Dies sind 6 Möglichkeiten, einer Hauskatze beizubringen, gehorsam zu sein

, Jakarta - Viele Leute denken, dass Katzen nicht so schlau und gehorsam sind wie Hunde. Katzen gelten als verwöhnte und gleichgültige Haustiere. Tatsächlich können Katzen gehorsam sein, solange sie auf die richtige Weise erzogen werden. Das Wichtigste ist, dass Katzenbesitzer beim Training geduldig und konsequent sein müssen.

Eine Katze zum Gehorsam zu erziehen ist eigentlich gar nicht so schwer, wie man meinen könnte. Der Schlüssel ist, dass Sie die Tipps kennen, geduldig sind und die Tipps konsequent anwenden. Was können Sie also tun, um einer Hauskatze beizubringen, gehorsam zu sein?

Lesen Sie auch: So werden Sie lästige Hundeflöhe los

  • Verwenden von Stimmen und Klängen

Sie können Geräusche oder Geräusche verwenden, die die Katze anziehen, wenn Sie sehen, dass die Katze aktiv oder ungezogen ist. Wenn Ihre Katze zum Beispiel an Möbeln beißt und kratzt, verwenden Sie Geräusche wie Klatschen oder Zischen, um die Katze zu erschrecken und mit unangemessenen Aktivitäten aufzuhören.

Auf diese Weise wird die Katze die Konsequenzen ihres Handelns verstehen und es nicht noch einmal tun. Wiederholen Sie denselben Befehl oder Ton immer wieder.

  • Trainingsverhalten

Wenn Ihre Katze etwas tut, was Sie nicht mögen, sollten Sie Ihre Katze am besten trainieren, um es zu vermeiden. Zum Beispiel, wenn eine Katze die Möbel im Haus zerkratzt, bis sie kaputt gehen. Das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, warum die Katze dieses Verhalten zeigt.

Denken Sie daran, dass das Kratzen eine Natur der Katze ist, die nicht beseitigt werden kann. Wenn es nichts zu kratzen gibt, kratzt die Katze alles in Sichtweite, einschließlich Möbel.

Um dies zu verhindern, können Sie der Katze eine spezielle Stange zum Kratzen zur Verfügung stellen. Auch wenn die Katze ungezogen oder stur ist, vermeiden Sie es, die Katze durch Schreien oder Schlagen zu bestrafen, da dies die Katze in Stress versetzen kann.

Lesen Sie auch: 6 Gewohnheiten, die Hunde länger leben lassen

  • Einer Katze beibringen, eine Sandbox zu benutzen

Es wird nicht schwierig sein, einer Katze beizubringen, eine Katzentoilette zu benutzen. Katzen sind von Natur aus saubere Tiere und neigen dazu, ihren Kot irgendwo zu vergraben.

Bewahren Sie eine mit Katzenstreu gefüllte Wanne an einem ruhigen und sicheren Ort auf. Legen Sie die Katze in die Wanne, damit sie sich mit dem neuen Einstreubereich vertraut macht.

Wenn Sie eine Katzenstreu sehen, legen Sie sie in die Katzentoilette, damit sie sich an den Geruch erinnert und dort als nächstes Streu macht. Reinigen Sie die Katzentoilette sofort von Schmutz, denn Katzen kacken nicht gerne an schmutzigen Stellen.

  • Planen Sie die kürzestmögliche Übungszeit ein

Halten Sie die Trainingseinheiten kurz, aber regelmäßig und konsequent, da Katzen eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben und sich schnell langweilen. Konzentrieren Sie sich einfach auf einen Befehl nach dem anderen und fahren Sie dann mit der nächsten Übung fort, wenn die Katze klüger wird und dem ersten Befehl gehorcht. Vorzugsweise dauert die Trainingseinheit nicht länger als 15 Minuten, damit die Katze nicht müde und gelangweilt wird.

  • Geben Sie Katzen nahrhaftes Futter

Hauskatzen haben andere Ernährungsbedürfnisse als Wildkatzen. Aus diesem Grund müssen Hauskatzen entsprechend ihrem Wachstumsstadium das richtige Futter und die richtige Ernährung erhalten.

Lesen Sie auch: Was bewirkt, dass Hunde nicht bellen?

  • Geben Sie weiterhin Liebkosung

Katzen lieben es, gestreichelt zu werden, besonders an Hals, Kinn und Kopf. Eine Katze zu streicheln erhöht die emotionale Nähe zwischen Ihnen und Ihrer Katze. Anzeichen dafür, dass sich eine Katze wohlfühlt, nämlich wenn die Katze beim Streicheln die Augen schließt.

Als Katzenbesitzer müssen Sie auch wissen, ob die Katze gute Laune zum Trainieren hat oder nicht. Eine gute Laune bestimmt "Leistung". Sie können über die Anwendung auch mehr darüber besprechen, wie Sie Hauskatzen trainieren können, um Tierärzten gegenüber gehorsam zu sein . Komm schon, beeile dich herunterladen Anwendung damit Haustierprobleme sofort behandelt werden.

Referenz:

Hills Haustier. Zugriff im Jahr 2020. Techniken für Gehorsam Training Ihres Kätzchens
Purin. Abgerufen 2020. Umgang mit territorialer Aggression bei Katzen

k├╝rzliche Posts