Ihr Kleiner schlägt oft zu, brauchen Sie einen CT-Scan?

, Jakarta - Traumata am Kopf treten häufig in der Kindheit auf, weil der Körper aktiv ist. Daher kann eine CT-Untersuchung erforderlich sein, um sicherzustellen, dass der Kopf des Kindes der Mutter in Ordnung ist. Im Allgemeinen ist ein Kopftrauma, das bei Kindern auftritt, nicht mit einer Hirnverletzung oder anhaltenden Symptomen verbunden.

Bei einer kleinen Anzahl von Kindern besteht jedoch möglicherweise ein geringes Risiko für ein leichtes Kopftrauma. Nach dem Trauma ist es möglich, dass das Gehirn ein Schädel-Hirn-Trauma entwickelt, das eine klinische Behandlung erfordert.

Bei der Beurteilung eines leichten Kopftraumas bei Kindern ist es wichtig, Säuglinge und Kinder durch CT-Scans zu identifizieren. Die Auswertung kann auch erfolgen, indem unnötige Röntgenaufnahmen eingeschränkt werden, um die Strahlenbelastung zu minimieren.

CT-Scans sind sehr empfindlich, um Hirnverletzungen zu erkennen, die eine akute Intervention erfordern. Manchmal können CT-Scans jedoch unspezifisch sein, wenn sie bei kleinen Kindern durchgeführt werden. Daher sollte bei der Bewertung des möglichen Risikos, ein Kopftrauma zu entwickeln, ein ausgewogener Ansatz ohne übermäßige Verwendung von CT-Scans verwendet werden.

Lesen Sie auch: Dies ist das Verfahren bei der Durchführung eines CT-Scans

Kleines Kopftrauma

Kleinere Kopftraumata, die Kinder erleiden können, können nach Alter unterschieden werden. Hier ist die vollständige Erklärung:

  1. Kinder unter zwei Jahren

Medizinische Experten definieren ein leichtes Kopftrauma bei Kindern als eine körperliche Vorgeschichte, die bei Säuglingen ein Trauma der Kopfhaut, des Schädels oder des Gehirns verursacht hat. Ein leichtes Kopftrauma wird bei Kindern unter zwei Jahren im Allgemeinen separat definiert als verursacht durch:

  • Schwierigere klinische Beurteilung.
  • Säuglinge mit intrakraniellen Verletzungen sind in der Regel asymptomatisch.
  • Schädelfrakturen oder Schädel-Hirn-Traumata können auftreten, auch wenn nur ein geringfügiges Trauma vorliegt.
  • Verletzungen sind häufiger.
  1. Kinder ab zwei Jahren

Ein leichtes Kopftrauma, das bei Kindern ab zwei Jahren auftreten kann, basiert im Allgemeinen auf Glasgow Komaskala (GCS). Diese leichte Kopfverletzung kann bei den meisten Kindern auftreten und Symptome eines veränderten Geisteszustands aufweisen. Die Merkmale eines leichten Kopftraumas bei Kindern ab zwei Jahren sind:

  • Bei der neurologischen Untersuchung ergaben sich keine auffälligen Befunde.
  • Es gibt keinen physischen Beweis für eine Schädelfraktur, Beispiele sind keine Schädeldeformität und keine Basilarschädelfraktur wie Hämotympanum oder Ohrmuschelhämatom.

Lesen Sie auch: Dies sind die Do's und Don'ts für einen CT-Scan

Sollte ein CT-Scan durchgeführt werden?

Eine auftretende Kollision mit dem Kopf kann einen gewissen Aufprall hinterlassen. Trotzdem war der Aufprall auf den Kopf nicht allzu gravierend. Im Allgemeinen kommt es häufig zu einer leichten Gehirnerschütterung ohne ernsthafte Verletzungen wie Blutungen oder einen Schädelbruch.

Wenn eine Kopfverletzung auftritt, erfordert ein CT-Scan viele Röntgenstrahlen, um 3D-Bilder des Gehirns zu erstellen. Tatsächlich erfordern auftretende Kopfverletzungen dafür keinen CT-Scan. Der Grund ist, wenn das Kind der Mutter eine leichte Gehirnerschütterung hat, kann ein CT-Scan möglicherweise nicht helfen, da die Ergebnisse, die dabei herauskommen, im Allgemeinen normal sind.

CT-Scans werden am besten für andere Arten von Verletzungen verwendet, wie zum Beispiel Schädelfrakturen oder Blutungen in das Gehirn. Eine Gehirnerschütterung oder ein Trauma des Gehirns wird nicht durch eine Blutung in das Gehirn verursacht.

Lesen Sie auch: Dieser Gesundheitszustand kann durch einen CT-Scan erkannt werden

Das ist die Diskussion über CT-Scans für Kinder, die oft stoßen. Bei Fragen zu dieser Untersuchung steht Ihnen der Arzt von bereit zu helfen. Die Kommunikation mit Ärzten kann einfach über erfolgen Plaudern oder Stimme / Videoanruf . Komm schon, herunterladen die App ist jetzt im App Store oder bei Google Play!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found