Gründe, warum Herzerkrankungen einen Schlaganfall verursachen können

, Jakarta – Regelmäßige Bewegung ist eines der Dinge, die Sie tun können, um ein gesundes Herz zu erhalten. Das Herz ist ein wichtiges Organ im Körper, das das Leben eines Menschen beeinflussen kann. Die Hauptfunktion des Herzens besteht darin, Blut durch den Körper zu pumpen. Auf diese Weise kann der Körper seine Funktionen richtig ausführen.

Lesen Sie auch: Dies sind Symptome einer Herzerkrankung, die oft ignoriert werden

Was aber, wenn das Herz ein Problem hat? Es gibt verschiedene Symptome, die von jemandem mit einer Herzerkrankung wahrgenommen werden können. Angefangen von Brustschmerzen, Schwindel, Atembeschwerden bis hin zu leichter Müdigkeit. Unbehandelte Herzerkrankungen können zu verschiedenen Komplikationen führen. Einer davon ist Schlaganfall. Komm schon, finde in diesem Artikel heraus, warum Herzkrankheiten einen Schlaganfall verursachen können!

Herzkrankheiten und Schlaganfall

Herzkrankheit ist ein Zustand, bei dem das Herz beeinträchtigt ist. Es gibt verschiedene Arten von Erkrankungen des Herzens, die die Lebensbedingungen einer Person beeinflussen können. Angefangen von Blutgefäßen, Rhythmus, bis hin zu Herzklappen sind störanfällig. Tatsächlich erleiden nicht wenige Herzerkrankungen aufgrund einer angeborenen Geburt.

Auch die Symptome einer Herzerkrankung sind sehr vielfältig. Angefangen von Brustschmerzen bis hin zum Gefühl einer depressiven Brust, die eines der häufig zu spürenden Symptome ist. Darüber hinaus sind Änderungen der Herzfrequenz, die langsam oder schnell werden, ein weiteres Anzeichen für eine Herzerkrankung.

Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Hautausschläge und Ohnmacht sind weitere Anzeichen einer Herzerkrankung, die nicht ignoriert werden sollten. Herzerkrankungen, die nicht richtig behandelt werden, können das Risiko für verschiedene Gesundheitsprobleme erhöhen. Einer davon ist Schlaganfall.

Was ist der Zusammenhang zwischen Herzkrankheiten und Schlaganfall? Start Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Herzerkrankungen sind eine der Erkrankungen, die eng mit einem Schlaganfall verbunden sind. Eine der Herzkrankheiten, bei denen das Risiko besteht, einen Schlaganfall zu verursachen, sind Erkrankungen der Blutgefäße.

Nicht nur das, Arteriosklerose ist auch eine Herzkrankheit, die Schlaganfälle verursacht. Dies geschieht aufgrund der Ansammlung von Plaque in den Blutgefäßen, wodurch alle oder ein Teil der Blutgefäße blockiert werden. Dieser Zustand kann überall auftreten. Nun, wenn Arteriosklerose in den Arterien auftritt, die das Gehirn mit Blut versorgen, kann dieser Zustand einen Schlaganfall auslösen.

Lesen Sie auch : Was sind die Ursachen eines Schlaganfalls? Das ist die Antwort

Symptome einer Herzerkrankung sofort überwinden

Um zu verhindern, dass sich Herzerkrankungen verschlimmern, schadet es nie, mehr der Symptome zu erkennen, die bei einer Herzerkrankung auftreten. Im Allgemeinen sind Brustschmerzen, Druck auf die Brust bis hin zu unangenehmen Zuständen in der Brust häufige Symptome von Herzerkrankungen.

Achten Sie außerdem auf andere Begleitsymptome. Angefangen von Kurzatmigkeit, Herzrhythmusstörungen, Schwindel, Müdigkeit und sogar Schwellungen in einigen Körperteilen. Zögern Sie nicht, einen Herztest durchzuführen, wenn Sie einige dieser Symptome bemerken.

Die Behandlung kann auf verschiedene Weise erfolgen, eine davon ist die Verwendung von Medikamenten, die von Ärzten empfohlen werden. verwenden Ihren Arzt direkt nach den Medikamenten zu fragen, die Sie zur Behandlung von Herzerkrankungen einnehmen können. Nicht nur das, Sie können verwenden Medikamente direkt zu kaufen, damit Sie nicht in der Apotheke anstehen müssen.

Gibt es dann eine angemessene Vorbeugung gegen Herzkrankheiten? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihr Herz gesund zu halten und verschiedene Krankheiten zu vermeiden. Angefangen bei der Raucherentwöhnung, regelmäßiger Bewegung, Aufrechterhaltung des Blutdrucks, bis hin zum Verzehr gesunder Lebensmittel.

Lesen Sie auch: Arteriosklerose kann Herzkrankheiten und Schlaganfälle verursachen

Erhöhen Sie die Ballaststoffaufnahme, damit die Menge an schlechtem Cholesterin im Körper richtig unterdrückt werden kann. Darüber hinaus kann der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren auch ein guter Vitamingehalt sein, um die Herzgesundheit zu erhalten. Sie können Omega-3-Fettsäuren aus verschiedenen Lebensmitteln erhalten, darunter Fisch.

Referenz:
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Zugriff im Jahr 2021. Bedingungen, die das Schlaganfallrisiko erhöhen.
Bessere Gesundheit. Zugriff im Jahr 2021. Herzkrankheiten und Schlaganfall.
WebMD. Zugriff im Jahr 2021. Herzkrankheiten und Schlaganfall.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Herzkrankheiten.

kürzliche Posts