Bella Hadid erkrankte jemals an Lyme-Borreliose, welche Krankheit ist das?

, Jakarta - Schon mal was von Krankheit gehört Borreliose? Obwohl der Name dem Ohr nicht ganz bekannt ist, hat diese Krankheit tatsächlich eine Reihe ausländischer Prominenter befallen, darunter Bella Hadid. Nach Angaben der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) ist die Lyme-Borreliose in den Vereinigten Staaten am häufigsten. Komm, erfahre hier mehr.

Borreliose Lyme-Borreliose ist eine Infektion, die durch Bakterien der Gattung . verursacht wird Borrelien sp, die durch Zeckenstiche übertragen wird. Diese Krankheit ist ziemlich gefährlich, da sie in verschiedene Organsysteme des Körpers eingreifen kann.

Die Lyme-Borreliose hat eine Vielzahl von Symptomen, die in der Regel schleichend auftreten und in mehrere Stadien unterteilt sind, nämlich:

  1. Stufe 1

Die Lyme-Borreliose im Stadium 1 ist durch das Auftreten eines Hautausschlags gekennzeichnet, der wie ein Bild eines Bogenschießens geformt ist. Dieser Ausschlag ist ein Zeichen dafür, dass sich Bakterien in den Blutgefäßen vermehren. Das Muster des sich bildenden Hautausschlags ist im Allgemeinen eine Rötung im Bereich des Zeckenstichs, umgeben von Bereichen normaler Haut und wieder von rötlichen Bereichen außen umgeben.

Diese Art von Hautausschlag ist bekannt als Erythema migrans. Obwohl Erythema migrans Besonderes für Borreliose, in einigen Fällen tritt dieser Ausschlag möglicherweise nicht auf. Ausschlag Erythema migrans Erscheint normalerweise etwa 1-2 Wochen nachdem die Person von einer Zecke gebissen wurde.

Lesen Sie auch: Vorsicht: Zeckenbisse können Lyme-Borreliose verursachen

  1. Stufe 2

Die Lyme-Borreliose im Stadium 2 tritt normalerweise Wochen bis Monate nach einem Zeckenstich auf. In Stufe 2 Bakterien Borrelien hat sich im ganzen Körper ausgebreitet, was durch grippeähnliche Symptome gekennzeichnet ist. Die Lyme-Borreliose im Stadium 2 kann auch zu Komplikationen wie Meningitis, neurologischen Erkrankungen oder Herzerkrankungen führen. Zu den Symptomen, die das Stadium 2 der Lyme-Borreliose charakterisieren, gehören:

  • Fieber.

  • Zittern.

  • Kopfschmerzen.

  • Muskelschmerzen.

  • Vergrößerte Lymphknoten.

  • Ermüdung.

  • Halsschmerzen.

  • Sehstörungen.

  1. Stufe 3

Borreliose Stadium 3 tritt normalerweise auf, wenn der Patient nicht in Stadium 1 oder 2 behandelt wird. Stadium 3 kann Wochen, Monate oder sogar Jahre nach dem Zeckenstich auftreten. Symptom Borreliose Stufe 3, einschließlich:

  • Arthritis in einem oder mehreren Gelenken, insbesondere großen Gelenken wie dem Knie.

  • Taubheitsgefühl in den Beinen und Armen.

  • Arrhythmie.

  • Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses.

  • Psychische Störungen.

  • Schwierig zu kommunizieren.

  • Starke Kopfschmerzen.

  • Es ist schwer sich zu konzentrieren.

  • Enzephalopathie.

Lesen Sie auch: Eltern müssen wissen, Lyme-Borreliose-Behandlung bei Kindern

Dinge, die das Risiko erhöhen

Wie bereits erwähnt, wird die Lyme-Borreliose durch Bakterien verursacht Borrelien sp. Es gibt vier Arten von Bakterien, die verursachen können Borreliose beim Menschen also Borrelia burgdorferi, Borrelia mayonii, Borrelia afzelii, und Borrelien garinii.

Bakterien Borrelien übertragen durch Flohvermittler, oft durch Zecken der Gattung Ixodes sp., oder in einigen Fällen durch Flöhe Amblyoma sp. Typ Läuse Ixodes ist eine Zecke, die Blut als Nahrung saugen kann, sowohl menschliches als auch tierisches Blut. Bakterien Borrelien normalerweise durch Flöhe übertragen Ixodes.

Es gibt mehrere Dinge, die eine Person anfälliger dafür machen können Borreliose, unter anderen:

  • Häufige Aktivitäten auf Grasflächen. Trägerläuse Borreliose leben oft auf Grasflächen. Zecken, die diese Krankheit übertragen, können nicht nur auf der Haut von Hirschen leben, sondern auch auf der Haut von Mäusen und anderen Nagetieren. Häufige Aktivität in Grasflächen kann eine Person anfälliger für Zecken und Borreliose machen.

  • Reinigt den Körper nicht von Läusen. Auch wenn sie oft auf Grasflächen aktiv sind, kann jemand, der die Haut regelmäßig von Zecken reinigt, eine Krankheit vermeiden Borreliose.

  • Kleide dich offen. Läuse können leicht auf der Haut landen. Durch das Tragen offener Kleidung kann sich eine Person leichter Läuse fangen und sich infizieren Borreliose.

Lesen Sie auch: Seien Sie wachsam, Borreliose, die nicht sofort behandelt wird, kann psychische Probleme auslösen

Das ist eine kleine Erklärung zur Krankheit Borreliose. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder anderen gesundheitlichen Problemen benötigen, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt auf dem Antrag zu besprechen , über Funktion Chatten Sie mit einem Arzt, Jawohl. Ganz einfach, ein Gespräch mit dem gewünschten Spezialisten kann über . erfolgen Plaudern oder Sprach-/Videoanruf. Komm schon, herunterladenjetzt im Apps Store oder Google Play Store!

Referenz:
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Zugegriffen 2020. Anzeichen und Symptome einer unbehandelten Lyme-Borreliose.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Alles, was Sie über Borreliose wissen müssen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found