschicht enthaltene Wassergehalt geht verloren. Daher kann der Einfluss von heißem Wetter auf den Körper nicht ignoriert werden, insbesondere für diejenigen unter Ihnen, die häufig Outdoor-Aktivitäten ausüben. Nun, hier sind gesunde Tipps für den Umgang mit heißem Wetter, die Sie kennen müssen.

Die Auswirkungen von heißem Wetter auf den Körper

Zu heißes Wetter führt dazu, dass der Körper dehydriert. Wenn der Körper jedoch längere Zeit der heißen Sonne ausgesetzt ist, verursacht dies Folgendes:

  • Hitzekrämpfe

Zustand Hitzekrämpfe Dies kann Ihnen passieren, wenn Sie bei sehr heißem Wetter arbeiten oder Sport treiben. Hitzekrämpfe Es kann auch passieren, wenn Sie Aktivitäten ausführen, bei denen Sie viel schwitzen, aber nur wenig Wasser trinken, sodass dem Körper Elektrolyte fehlen. Als Folge treten Muskelkrämpfe auf, die normalerweise in den Waden, Oberschenkeln und Schultern zu spüren sind.

  • Hitzeerschöpfung

Wärmeauspuff kann auftreten, wenn der Körper sehr hohen Temperaturen ausgesetzt ist und wird normalerweise von Dehydration begleitet. Es gibt zwei Arten von Hitzeerschöpfung, nämlich:

  • Flüssigkeitsmangel. Die Merkmale sind extremer Durst, Lethargie, Kopfschmerzen und Ohnmacht.
  • Salzmangel kann Übelkeit und Erbrechen, Muskelkrämpfe und Schwindel verursachen.

Obwohl es kein ernsthafter Zustand ist, aber Wärmeabzug sollte dennoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn es kann sich zu Hitzschlag.

  • Hitzschlag

Hitzschlag ist die schwerwiegendste Erkrankung, die durch heißes Wetter verursacht wird. Hitzschlag kann das Gehirn und andere Organe im Körper schädigen und sogar zum Tod führen.

Wenn Sie also arbeiten oder Outdoor-Aktivitäten unternehmen müssen, die der heißen Sonne ausgesetzt sind, können Sie Folgendes tun, um eine Dehydrierung zu verhindern:

  • Trinken Sie viel Wasser und andere gesunde Getränke wie Fruchtsäfte.
  • Versuchen Sie, Früchte mit hohem Wassergehalt wie Wassermelone, Melone, Erdbeeren und andere zu essen.
  • Tragen Sie dünne, helle, lockere Kleidung und nehmen Sie keine Wärme auf.
  • Tragen Sie Sonnenschutzmittel auf, um die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen, sowie eine Feuchtigkeitscreme, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Tragen Sie ein erfrischendes feuchtes Tuch auf den Körper auf, insbesondere auf Hals, Gesicht, Rücken, Brust oder Bauch.
  • Bringen Sie kühlende Gegenstände wie Eis, kalte Getränke und elektrische Ventilatoren in die Nähe, um Ihren Körper angenehmer zu machen.
  • Wenn Sie Freizeit haben, suchen Sie sich einen schattigen oder klimatisierten Platz zum Ausruhen.

Unterschätzen Sie das heiße Wetter nicht, wenn Sie draußen sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper immer hydratisiert ist. Sie können die App verwenden um Ihren Körperzustand mit dem Arzt zu besprechen Video-/Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall.

Darüber hinaus können Sie auch verschiedene Gesundheitsprodukte kaufen, die Sie benötigen bei , Ihre Bestellung ist innerhalb einer Stunde versandfertig. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt auch im App Store und Google App.

kürzliche Posts